OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Tallinn - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Dank den gut erhaltenen Stadtmauern und einer besonderen Atmosphäre der Alten Stadt sieht das tausendjährige Tallinn wie ein mittelalterliches Freilichtmuseum aus. Auf dem Hügel Toompea, in der antiken Akropole, befinden sich zahlreiche altertümliche Gebäude, unter denen sich kleine enge Gassen schlängeln. Laut der UNESCO Folgerung ist das Zentrum von Tallinn das besser erhaltene Zentrum im ganz Nordeuropa. Die Stadtmauer von Tallinn blieb bis zu unserer Zeit fast völlig erhalten. Dank ihrem geringen Ausmaß kann man alle Sehenswürdigkeiten von Tallinn praktisch im Laufe eines Tages besichtigen.
  Das elegante Barons Boutique Hotel Tallinn ist bei Liebespaaren, die einen romantischen Urlaub in Tallinn verbringen möchten, sehr beliebt. Das Hotel ist in einem komplett … Öffnen
Das antike Tallinn.
Gewundene mit dem Kopfstein gepflasterte Gassen des antiken Tallinns erfreuen sich bei den Touristen großer Beliebtheit. Die von der Stadtmauer umgeringte Altstadt wird in zwei Teile geteilt: die auf dem Hügel Toompea liegende Akropole, einstiges Adelsaufenthaltsgebiet, und die Unterstadt. Das Zentrum von Tallinn führt auf das XI Jahrhundert zurück und ist dank den dicken steinernen Stadtmauern, einer guten Verteidigung gegen häufige Angriffe, bis in die Gegenwart hinein erhalten geblieben. Hier befindet sich das schönste Gebäude vom Rathaus neben der antiken Apotheke, die noch 1422 gebaut ist!
In der Altstadt kann man auch eine große Anzahl an den Kirchen finden, zum Beispiel die im XIII Jahrhundert gebaute Kirche des Heiligen Olav, die ehemals die höchste Kirche von Mitteleuropa war. Die antike Stadtmauer mit zahlreichen Bastionen stellte im XVI Jahrhundert ein der besten Verteidigungsgebäude des Nordeuropas dar. Auf dem Hügel Toompea liegt auch ein der wichtigsten Symbole von Tallinn, die schönste russische orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale. Mittelalterliche Atmosphäre der Altstadt macht sich am besten in St. Catherine's Passage bemerkbar, die zwischen den Straßen Vene und Muurivahe liegt. Hier kann man in Ruhe spazierengehen und die Tätigkeit der Meister der Volksgewerbe beobachten. . Copyright www.orangesmile.com
  Es gibt viele moderne Einkaufszentren in Tallinn, aber Rocca al Mare ist eine der größten und beliebtesten. Die Eröffnung des Komplexes fand 1998 statt. Sieben Jahre später wurde … Öffnen
Die Alexander-Newski-Kathedrale.
Die Alexander-Newski-Kathedrale ist die größte und schönste Kathedrale mit den Kuppeln in Tallinn. Diese orthodoxe Kirche stellt eine Kombination von den unterschiedlichsten historischen Stilen. Die war 1900 auf dem Hügel Toompea errichtet, während sich Estland teilweise unter der Regierung zaristischen Russlands befand. Als Architekt der Kathedrale wurde der Russe Michael Preobrazenskij, der Vertreter der Sankt Petersburgs Schule. Die Kathedrale wurde Alexander Newski zu Ehren genannt. Er war Nowgoroder Fürst, unter dessen Führung 1241 während der Schlacht auf dem Peipussee, als Schlacht auf dem Eise bekannt, das russische Kriegsgefolge die livländischen Deutschen zerschlagen hat. Bis zur Kirchenentstehung befand sich an diesem Platzt der Garten, der Martin Luther gewidmet war. Der Glockenturm der Kathedrale mit 11 Glocken, von denen die größte 15 t. wiegt, stellt das mächtigste Glockenensemble der Stadt vor, dessen Klänge vor jeder Gebetshandlungen ertönen. Die besondere Aufmerksamkeit verdienen auch Heiligenbilder und Mosaiken von der Kathedrale.
Große Gilde.
Das Gebäude der Großen Gilde war das zweithöchste Gebäude nach dem Rathaus im mittelalterlichen Tallinn. Die Große Gilde nannte man die Organisation, die reiche Kaufmänner vereinte und ihre Interessen vertrat. Hier wurden Bürgermeister von Tallinn und die wichtigsten Beamten ausgewählt. Die Gildenmitglieder durften nur reiche Männer werden, die eine Frau und ein Haus hatten. Die Fremden, die in die Gilde eintreten möchten, mussten laut dem Gesetz die Witwen der gestorbenen Gildenmitglieder heiraten. Das Gebäude wurde in Jahren 1407-1417 gebaut, seine Größe symbolisiert die Macht der Gilde. Heutzutage sieht das Gebäude so aus, wie es im XV Jh. aussah, besonders seine Fassade mit Wappen und Türringen aus Bronze. Zurzeit wird hier das Museum für Geschichte untergebracht, dessen Ausstellung über die estnische Geschichte des XVIII. Jahrhunderts. erzählt.
  Tallinn ist ein ausgezeichnetes Ziel für Touristen mit Kindern, da sie interessante Unterhaltung genießen können, von traditionellen Museumsausflügen bis zur Beobachtung … Öffnen
