OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Russland Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

Sunset \/ Novosibirsk \/ Siberia \/ 13.10.2011   Russland ist ein wunderbarer Ort, um verschiedene Arten von Tourismus zu versuchen. In diesem Land finden Sie wunderschöne Badeorte, alte Städte mit reichem historischen Erbe und herrlichen Naturparks.
Wir sollten anfangen, die berühmtesten Orte der Hauptstadt zu beschreiben. Kremlin ist das Hauptsymbol der Stadt und eine international berühmte Attraktion. Dies ist ein sehr wichtiges historisches und architektonisches Wahrzeichen, und jedes Gebäude auf seinem Territorium ist eine neue Seite in der Geschichte des Landes. Der Rote Platz befindet sich vor der Ostwand des Komplexes. Während mehrerer Jahrhunderte war der Platz ein Zeuge für viele wichtige historische Ereignisse. Der Rote Platz wurde auf dem Gelände zahlreicher Holzhäuser errichtet, die die Gefahr des Feuers sehr real machten und daher ihre Anwesenheit in der Nähe der königlichen Residenz inakzeptabel war. Heutzutage gibt es viele Ausstellungshallen, Museen, Parks und Kirchen in der Nähe des Roten Platzes und des Kreml-Komplexes.
Die Stadt Sankt Petersburg bleibt die Kulturhauptstadt Russlands. Fast jede Straße in dieser Stadt ist ein wichtiger historischer und architektonischer Ort von Interesse. Reisende empfehlenswert, Peterhof zu besuchen, eine berühmte Palette von Palästen und Gärten, die nicht weit vom Zentrum der Stadt entfernt liegt. Peterhof wurde von Initiative und unter Kontrolle des russischen Zaren Peter der Große gebaut. Heutzutage zeigt der Palast zahlreiche historische Dokumente, Pläne und Entwürfe. Die Smolny Kathedrale ist eine weitere berühmte Attraktion der Stadt, die auch empfohlen wird, zu besuchen. Die wunderschöne Kathedrale ist in den besten Traditionen des Barock-Stils eingerichtet. Seine Höhe beträgt 94 Meter; seine Hallen und die Fassade sind mit Vergoldung verziert, und die blauen Wände der Kathedrale sind geschickt geformte Laubsäge. Die Innenräume der Smolny sind nicht weniger schön und begeistern die Besucher mit atemberaubenden Fresken und Schnitzereien. Copyright www.orangesmile.com
Denkmäler und architektonische Objekte, bekannt für ihre Geschichte und ihren Platz in der Kultur des Landes. …
Read further
Die bekanntesten Resorts in Russland sind Sochi, Anapa und Adler. Diese Städte sind auch reich an zahlreichen historischen Gebäuden und modernen Unterhaltungszentren. Reisende werden empfohlen, das Delphinarium zu besuchen, das in Adler geöffnet ist. Hier können die Besucher Unterhaltungsaufführungen und Shows sehen. Neben Delfine, die Shows zeigen Siegel und Besucher können einen wahren König des Meeres sehen - ein riesiger weißer Wal. Das Grab des Herkules bleibt das ungewöhnlichste Wahrzeichen Anapas. Es wurde bei archäologischen Ausgrabungen im Jahr 1975 entdeckt. Das Grab gehörte zu Gorgippia, einer Adelsfamilie. Es ist mehr als 1500 Jahre alt und bekam so einen ungewöhnlichen Namen wegen der schönen Zeichnungen, die Szenen aus Mythen über Hercules kennzeichnen.
Russland: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3
Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Russland
♥   Nature Park 'Alazea' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Bashkiria' . Auf der Karte   Fotos
♥   Forest Park 'Buzulukskiy bor' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Chavash Varmane' . Auf der Karte   Fotos
♥   Nature Park 'Juzhno-Kamchatskiy' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Russland
♥   Schloss 'Donskoy Monastery' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Ferapontov Monastery' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Gdov Kremlin' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Goritsky Monastery' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Ipatiev Monastery' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Russland
♥   Palast 'Catherine Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Constantine Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Gatchina Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Grand Kremlin Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Kolomenskoye palace' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Russland aus unserer Rezension

Hovrinskaya Krankenhaus

Aus der Serie “Verlassene, angsterregende Orte”
  In Moskau können Fans von verlassenen Orten Hovrinskaya Krankenhaus besuchen, das einige Einheimische die Residenz des Bösen nennen. Der Bau des Krankenhauses, das für etwa 1 300 Personen geplant war, hat 1980 begonnen. Fünf Jahre später wurde die Bauarbeit eingestellt. Während seiner Existenz hat das Krankenhaus nicht einmal einen einzigen Tag gearbeitet. Die ersten Stockwerke des riesigen unfertigen Gebäudes werden heute überschwemmt und das Gebäude sinkt langsam in den Boden.

Offiziellen Daten zufolge wurde der Bau des Krankenhauses wegen ungünstiger geologischer Bedingungen eingestellt, aber die Einheimischen haben eine Erklärung, was passiert ist. Wenn man alte Karten von Moskau betrachtet, sieht man, dass an diesen Orten ein großer Friedhof war. Deshalb war … Weiterlesen

Bedia Kathedrale

Aus der Serie “Erhaltene Artefakte der frühchristlichen Zivilisation”
  In Abchasien haben Pilger und Touristen die Möglichkeit, ein weiteres wichtiges religiöses Objekt, die Kathedrale von Bedia, zu besuchen. Es befindet sich im Dorf Agubedia. Das Wahrzeichen wurde im späten 10. Jahrhundert erbaut. Diese Kathedrale wurde zu Ehren der Gottesmutter von Blachernae geweiht. Überraschenderweise konnte die Kirche über eintausend Jahre lang ihr ursprüngliches Aussehen und eine Reihe einzigartiger Dekorationselemente bewahren. Der Schrein war aus massivem Stein gebaut. Die Konstruktion beeindruckt durch ihre Größe.

