OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Slowenien Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Slowenien ist längst ein beliebter Ort der Erholung unter den Fans des Ökotourismus, alpiner Ski und interessante Ausflüge. Das Land ist so vielfältig, dass jeder Urlaub dort einzigartig und unvergesslich wird.
Diejenigen, die mit Kultur und Landmarken des Landes vertraut werden wollen, werden empfohlen, von prominenten Orten von Ljubljana zu starten. In dieser Stadt finden Reisende mehrere hundert mittelalterliche Bauten, die berühmteste davon ist das Schloss Ljubljana. Erste Erwähnungen des Schlosses gehören zur Mitte des 12. Jahrhunderts, aber nach den Historikern wurde es früher früher gebaut. Zuerst wurde die Burg als Schutzeinrichtung gebaut. Im 17. Jahrhundert wurde es in ein Krankenhaus umgewandelt und später in ein Gefängnis. Heutzutage ist das Schloss zu einem Museumskomplex geworden, wo Reisende eine Bildergalerie, das Museum of History und Outlets mit Handwerk von lokalen Meistern finden finden. Im Sommer wird die Burg oft zum Veranstaltungsort für verschiedene musikalische Darbietungen und Konzerte.
Die Geschichte der Kathedrale Saint Nicolas ist sehr interessant und ungewöhnlich. Im 12. Jahrhundert stand eine kleine Holzkirche auf dem Gelände der modernen Kathedrale, wurde aber durch Feuer komplett zerstört. Zwei Jahrhunderte später begann der Bau einer Kathedrale auf demselben Gelände, aber es wurde nicht beendet, da die unfertige Kathedrale auch durch Feuer zerstört wurde. Erst im 18. Jahrhundert wurde auf dem Platz eine wunderschöne Kathedrale erbaut. Das ist die Kathedrale, die wir jetzt sehen können. Neben interessanten architektonischen Wahrzeichen gibt es einen wunderschönen botanischen Garten in Ljubljana. Es wurde noch im Jahre 1810 gegründet und seit dieser Zeit ist es der größte botanische Garten im Land geworden. Hier finden Besucher mehr als 4.500 Pflanzen aus verschiedenen Teilen der Welt, die den Garten zu einem wichtigen Objekt auf internationaler Ebene machen. Nicht nur Touristen, sondern auch Wissenschaftler besuchen den Garten, um seltene Pflanzen aus professioneller Sicht zu sehen und zu studieren. Reisende mit Kindern werden sich freuen, den Zoo zu besuchen, der für mehr als 600 Tierarten, Vögel und Reptilien zu Hause geworden ist. Copyright www.orangesmile.com
Vergessen Sie nicht, Novo Mesto zu besuchen, eine wunderbare Stadt, deren Hauptsymbol Stari Grad (das Alte Schloss) ist. Das Schloss wurde vor 7 Jahrhunderten erbaut, und heute sind seine Besucher herzlich eingeladen, seine prächtigen Säle zu sehen, in langen Korridoren zu Fuß zu gehen und einen Panoramablick auf die Stadt von einer Aussichtsplattform zu genießen, die vor der Burg gemacht wird. Eine weitere grandiose mittelalterliche Burg befindet sich in der Stadt Ptuj, die Hallen Gastgeber Galerien der modernen Kunst und Innenhof hat sich zu einem beliebten Veranstaltungsort für verschiedene Veranstaltungen.