Das Haus der Brüderschaft der Schwarzkörper.
Das Haus der Brüderschaft der Schwarzköpfe ist eines der wenigen erhaltenen Renaissance-Gebäude Tallinns. Die Brüderschaft wurde 1399 gegründet, in die Brüderschaft wurden alleinstehende Kaufmänner aufgenommen, bevor sie die Gildemitglieder wurden. Auch ausländische Kaufmänner, die sich für längere Zeit aber nicht dauerhaft in Tallinn aufhielten, traten der Brüderschaft bei. Ihr Name steht in Verbindung mit ihrem Schutzpatronen, dem schwarzen St. Mauritius, einem christlichen Märtyrer, der um 280 n. Chr. in der Schweiz ums Leben kam. Die Brüderschaft war nur in Estland und Lettland aktiv und im Rest Europas unbekannt. Die Mitglieder verließen in den 1940-er Jahren das Land. Das Haus der Brüderschaft der Schwarzköpfe wurde 1597 renoviert, als die Fassade der holländischen Renaissance angepasst wurde. Die besonders schöne Eingangstür stammt aus dem Jahre 1640. Bemerkenswert ist der Prunksaal mit gewölbten Decken und zwei Schiffen des XV. Jahrhunderts. Die nächste Renovierung fand 1908 statt, betraf aber nur das Innere des Hauses, welches nun im neo-klassischen Stil gebaut wird.
Old Town Tallinn Das Stadtmuseum ist das modernste und interessanteste Museum Tallinns, das über bedeutendste Ereignisse der Geschichte und Entwicklung der Stadt erzählt. Verschiedene Aspekte der mittelalterlichen Gesellschaft werden hier mit Texten, Modellen und Lauten beleuchtet. Die Exponate auf den oberen Etagen sind Tallinn im XX. Jahrhunderts. gewidmet: den Kriegen, sowjetischer Periode und auch der Unabhängigkeit des Landes.
In Restaurants von Tallinn kann man dem Geschmack nach etwas für sich wählen. Italienische Küche bietet das Restaurant Controvento an. Hier kann man nicht nur traditionelle Spagetti und … Öffnen
Der Botanische Garten.
Das Territorium des Botanischen Gartens beträgt etwa 110ha und zählt ungefähr 8000 Pflanzenarten. In Dendrarien, Glashäusern und offenen Flächen kann man die Flora aus der ganzen Welt sehen. Hier kann man auch durch eine Wüste, einen tropischen Wald oder eine Savanne gehen. Monatlich werden im Botanischen Garten die Ausstellungen erneuert und thematische Toure durchgeführt, die populärsten sind die Toure der Aroma in einer Sommernacht und die Rosentage.
Tallinn: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Tallinn und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Tallinn
♥   Schloss 'Tallinn Toompea Castle' , 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Koluvere Castle' , 68.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Suomenlinna' Helsinki, 80.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Sibbesborg' , 80.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Tallinn
♥   National park 'Lahemaa rahvuspark' , 61.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Nuuksion kansallispuisto' , 97.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Sipoonkorven kansallispuisto' , 100.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National park 'Matsalu rahvuspark' , 103.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National park 'Soomaa rahvuspark' , 106.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Tallinn
♥   Kunstmuseum 'Adamson-Eric Museum' Tallinn, 0.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Niguliste Museum' Tallinn, 0.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Kadriorg Art Museum' Tallinn, 3.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Mikkel Museum' Tallinn, 3.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Kumu Art Museum' Tallinn, 3.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Estland: was zu sehen

Wenn es darum geht, Natur-Landmarken des Landes zu beschreiben, ist es einfach unmöglich, die Inseln Estlands nicht zu erwähnen. Saaremaa ist die größte Insel in Estland. Es ist berühmt für dichte Kiefernwälder und Juniper Büsche. Kleine Dörfer, alte Windmühlen und Steinkirchen sehen in einer so schönen Natur noch spektakulärer aus. Das berühmteste Wahrzeichen der Insel Hiiumaa ist ein alter Leuchtturm, der vor über 600 Jahren gebaut wurde. Die Höhe des Gebäudes beträgt 104 Meter und es gibt nur 2 Leuchttürme in der Welt, die älter sind als die Hiiumaa. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Tallinn

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Tallinn

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Tallinn

Alles über Tallinn, Estland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Tallinn, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Tallinn.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018