OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Rio de Janeiro - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Rio de Janeiro hat eine lange und reiche Geschichte. Nach der kurzen französischen Periode, lassen sich hier 1567 Portugiesen nieder. Zunächst breitete die Stadt langsam aus, bis in Brasilien Gold entdeckt wurde. Seit 1763 bis 1960 war Rio de Janeiro die Hauptstadt des Landes, aber 1960 trat diese Funktion an die Stadt Brasilia ab. Am Ende des XIX Jahrhunderts nahm der Zuwachs an Bevölkerung dank der Massenimmigration aus Europa und dem Zufluss der Bevölkerung aus dem Lande im beschleunigten Tempo zu. Nämlich in dieser Zeit entstanden die bekannten Stadtbezirke Rio Capacabana und Ipanema, wie auch «favelas», die berüchtigten Armviertel.
Rio de Janeiro verfügt über viele historische Denkmäler, es gibt in der Stadt auch einzigartige Natursehenswürdigkeiten, sowie zahlreiche Museen und Galerien. Besonders beliebt ist die … Öffnen
Seiner Schönheit hat Rio de Janeiro zum größten Teil seiner wunderschönen Lage zu verdanken, die Stadt erstreckte sich in Endlosstreifen der Küste mit herrlichen Stränden und Felsenhügeln entlang. Die Bevölkerung von Rio de Janeiro beträgt heutzutage 7 Millionen Menschen, das ist eine der dichtbesiedeltesten Länder in der Welt, dessen Einwohner sich „cariocas“ bezeichnen. Cariocas sind freundlich, selbstbewusst, sie haben Musik, „Nachtleben“ und natürlich, so wie die meisten Brasilianer, Fußball gern. Rio de Janeiro besitzt eine große Anzahl an die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten, hier gibt es was zu sehen, und wohin zu gehen.
Strände von Capacabana und Ipanema.
Das Strandleben in Rio ist die richtige Kunst, die man im Handumdrehen erlernen kann. Sich zu zeigen und die anderen anzusehen ist das Motto der weltbekannten Strände Capacabana und Ipanema. Wahrscheinlich das erste ist das Wichtigste, weshalb die Cariocas den Strand besuchen, und natürlich um in der Sonne zu liegen, die Musik zu hören, zu surfen oder Fußball oder Volleyball zu spielen… Capacabana ist der populärste Strand. Hier finden die größten Hotels ihren Platz. Die internationale Aristokratie zieht vorwiegend die Strände von Ipanema und Leblon, den schicken Stadträndern von Rio. Der Strandeintritt steht aber für alle offen! Unendliche Boulevard den Stränden entlang sind voller Leben, Musik, hier befindet sich eine große Anzahl an unterschiedlichsten Bars und Restaurants. Copyright www.orangesmile.com
Die meisten Touristen streben nach Rio de Janeiro während des Karnevals gelangen, der Ende Februar stattfindet. Es existiert keine bessere Unterhaltung als faszinierende Paraden und feurige … Öffnen
Die Christusstatue.
Pão de Açúcar.
Noch ein Ort, der die wunderschöne Aussicht auf die Stadt und die ganze Bucht Bahia de Guanabara bietet, ist Pão de Açúcar (pão de açucar auf Portugiesisch bedeutet „Zuckerhut“), ein hohes Felsenberg südlich vom Zentrum Rios. Auf halbem Wege zur Spitze Pão de Açúcar, auf dem Berg Morro da Urca, befinden sich Restaurants und kleine Galerien. Abends werden hier Konzerte unter freiem Himmel veranstaltet. Die Spitze von Pão de Açúcar zu erreichen kann man mit Hilfe einer Drahtseilbahn oder zu Fuß, in diesem Fall aber ist es nötig auf den komplizierten Weg vorzubereiten. Der Berg „Zuckerhut“ ist ein geliebter Ort für die Alpinisten, hier sind Dutzende der Alpinisten-Wege gebahnt. Noch eine Möglichkeit Pão de Açúcar und die Umgebung zu besichtigen, ist die Hubschrauberfahrt.
1. Wenn Sie Taxi zu nehmen vorhaben, sollen Sie die Namen der Hauptstraßen und Sehenswürdigkeiten lernen. Die hiesigen Taxifahrer verstehen Englisch schlecht und können den Kunden … Öffnen
Im Zentrum von Rio de Janeiro liegen nicht nur schöne koloniale Gebäude, Kirchen und alte Klöster, sondern auch moderne Wolkenkratzer. Die wunderbare historische Rundfahrt führt Sie vom Platz Praça 15 de Novembro, an dem sich der Königliche Palast befindet, durch die Straße Rua 1 de Marco bis an das Gebäude des Kulturzentrums Banco do Brasil und die Kirche Candelaria.
Copacabana at Sunset Santa Teresa.
Außerhalb des Stadtzentrums, mitten unter den kühlen Hügeln liegt der alte koloniale Stadtteil Santa Teresa, ein nobler Ort, die Unterkunft vieler Maler und Gelehrter. Man kann hier in zahlreichen Hotels und Hostels übernachten, die in den historischen Gebäuden des Stadtviertels liegen. Abends wird der Hauptplatz Largo do Guimaraes mit Musik und Heiterkeit gefüllt. Den Stadtteil Santa Teresa kann man vom Zentrum mit einer alten Straßenbahn erreichen, die von der Haltestelle abfährt, die am Gebäude Petrobras liegt.
  Die Stadt Samba und das Mutterland des farbenprächtigsten Karnevals der Welt, Rio de Janeiro, beeindrucken nicht nur mit seinen grandiosen Festen und ikonischen Sehenswürdigkeiten, … Öffnen
Mindestens einen halben Tag muss man haben, wenn man durch den so genannten Atlantischen Wald des Nationalen Parks Tijuca (Parque Nacional da Tijuca) spazieren gehen will, der im Zentrum der Stadt liegt. Die Pfade, die sich durch den hügeligen tropischen Wald ziehen, führen die Wasserfälle und offene Stellen entlang, die von denen aus sich wunderschöne Aussichten bieten. Hier kann man picknicken oder im Restaurant zu Mittag essen. Um sich nicht zu verlaufen, ist es lieber, sich an die Hauptrouten zu halten oder sich an einen Fremdenführer zu wenden, der alles über Pflanzen und Tiere, sowie seltene Reptilien erzählt, die hier wohnen.
lagoa Maracaña Stadion.
Das Maracaña Stadion ist eines der größten Stadien der Welt, das 120 000 Zuschauer fasst. In Begleitung von einem Fremdenführer kann man das Stadion und das lokale Museum besichtigen. Die Bewohner von Rio de Janeiro sind leidenschaftliche Fans, das kann man sehen, wenn man aufs Fußballspiel kommt. Spannen ist nicht nur das Spiel, sondern die Gruppen der Fans schaffen eine besondere Atmosphäre, die Samba tanzen. Ein Eintrittskarrte sei einen Tag vor dem Spiel an einer Verkaufsstelle in der Stadt gekauft. Außerdem sind spezielle Rundfahrten vorgesehen, die die Fahrt von Ihrem Hotel und gute Plätze im Stadion einschließen.
  In Rio de Janeiro gibt es viele wunderschöne Mini-Hotels, von denen einige wirklich einzigartig sind. Das Familienhotel Chez Laurel ist in einem schönen historischen Herrenhaus … Öffnen
Karnevale.
Nirgends in der Welt gibt es so einen faszinierenden Karneval als in Rio de Janeiro. Fünf Tage herrscht unaufhaltsame Lustigkeit. Im Februar verwandelt sich die ganze Stadt in einen Feierplatz. Überall werden Shows veranstaltet. Durch die Straßen ziehen sich spielende, singende und tanzende Menschenketten, an die sich jeder anschließen kann. Verschiedene Hotels und Klubs veranstalten Maskenbälle, tolle Partys wechseln schicke Abende.
Rio de Janeiro: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Rio de Janeiro und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Rio de Janeiro
♥   Einkaufsstelle ' Leblon' Rio de Janeiro, 9.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Rio de Janeiro
♥   Schloss 'Castelo Mourisco' , 3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Ilha Fiscal' , 6.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castelo de Itaipava' , 61 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Rio de Janeiro
♥   Park 'Parque Nacional Da Tijuca' , 6.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Park 'Parque Natural Municipal José Guilherme Merquior' , 8.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Park 'Parque Natural Municipal Da Catacumba' , 8.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Park 'Parque Natural Municipal Da Cidade' , 8.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Park 'Parque Natural Municipal Do Jardim Do Carmo' , 8.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Rio de Janeiro
♥   Kunstmuseum 'Museu Nacional de Belas Artes' Rio de Janeiro, 6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Museum of Modern Art Rio de Janeiro(MAM)' Rio de Janeiro, 6.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Niterói Contemporary Art Museum' Niterói, 11 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Rio de Janeiro aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Copacabana Strand

