OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Schweiz

Kultur in Schweiz. Sehenswürdigkeiten - Museen, Tempels, Schlösser und Paläste

Lac Grenon   Kultur in der Schweiz wurde unter dem Einfluss der Nachbarländer gebildet - Frankreich, Deutschland und Italien. Die größten Museen des Landes befinden sich in Zürich, Bern, Genf, Basel und Lausanne. Bern ist eine antike Stadt. Es gibt das Museum für Naturgeschichte, das Historische Museum, das Einstein House Museum und eine Vielzahl von Baudenkmälern, Burgen und Türmen. Zürich hat das Schweizerische Nationalmuseum, das Rietberg Museum und das Spielzeugmuseum. Genf kann das Rote Kreuz und den Roten Halbmond, das Ethnographische Museum, das Kunst- und Geschichtsmuseum und den Palast der Nationen, wo sich die UN, die IAEO und die UNESCO befinden, prahlen.
  Die Schweiz ist eines der stabilsten und sichersten Länder der Welt. Es ist seit vielen Jahrhunderten in Schlüsselkonflikten der Welt eine …
Öffnen
Bern ist die fünftgrößte Stadt der Schweiz und eine der schönsten Städte des Landes. Der alte Stadtteil ist vollständig in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. der Ort hat die größte Anzahl von Attraktionen. Die Berner Kathedrale ist das beeindruckendste Gebäude in diesem Teil der Stadt. Das Wahrzeichen wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut. Ein weiteres Wahrzeichen von Bern ist Zytglogge, ein mittelalterlicher Turm mit einer Uhr aus dem 13. Jahrhundert. Rund um die Stadt gibt es zahlreiche Brunnen und alte Kirchen. Albert Einstein lebt seit einiger Zeit in Bern. Jetzt ist sein Haus in das Museum umgewandelt. Das Museum der Schweizer Alpen wird Geografieliebhaber ansprechen. Es lohnt sich, in die Straßenbahn- und historischen Museen zu schauen.
Das Schweizerische Nationalmuseum befindet sich in Zürich. Das Gebäude ist im Stil des französischen Eklektizismus der Renaissance erbaut. Das ist eine der Hauptattraktionen des Landes. Die Exposition des Museums erzählt die Besucher von der Geschichte der Schweiz seit der Zeit, als sich die Kelten auf ihren Ländereien befanden. Es gibt Sammlungen von Objekten des täglichen Lebens, Gegenstände der gotischen Kultur und der Ära der Ritter, Sammlungen von Fayence und Porzellan. Weitere interessante Orte in Zürich sind Museen für Dinosaurier, Spielzeug, Weinherstellung, Spinnräder und Kaninchen. Die größten Kathedralen von Zürich sind Großmünster und Fraumünster, männliche und weibliche Klöster. Sie wurden im 9.-11. Jahrhundert gegründet. Der älteste Tempel ist jedoch die Peterskirche; es wurde im 8. Jahrhundert gegründet. Sie alle befinden sich in der Altstadt von Zürich, der historischen Innenstadt. Copyright www.orangesmile.com
  Die Haupttätigkeit in der Schweiz ist der Skitourismus. Mehr als 60 Prozent des Territoriums des Landes sind von den Schweizer Alpen besetzt. …
Öffnen
Das einzige Museum der Schweiz, das der antiken Kunst gewidmet ist, ist in Basel. Antikenmuseum Basel und die Sammlung Ludwig zeigen Exponate der antiken griechischen, römischen, altägyptischen und etruskischen Kultur sowie eine Sammlung von Antiquitäten von Peter Ludwig, dem größten Sammler des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus befinden sich in Zürich die Feuerwehr, der malerische Botanische Garten der Universität sowie Museen für moderne Kunst, Karikaturen und Anatomie. Das Hauptquartier der Vereinten Nationen und viele andere öffentliche Organisationen befinden sich in Genf im Palast der Nationen. Touristen werden das Museum für moderne Kunst, das Petit Palais sowie die Wand der Reformation, den Large Hadron Collider und die St. Paul's Cathedral besuchen.
St. Moritz Es gibt viele Schlösser in der Schweiz. Die Stadt Bellinzona hat drei mittelalterliche Festungen, die bis heute perfekt erhalten sind. Castelgrande wurde von den Römern erbaut. Montebello wurde im 13. Jahrhundert gegründet und das Schloss Sasso-Corbaro wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Der Komplex wird besonders für Reisende interessant sein, die sich für die mittelalterliche Architektur interessieren. Ein weiteres bekanntes Schloss - Chillon - liegt am Ufer des Genfer Sees. Das ist das Wahrzeichen des Landes und ein beliebtes Touristenziel. Es wurde im 12. Jahrhundert erbaut und besteht aus insgesamt 24 Gebäuden. Im Inneren gibt es eine Ausstellung, die über die Geschichte dieses einzigartigen Ortes erzählt. Während der Tour können Sie das besondere Design des Ortes kennenlernen.
Schweiz: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Schweiz