Studien des Tempels zeigten, dass, sobald sein Innenraum mit reichen Gemälden verziert wurde, aber nicht überlebt haben. Sie können kleine Fragmente alter Fresken sehen, die die Geschichten des Alten Testaments nur an der westlichen … Weiterlesen

Tsandripshsky-Tempel

Aus der Serie “Erhaltene Artefakte der frühchristlichen Zivilisation”
  Ein weiteres erstaunliches religiöses Objekt ist der Tsandripshsky-Tempel, der im 6. Jahrhundert erbaut wurde. Es befindet sich im malerischen Dorf Gantiadi. Historischen Aufzeichnungen zufolge befand sich in der Antike eine Festung und eine Siedlung. Im Mittelalter wurde dort ein Handelshafen gebaut. Der alte Tempel ist eines der wenigen Gebäude, die es bis heute geschafft haben zu überleben. Trotz der Tatsache, dass der Tempel nicht aktiv ist, haben Touristen immer noch die Möglichkeit, ihren Umfang zu beurteilen und einzigartige Elemente der Dekoration zu bewundern.

Der Schrein ist aus großen Steinen gemacht; einmal war wunderschöner byzantinischer Marmor für sein Design verwendet. Der Tempel hat eine einzigartige symmetrische Architektur. Die Forscher konnten … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Russland
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Russland

Besichtigungen in beliebten Städten in Russland

Sankt Petersburg
Den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kann man die Admiralität – eine bekannte Werft, derer Spitze von allen Seiten des nicht weniger fesselnden Newski-Prospekt, der sich auf 4,5 Kilometer erstreckt, zu sehen. Einen sehr wichtigen Platz in der Kulturhauptstadt besetzt die Eremitage – das zweite in der Welt nach der Anzahl der Ausstellungsgegenstände Museum. Hier sind mehr als drei Millionen der Exponate, die sich in vier Sälen befinden, ausgestellt. Nicht weniger kolossal ist das … Lesen
Moskau
Selbstverständlich muss man die Besichtigung der Stadt mit dem Besuch des Kremls beginnen, der schon seit langem zum Symbol des Landes geworden ist. Die ersten Erwähnungen über dieses architektonische Ensemble wurden noch 1156 gefunden, damals hieß das Bauwerk „die Burg Moskau“. Vor der östlichen Mauer des Kremls befindet sich der Rote Platz, er war der Zeuge der wichtigsten historischen Ereignisse. Der Platz liegt in der Umgebung von drei Gebäuden: von dem Warenhaus GUM, dem … Lesen
Kasan
Das genaue Datum der Gründung der Stadt ist unbekannt, aber sein Alter ist sicher mehr als tausend Jahre. Das offizielle Datum der Gründung der Stadt ist 1005, aber neue archäologische Funde deuten darauf hin, dass Kasan genau einige Dutzend Jahre älter ist. Der Kasaner Kreml ist das Wahrzeichen der Stadt, das während der Herrschaft von Iwan dem Schrecklichen gebaut wurde. Es wurde von Smolensk-Meistern erbaut, die damals als die besten Steinmetze galten. Kazan ist eine Stadt zweier … Lesen
Adler
Zu Beginn des 6. Jahrhunderts vor 1300 Jahren entstanden an der Küste die ersten griechischen Kolonien. Eines der Bücher aus dem Anfang des letzten Jahrhunderts, das die Schwarzmeerküste des Kaukasus genauer beschreibt, wurde von einem Reisegeograf, dem legendären Schweizer Dubois de Montpar, geschrieben. In diesem Buch ist Ardlar der erste Name der Stadt in der Landessprache. Während der kaukasischen Kriege unter den russischen Offizieren waren Deutsche. Außerdem kannten zahlreiche … Lesen
Anapa
Der allererste Stamm, der in dieser Gegend lebte, war der kriegerische Sindh. Sie kämpften die ganze Zeit mit den Skythen, die sogar der mächtige persische König Darius fürchtete. Aber mit den Griechen, die die Schwarzmeerküste bewohnten, hatten die Sindhs recht gutnachbarschaftliche und friedliche Beziehungen. Die erste Stadt, die an der Stelle des modernen Anapa entstand, ist Syndic, die Hauptstadt des Staates Sindica. Schon später bauten die Griechen des Königreichs Bosporus hier den … Lesen
Gelendschik
Der Gelendschik Embankment ist der längste der Welt; Es ist eine der Hauptattraktionen des Resorts. Die Böschung erstreckt sich von einem Kap zum anderen; Seine Länge beträgt 8 Kilometer. An der Schwarzmeerküste ist es unvergleichlich. Der charmante Hafen bleibt der geschäftigste Ort des Resorts und ein beliebter Urlaubsort für Wanderfreunde. Entlang des Hafens sind die beliebtesten Strände, wo Sie sich bequem sonnen und schwimmen können. Es gibt drei ausgezeichnete Wasserparks in … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Russland

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018