OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Tel Aviv - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Das ist die größte Stadt des Landes, Tel Aviv war 1906 gegründet und für einige Jahrzehnte wurde es aus einem kleinen Naturgebiet zu einem großen Zentrum des Handels, der Industrie und des Tourismus. Heute sind für die Urlauber 50 hotelkomplexe, einige Hunderte von Unterhaltungszentren und Restaurants eröffnet. Was die Preise anbetrifft, wird den Feriengästen eine reiche Auswahl angeboten: es gibt Hotels von höherer Behaglichkeit mit den Zimmern Delux, es gibt auch kleine Häuser an der Küste, die ideal für die Stranderholung mit der ganzen Familie passen.
Die kulturellen Traditionen der Ortsbewohner gelten als die interessanten und eigenartigen. Man kann sagen, dass Tel Aviv den eigenartigen Lebensstil hat. Die Touristen müssen … Öffnen
Neben den traditionellen und gewöhnlichen Besuchen der Nachtklubs und der Restaurants, bietet der Badeort seinen Gästen ein inhaltreiches Kulturprogramm an. Denjenigen, die klassische Musik gern hört, wird das Konzert des Israelischen philharmonischen Konzertes gefallen, das im Konzertsaal Manna stattfindet. Nicht weit von Manna liegt das Nationaltheater „Gabima“, hier werden Theaterstücke der besten israelischen Dramaturgen gespielt. Diejenigen, die neue Richtungen der Theaterkunst bevorzugen, können das Theater „Idispiel“ besuchen.
Als historisches Zentrum der Stadt gilt der Bezirk das Alte Jaffa, hier sind die Kunstgalerien, alte Kirchen, Werkstätte und Souvenirläden zu finden, außerdem liegen hier die besten Bäckereien, wo traditionelles Brot mit Gewürzen gebacken wird. Die Malereikenner können das Bezirk Neve Tzedek besuchen. Hier lebten und schufen bekannte israelische Maler, und heute werden ihre Werke in einigen Museen ausgestellt. Aus historischer Sicht ist der Bezirk Ramat Aviv interessant, hier wurden die Ruinen der alten Stadt Tel Kasile gefunden und das Archäologische Freilichtmuseum eröffnet. Um die Kultur und Traditionen dieses berühmten Volkes zu verstehen, besuchen Sie das Ezel Museum, das Eretz Israel Museum und das Diaspora-Museum. Copyright www.orangesmile.com
Tel Aviv: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Tel Aviv und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Tel Aviv
♥   Einkaufsstelle ' Dizengoff Street' Tel Aviv, 2.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Ibn Gabirol Street' Tel Aviv, 2.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Kikar Hamedina' Tel Aviv, 3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Tel Aviv
♥   National Park 'Tel Gezer' , 1.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Yarkon' , 5.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Prefectural Natural Park 'Yamizo' , 6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Tel Qedesh' , 7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Hof Palmahim' , 17 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Tel Aviv
♥   Kunstmuseum 'Bauhaus Center' Tel Aviv, 1.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Tel Aviv Museum of Art' Tel Aviv, 2.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Design Museum Holon' Tel Aviv, 6.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Tel Aviv aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Gheorghe Hozevitul Kloster

Aus der Serie “Die schwerst zugänglichen Gebäude der Welt”
Später, im Jahre 480 ist der Heilige Johann Hozevitul aus Ägypten ins Kloster angekommen, der das Bauwerk wesentlich erweiterte und mit den neuen Gebäuden ergänzte. Unter den wertvollen religiösen Artefakten, die heute die Besucher des Klosters sehen können, gibt es die Reliquien des Heiligen Johann Hozevitul, sowie die Reliquien Johanns Rumäner. Die Schädel der Märtyrer-Mönche, die im Kloster am Anfang 17. Jahrhundert lebten und von den persischen Eroberern getötet wurde, gelten ebenso als eine wichtige Reliquie. Im Kloster werden auch viele interessante historische Artefakte bewahrt, deshalb ist es für alle Touristen sehenswert. … Weiterlesen

Höhle der Patriarchen

Aus der Serie “Gut erhaltene Artefakte der jüdischen Zivilisation”
In den letzten Jahren sind die Hauptgefahren der weltberühmten Schreine Terroristen. Nicht nur das historische Gebäude, sondern die Pfarrkinder litten darunter. Trotzdem wird jedes Jahr die Höhle der Patriarchen von tausenden Pilgern aus der ganzen Welt besucht. Das Gewölbe wird ein Segen für diejenigen sein, die an der antiken Architektur interessiert sind. Eine geräumige Halle mit hoher Decke und großen Fenstern stellt die traditionelle Malerei und das künstlerische Mosaik dar. Das Design der Gruft ist luxuriös und gleichzeitig sehr diskret. … Weiterlesen

Eiche von Mamre

Aus der Serie “Gut erhaltene Artefakte der jüdischen Zivilisation”
Die erstaunlichste Geschichte ist mit dem Namen Philip von Luhansk verbunden, der Anfang des 20. Jahrhunderts den Schrein besuchte und ein Stück von bereits verdorrter Eiche in die Heimat brachte. Er pflanzte es in der Nähe der Station Ilinka in der Region Rostow in Russland. In einigen Jahren wurde ein lebloser Zweig zu einem schönen jungen Baum, neben dem später eine Heilquelle auftauchte. Im Moment hat die alte Eiche einen Vormund. Das ist ein Anwohner, Anwar, der sich um den Baum kümmert. Er ist immer froh, Führungen für Touristen zu arrangieren, und sie zu ermutigen, ungewöhnliche Souvenirs zu kaufen, die Rinde der alten Eiche und seiner Eicheln sind. … Weiterlesen

Reise nach Israel: was zu sehen

Neot Kdumim ist ein ungewöhnlicher Park. Das Biblische Landschaftsreservat hat nur Pflanzen und Bäume, die in der Bibel erwähnt werden. Im Park sehen Sie Libanon Zedern, Myrrhe, Hyssop und Weihrauch. Galilea Region ist auch ein schöner Ort, wo die Besucher sehen nicht nur malerische Wälder und Felder, sondern auch mehrere gemütliche Dörfer, Ruinen von Synagogen und Kirchen. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Tel Aviv

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Tel Aviv

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Tel Aviv

Alles über Tel Aviv, Israel - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Tel Aviv.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018