Referenzen
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in Schweiz
♥   Kunstmuseum 'Barbier-Mueller Museum' Geneva. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Beyeler Foundation' Riehen. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Cantonal Museum of Fine Arts' Lausanne. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Centre Le Corbusier' Zurich. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Collection Oskar Reinhart Am Römerholz' Winterthur. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Kirchen
Kathedralen und Basiliken in Schweiz
♥   Cathédrale Saint-Pierre de Genève, Genève. Auf der Karte   Fotos
♥   Basilique Notre-Dame de Genève, Genève. Auf der Karte   Fotos
♥   Basilique de Saint-Maurice, Saint-Maurice. Auf der Karte   Fotos
♥   Basilique Notre-Dame de Valère, Sion. Auf der Karte   Fotos
♥   Cathédrale Notre-Dame du Glarier, Sion. Auf der Karte   Fotos
♥   Ancienne cathédrale protestante Notre-Dame, Lausanne. Auf der Karte   Fotos
♥   Benediktinerkloster St. Johann, Müstair. Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Schweiz
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Schweiz

Berühmte, kulturelle und historische Stellen von Schweiz in Bildern

Kultur und Denkmäler in beliebten Städten von Schweiz

Zürich
Als ein historischer Bezirk gilt Niederdorf. Die Reisenden können am Tage durch malerische alte Straßen bummeln und schöne historische Gebäude besichtigen. Abends werden von Akrobaten, Musikern und Tänzern feierliche Veranstaltungen durchgeführt. Bis zum späten Abend spielt Musik und auf Straßen kann man viele Menschen sehen. Den Naturfreunden lohnt es sich den Zoo zu besuchen und exotische Pflanzen zu besichtigen, die im Chinesischen Garten sind. Die große Aufmerksamkeit muss man der … Lesen
Zermatt
Die Touristen, die diesen Kurort zur warmen Jahreszeit besuchen, können beim Forest Fun Erlebnispark vorbeischauen. Wie man nach dem Namen erraten kann, ist dieser in einem schönen Wald angelegt. Hier ist eine Menge der interessanten Attraktionen zwischen den hundertjährigen Bäumen eingerichtet. Im Park gibt es sowohl die atemberaubenden Drahtseilbahnen, die zwischen den Baumkronen hängen, als auch die Hängebrücken und die speziellen Attraktionen für Anhänger der Extremerholung. Der … Lesen
Genf
Nicht weit von der Blumenuhr beginnt der Englische Park, der große Popularität bei Menschen genießt, die sich gern an der frischen Luft erholen. Unter architektonischen Sehenswürdigkeiten muss man den Völkerbundpalast erwähnen, der Sitz der Vereinten Nationen. Dieser großzügige architektonische Komplex besteht aus einigen Gebäuden und ist von einem wunderschönen Park umgeben. Dai ist eine schöne Promenade und ein Erholungsort. Die Freunde des Museums müssen unbedingt das … Lesen
Luzern
In Luzern befindet sich die älteste Holzbrücke Europas - die Uhrbrücke. Ihr Bau war 1333 beendet, die Länge der alten Brücke bildet 204 Meter. Bis zu 1993 hatte die Brücke den ursprünglichen Zustand, die Städter reparierten das große Bauwerk jedes Jahr. 1993 war ein Teil der Brücke während des Brandes zerstört. Aber dank den Bemühungen der Architekten wurde dieser Teil zu den kürzesten Fristen wieder renoviert. Zurzeit ist die Brücke nicht nur einer der wichtigsten städtischen … Lesen
Interlaken
Im Zentrum von Interlaken wurde ein großer Park angelegt, auf dessen Gebiet die wichtigste historische Stätte, die Ruinen eines alten Augustiner-Kloster, besichtigt werden kann. Es wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts gegründet und wurde bis zur Zeit der Reformation betrieben. Danach wurde das Kloster lange Zeit vernachlässigt und bis heute sind nur Teile des majestätischen Gebäudes erhalten geblieben. Eine interessante kulturelle Einrichtung ist das Touristenmuseum. Seine … Lesen
Basel
Zu den berühmten architektonischen Denkmälern zählt man auch den Fastnachtbrunnen, dessen Bau mit einer sehr interessanten Geschichte verbunden ist. Vor einigen Jahrhunderten befand sich an der Stelle des Brunnens das Haupttheater der Stadt, welches vollständig durch einen Brand zerstört wurde. Einer der Einheimischen beschloss, die nach dem Brand unversehrt geblieben Teile der Theaterdekoration zu verwenden und sie wurden Hauptbaumaterial bei der Errichtung des Brunnens. Heute kann man … Lesen

Karte von kulturellen und historischen Standorten in Schweiz

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018