Aus der Serie “Gefährliche und verräterische Strände die tödlich sein können”
Drogen, Prostitution, zahlreichen Gauner und Taschendiebe - so sind die markanten Besonderheiten des populären brasilianischen Strandes. Bei Beachtung einiger Vorsichtsmaßnamen kann die Erholung an der Küste ganz sicher werden. Am Strand erholend, soll man mit Unbekannten nicht sprechen und keinen Geschäfte mit ihnen schließen. Auf den Strand soll man so wenig wertvolle Sachen wie möglich mitnehmen und keinesfalls sie aufsichtslos lassen. … Weiterlesen

Christus der Erlöser

Aus der Serie “15 inoffizielle, künstliche Weltwunder”
Seit der Eröffnung der Statue war eines der Hauptmerkmale das einzigartige Beleuchtungssystem. Viele Menschen kommen bei Einbruch der Dunkelheit hierher, um Lichter zu bewundern. Sie erzeugen ein Gefühl, als ob die Statue von innen scheint. Nicht jeder Reisende weiß, dass der Sockel der Statue die kleine Kapelle von Nossa Aparecida beherbergt. Es arbeitet die gleichen Arbeitszeiten wie das Wahrzeichen selbst. Jeder kann diese Kapelle besuchen. Reisende, die sich entscheiden, die berühmte Statue zu besuchen, machen es schwer. Zuerst müssen sie mit dem Elektrozug hochfahren und dann die legendäre Caracol-Treppe besteigen, die 220 Stufen hat. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Rio de Janeiro

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Rio de Janeiro

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Rio de Janeiro

Alles über Rio de Janeiro, Brasilien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rio de Janeiro, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Rio de Janeiro.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018