OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Warschau

Architektur und Wahrzeichen von Warschau entdecken - Routen mit den besten Sehenswürdigkeiten


Video in HD-Auflösung von Flüge über Top-Denkmäler von Warschau.
'Vollbildmodus' verwenden.
Nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Königliches Schloss, Karmeliten, Bäder Palast, und St. Anne Church locken Tausende Besucher an, die jedes Jahr aus verschiedenen Teilen der Welt nach Warschau kommen. Warschau ist unglaublich reich an absolut einzigartigen Sehenswürdigkeiten und wichtigen historischen Stätten. Feldkathedrale, sind wahre Meisterwerke der Architektur und Architektur der internationalen Ebene. Es ist an der Zeit, jedes Wahrzeichen von Warschau aus einer ungewöhnlichen Perspektive detailliert zu betrachten - interessante Fakten mit hochaufgelösten Fotos und einem virtuellen Flug über 3D-Kopien aller erwähnten architektonischen Sehenswürdigkeiten.

Königliches Schloss, Warschau

»   Das königliche Schloss ist das architektonische und historische Denkmal, das in den Jahren 1598-1618 auf Befehl des Königs von Polen und Großherzog von Litauen Sigismund Vasa an der Stelle einer mittelalterlichen Burg der Fürsten von Masowien gebaut wurde.
»  Der Palast wurde in Form eines Fünfecks gebaut und hat mit seinem 60 Meter langen Sigismund-Turm Aufmerksamkeit erregt.
»  Der Bau des königlichen Schlosses, das wir heute sehen, ist eine Rekonstruktion des Schlosses, das 1939 verbrannt und 1944 von den Deutschen gesprengt wurde.
»  Das Schloss ist ein Denkmal der nationalen Kultur, der Ort der Exposition von permanenten und temporären Ausstellungen der alten Kunst, sondern auch ein Ort der formellen Treffen, ein Ort für Konzerte, Workshops und dergleichen.
»  Derzeit können Sie Gemälde von Rembrandt und Matejko, alte Ansichten von Warschau durch Bellotto und die Urne mit der Asche von Tadeusz Kosciuszko im Palastmuseum sehen.

Karmeliten, Warschau

»   Die Karmelitenkirche befindet sich im historischen Zentrum von Warschau im Krakauer Vorort. Dies ist eine der berühmtesten Kirchen der Stadt, die im Barockstil mit Elementen des Rokoko und des Klassizismus erbaut wurde.
»  Die Kirche wurde in Form eines lateinischen Kreuzes mit Haupt- und zwei Seitenschiffen gebaut.
»  Das Hauptportal der Kirche ist mit Schnitzereien aus schwarzem und grünlichem Marmor verziert, und das Wappen der Fürsten Radziwill wird über das Portal gelegt.
»  Es gab zwei Glockentürme auf jeder Seite der Fassade; Neue Glocken wurden im Jahr 2000 installiert.
»  Die Fassade ist mit einer Kupferkugel mit der vergoldeten Hostia auf sie überzogen.
»  Innenraum der Kirche ist im Stil des Spätbarocks mit Rokoko-Elementen geschmückt. Die Mauern und der Hauptaltar der Kirche sind mit Gemälden des berühmten Malers des 18. Jahrhunderts, Shimon Tschechowitsch und dem polnischen Künstler Franciszek Smuglevich verziert. Die vergoldete Decke ist mit wunderschönen Stuck verziert.

Bäder Palast, Warschau

»   Der Baths Palace, auch bekannt als der Palast auf dem Wasser ist die kleine Residenz des letzten polnischen Königs Stanislaw Poniatowski auf der künstlichen Insel im Lazenkovsky Park.
»  Der Palast wurde für König von Domenico Merlini im frühen klassischen Stil im Jahre 1784 - 1795 Jahre gebaut.
»  Die Innenräume des Palastes mit einer Kunstgalerie, die für ihre Gemälde von Rembrandt und Rubens berühmt war, wurden während des Zweiten Weltkrieges völlig zerstört. Nach dem Krieg wurden intensive Restaurierungs- und Rekonstruktionsarbeiten begonnen; es endete erst 1964
»  Starke Fassade des Palastes wird mit luxuriöser Innendekoration mit Schattierungen, Kristallleuchtern, Spiegel, Skulpturen, chinesischem und europäischem Porzellan kompensiert.
»  Der Lazenkovsky Park (76 Hektar Gärten) verfügt über zahlreiche Seen, Brunnen, Gewächshaus, Pavillon, Herrenhäuser, Statuen und sogar ein griechisches Amphitheater.