Geschichte und Unterhaltung

  Die ersten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Sloweniens wurden im 6. Jahrhundert nach Christus gegründet. Fast hundert Jahre später wurden sie in das erste slowenische Land namens Carantania vereinigt. Dieses Land hatte nicht so lange existiert. In der ersten Hälfte des 8. Jahrhunderts wurde es gezwungen, ein fränkisches Protektorat zu werden. Sie fiel 1180 unter die Franken. In den kommenden Jahren umfasste das Gebiet des Landes mehrere separate Provinzen, die im 14. Jahrhundert Teile von Österreich-Ungarn wurden. Bis zum 18. Jahrhundert war das Land in Verfall geraten. Seine wirtschaftliche und politische Entwicklung wurde durch den Dreißigjährigen Krieg zerrüttet.
Die industrielle und landwirtschaftliche Produktion wurde erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts verbessert. Diese Periode in der Geschichte des Landes wird oft als slowenisches Revival bezeichnet. Nach dem Ende der Ersten Weltstation 1918 fiel Österreich-Ungarn und Slowenien kam nach Italien. Infolgedessen wurde das Land Teil der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien und 1991 unabhängig davon.
Maribor: Main Square (Glavni Trg) and  Plague Column Gegenwärtig erinnert nichts an die stressige Vergangenheit des Landes und mehrere militärische Konflikte. Reisende kommen nach Slowenien, um ihre einzigartige Atmosphäre zu genießen, entspannen Sie an kristallklaren Stränden der Adria, wandern Sie durch die Berge und bewundern Sie uralte Wälder.
Der beliebteste Badeort des Landes ist Portoroz. Sein Sandstrand wird oft von Anhängern des Gesundheitstourismus für ihren Urlaub gewählt. Der Punkt ist, dass das Meerwasser hier durch verschiedene seltene chemische Verbindungen gekennzeichnet ist, so dass es einzigartige heilende Eigenschaften hat. Für Liebhaber der Stranderholung wird es interessant sein, nicht nur an der Adria Urlaub zu machen. Ausgezeichnete Resorts sind sogar auf einigen Seen ausgestattet. Es gibt wunderbare Resorts an den Küsten von Bohinj und Bled.
Fountain on the rocks In der ersten Dezemberhälfte begrüßen die slowenischen Skigebiete die Gäste. Der beliebteste Ferienort ist Bovec. Es gibt Skirouten, die für Skifahrer verschiedener Niveaus geeignet sind. Das Resort zeichnet sich durch eine gut ausgebaute Infrastruktur aus und richtet sich an Familien mit Kindern. Es gibt auch einige spezielle Kurorte im Land. Radenci ist bekannt für seine heilenden Mineralquellen. Der Ferienort Strunjan befindet sich in der Nähe der Heilschlammablagerungen.

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Slowenien

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Slowenien
♥   Landscape Park 'Južni in zahodni obronki Nanosa' . Auf der Karte   Fotos
♥   Landscape Park 'Južni obronki Trnovskega gozda' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Park 'Kozjanski park' . Auf der Karte   Fotos
♥   Landscape Park 'Krajinski park Drava' . Auf der Karte   Fotos
♥   Landscape Park 'Krajinski park Jareninski dol' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Slowenien
♥   Schloss 'Bogenšperk Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Bokalce Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Branik Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Brdo Castle near Kranj' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Brežice Castle' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Slowenien aus unserer Rezension

Bled Stadt

Aus der Serie “Kleine, farbenprächtige Dörfer die wie ein Van Gogh Gemälde aussehen”
  Die malerische Stadt Bled liegt in Slowenien, nahe der Grenze zu Österreich und Italien. Der Hauptcharakter dieser antiken Stadt ist das Schloss, dessen erste Erwähnung aus dem Anfang des 11. Jahrhunderts stammt. Die Burg von Bled befindet sich auf einer 130 Meter hohen Klippe. Diese Klippe überblickt die andere prominente Attraktion der Region - Bleder See.

Die Bevölkerung der Stadt ist etwas mehr als 5 200 Menschen. Der Ort ist seit langem ein beliebtes Touristenziel. Es zieht Touristen mit seiner natürlichen Schönheit und einzigartigen historischen Denkmälern, einschließlich einer alten Burg und der St. Michael-Kirche an. Es gibt mehrere gute Hotels in Bled; einige von ihnen befinden sich in eleganten historischen Herrenhäusern. Das schicke Vila Bled Hotel ist unter … Weiterlesen

Aussichtsturm Mur

Aus der Serie “Elegante architektonische Strukturen für Liebhaber von Skywalks”
  In Österreich, am Ufer der Mur, befindet sich ein beeindruckendes Gebäude, das sicher von den Höhenliebhabern begeistert sein wird. Dieser Fluss fließt an der Grenze von Österreich und Slowenien. An seinen Ufern wachsen malerische Wälder. Wenn Sie den Aussichtsturm besteigen, werden Sie die einzigartige Landschaft in ihrer ganzen Pracht zu schätzen wissen. Der Turm hat eine ziemlich komplexe Form der Doppelhelix. Entwickler des Projekts waren Münchner Architekten.

Seit seiner Eröffnung ist der Turm eine beliebte Touristenattraktion. Sein ursprüngliches Design erlaubt es, Touristen in zwei Gruppen aufzuteilen: diejenigen, die aufstehen und diejenigen, die untergehen. Das Hauptbaustoff war Aluminium, daher kostete der Bau des Turms die Projektleiter relativ gering und … Weiterlesen

Höhlenburg Lueg

Aus der Serie “Die schwerst zugänglichen Gebäude der Welt”
In Slowenien befindet sich ein merkwürdiges Schloss, das zu den meist uneinnehmbaren Verteidigungsanlagen der Welt zählt. Es handelt sich um Predjamski Grad (Höhlenburg Lueg), die auf der Felsenwand, deren Höhe 123 Meter bildet, aufgebaut war. Das Alter des Schlosses bildet mehr als 700 Jahre. Die erste offizielle Erwähnung über das Schloss datiert aus dem Jahre 1202. Im Lauf langer Geschichte gehörte das Schloss verschiedenen Ritterorden, darin wurden die Ritterturniere und die mittelalterlichen Gelage durchgeführt.

Trotz der komplizierten Lage, hat es den geschickten Räubern im 17. Jahrhundert gelungen, ins Schloss zu geraten. Sie haben viele wertvolle Sachen geklaut. Danach ließ der Burgherr den geheimen Vipavsky Gang bauen. Jahrelang wussten nur wenigen Menschen den Weg, … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Slowenien
Länderkarten Landkarten von Slowenien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Slowenien

Besichtigungen in beliebten Städten in Slowenien

Maribor
Naturfreunde werden sich bei einem Spaziergang am Ufer des Lago di Montepulciano verzaubern lassen. Warme Monate sind die beste Zeit, um die schöne Natur zu bewundern. Der See befindet sich derzeit auf dem Territorium eines großen Schutzgebietes, dessen Größe 300 Hektar übersteigt. Diese Region ist berühmt für ihre seltene Flora und Fauna, so dass Besucher während ihres Ausfluges im Reservat verschiedene Vögel und wilde Tiere sehen können. Die Gegend verfügt über eine Reihe von … Lesen
Ljubljana
Ein sehr ungewöhnliches Kulturzentrum ist das Eisenbahnmuseum von Slowenien. Seine Eröffnung fand in den 1960er Jahren statt. Jetzt nimmt das Museum einen interessanten Altbau ein, in dem sich früher der Heizungskeller befand. Zu seinen wichtigsten Exponaten gehören alte Lokomotiven. Alte Geräte, die zuvor auf der Bahn benutzt wurden, sind ebenfalls im Museum aufbewahrt. Dieses Museum ist nicht maßstabsgetreu, aber alle Exponate sind sehr wertvoll. Die alte Kirche der Heiligen … Lesen
Portorož
Das Resort ist berühmt für seine erstklassigen Casinos, von denen viele auch den Status historischer Stätten erworben haben. Die beliebtesten Casinos und andere Unterhaltungsmöglichkeiten finden Sie am Ufer. Lokale Glücksspieleinrichtungen werden auch von denjenigen besucht, die nie am Glücksspiel interessiert waren. Viele Casinos sind bemerkenswert für ihr reiches Design, sie haben eine Bar, wo Sie sich mit einem Glas Ihres Lieblingscocktails entspannen und die Spieler beobachten … Lesen
Celje
Ein weiteres ungewöhnliches architektonisches Denkmal ist das Celje-Haus, das Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt sehen können. Das schöne Steinhaus wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Es wurde von Peter Brang, einem berühmten Wiener Architekten, entworfen. Die Konstruktion sieht aus wie im Mittelalter gebaut wurde. In der Zeit des Ersten Weltkriegs hat es in seiner ursprünglichen Form zu überleben. In der Altstadt von Celje befindet sich der erhaltene Wasserturm aus dem … Lesen
Novo Mesto
Eine besondere Attraktion ist die KaKandija-Brücke, die Ende des 19. Jahrhunderts über dem Fluss Krka gebaut wurde. Diese Transportbrücke wird seit mehr als einem Jahrhundert für ihre Zwecke genutzt und zieht Touristen durch ihre Lage in einer malerischen Gegend an. Die Brücke und das Flussufer sind ideal, um großartige Panoramabilder der Stadt zu machen, von hier aus können Sie alte Gebäude und Ziegeldachhäuser deutlich sehen. Die Stadt hat viele interessante Sehenswürdigkeiten aus … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Slowenien

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018