St. Anne Church, Warschau

»   Die St.-Anne-Kirche ist die aktive katholische Kirche, die Anfang des 16. Jahrhunderts auf dem Gelände der verbrannten gotischen Kirche erbaut wurde.
»  Der Tempel wurde mehrmals umgebaut und umgebaut, so dass es eine Mischung aus verschiedenen architektonischen Stilen ist, darunter Spätgotik (Altar), Hochbarock, Neorenaissance und Klassizismus (Glockenturm).
»  Die Fassade der Kirche ist mit klassischen Statuen der vier Evangelisten Jakub Monaldi und Franciszek Pintska verziert.
»  Innenraum der Kirche wird im Stil des hohen Barocks durchgeführt. Der Tempel hat mehrere Kapellen. Die Loretto-Kapelle ist der Ort der Bestattung. Die Wände und Decke sind mit Fresken geschmückt.
»  Die St.-Anne-Kirche hat die einzige Kristallkuppel in Warschau, die man im Kloster auf dem Weg zur Sakristei sehen kann. Es wurde im Jahre 1514 von dem Architekten John von Komorova gemacht.

Czapski-Palast, Warschau

»   Czapski Palast ist der barocke Palast in Warschau im historischen Zentrum der Stadt in einem Vorort von Krakau.
»  Zu verschiedenen Zeiten hat der Künstler Zygmunt Vogel, Komponist Frederic Chopin, die Dichter Zygmunt Krasinski und Cyprian Kamil Norwid dort gelebt.
»  Der Palast beherbergt heute die Warschauer Akademie der Schönen Künste.
»  Das Museum der Akademie der Bildenden Künste hat 30.000 Kunstwerke: Malerei, Skulptur, Grafik, Zeichnungen, Plakate, Kunsthandwerk und Industriedesign.
»  Der Hof des Palastes beherbergt eine Kopie der Reiterstatue der venezianischen Kondottiere Bartolomeo Colleoni von Andrea Verrocchio.
»  Der südliche Flügel des Palastes beherbergt den kleinen Chopin-Familiensalon mit antiken Möbeln und persönlichen Gegenständen des Komponisten; Es nimmt ein großes Zimmer im 3. Stock.
OrangeSmile.com empfiehlt die besten Hotels in Warschau

Feldkathedrale, Warschau

Lage auf der Karte:
Fakten: »   Die Feldkathedrale ist die Garnisonskirche und die Kathedrale des Feldes Ordinariate der polnischen Armee.
»  Die Kirche hat die Organe des 19. Jahrhunderts und die Bilder von Michael Willmann, dem berühmten deutschen Maler des Barock-Stils. Das Mausoleum der Verteidiger des Vaterlandes ist links und die Katynkapelle befindet sich auf der rechten Seite.
»  1835 - 1837 wurde die Kirche umgebaut und an die orthodoxe Liturgie angepasst. Barocke Dekoration wurde gelöscht und Glocken wurden in Türmen aufgehängt.
»  Nach der Wiederherstellung der Unabhängigkeit im Jahre 1919 haben die polnischen Behörden die Kirche an die Katholiken zurückgegeben und es für die Abteilung der polnischen Armee beabsichtigt.
»  Die Kirche wurde während des Krieges schwer beschädigt, aber es begann sich 1946 - 1960 unter der Führung von Leon Marek Suzin zu erholen.
»  Während des Krieges hat die Statue der Jungfrau Maria Königin von Polen auf wundersame Weise überlebt.
Warschau: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Warschau und Umgebung

Ihre eigene Route zusammenstellen mit der Karte mit Wahrzeichen von Warschau

Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Warschau

Fotos von Wahrzeichen in Warschau

Sehenswürdigkeiten (Denkmäler, Tempels, Paläste) finden auf der Karte von Warschau

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Architektonische Wahrzeichen in der Nähe von Warschau

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018