OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Peru Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Jede Region in Peru zeichnet sich durch ihre einzigartige Naturlandschaft aus. In diesem Land findet man leblose Wüste, schneebedeckte Berge und dichte Wälder. Hier gibt es auch einige interessante historische Wahrzeichen. Sie besuchen ihnen, um den Reisenden zu helfen, mehr über die reiche Kultur und das Erbe von Peru und seinen Leuten zu erfahren.
Cahuachi, ein bedeutendes Zeremonialzentrum der Nazca-Kultur, ist ein international bekanntes archäologisches Fundstück. Der Komplex befindet sich in der Nazca-Wüste. Cahuachi besteht aus zahlreichen Hügeln mit zahlreichen religiösen Gebäuden, die auf ihnen aufgebaut sind. Nach Archäologen, vor mehreren tausend Jahren Cahuachi war das größte Zentrum der Wallfahrt im Land. Die weltberühmten Nazca Lines befinden sich in der Nähe. Auf die Liste der UNESCO-Welterbestätten, die Nazca Lines ziehen Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Sie versuchen, das Geheimnis der Schöpfung und Zweck der Geoglyphen zu lösen.
Huilcahuain Tempel ist ein schönes Beispiel der alten Architektur. Der Tempelkomplex wurde im 10. Jahrhundert erbaut und ist bedingt in zwei Ebenen unterteilt. Kein Leim wurde verwendet, um die riesigen Steine ​​zusammen zu halten, also ist es ein wahres Wunder, dass der Tempel bei mehreren verheerenden Erdbeben nicht beschädigt wurde. Die Innenräume des Tempels bestehen aus einem komplizierten System von Räumen und unterirdischen Wegen, und von außen sind die Wände mit großen Zeichnungen von Tieren und Vögeln verziert. Copyright www.orangesmile.com
Palacio de Torre Tagle ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der mittelalterlichen Zeit. Der Palast wurde Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut und gilt als ein erstaunliches Beispiel für den barocken Stil. Der Palast bezaubert die Besucher mit seinem eleganten Design und geschickt ausgewählter Einrichtung. Das Erdgeschoss des Gebäudes ist die Lage einer riesigen Halle, die zu einem traditionellen Veranstaltungsort für verschiedene wichtige Veranstaltungen und Regierungssitzungen geworden ist. Ausflüge nach Raqchi Region sind traditionell sehr beliebt bei Touristen. Während der Incan-Periode war eine große Stadt hier, aber jetzt können Touristen meist die Ruinen und mehrere Gebäude sehen - ein großer Tempel, der Viracocha und mehreren Häusern gewidmet ist. Es gibt eine große künstliche Wasserreserve in der Nähe des Tempels, und der Zweck dieser Reserve ist immer noch ein Rätsel.
Wenn es darum geht, religiöse Wahrzeichen von Peru zu beschreiben, ist es einfach unmöglich, den Tempel des Mondes zu erwähnen, der international berühmt geworden ist wegen der schönen Fresken, die verwendet werden, um Hallen des Tempels zu dekorieren. Die Fassade ist auch mit Zeichnungen dekoriert, die alte Götter, Gönner der Erde und Fruchtbarkeit darstellen. Der Innenhof des Tempels ist nicht weniger interessant, da Touristen dort mehrere religiöse Einrichtungen finden werden. Vor vielen Jahrhunderten wurden sie für Opferzeremonien verwendet.

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Peru

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Peru
♥   National Park 'Bahuaja Sonene' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cerros de Amotape' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cordillera Azul' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cutervo' . Auf der Karte   Fotos
♥   World Heritage Site 'Historic Sanctuary of Machu Picchu' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Peru
♥   Palast 'Palace of Justice' Lima. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Torre Tagle Palace' Lima. Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Peru aus unserer Rezension

Machu Picchu Zitadelle

Aus der Serie “Berühmte UNESCO-Welterbestätten in Südamerika”
  Eine der bekanntesten und besuchten Touristenattraktionen des südamerikanischen Kontinents ist natürlich Machu Picchu. Die antike Stadt der Inkas ist eines der sieben modernen Weltwunder. Viele ungelöste Rätsel sind damit verbunden. Das Hauptgeheimnis liegt in dem mysteriösen Verschwinden von Einheimischen, die nach verfügbaren Beweisen ihre Heimatstadt buchstäblich über Nacht verlassen haben. Die in den peruanischen Bergen verlorene Stadt ist seit dreihundert Jahren leer. Seine Ruinen wurden versehentlich entdeckt.

Es gibt keine schriftlichen Beweise für die Existenz der antiken Stadt. Auch in der Kolonialzeit wusste niemand von dieser Stadt. Die Stätte wurde erst im frühen 20. Jahrhundert gefunden. Während der Inkas war Machu Picchu eine uneinnehmbare Festungsstadt, … Weiterlesen

Cusco Stadt

Aus der Serie “Berühmte UNESCO-Welterbestätten in Südamerika”
  Die peruanische Stadt Cusco ist ein wichtiges archäologisches Gebiet. Die Forschung von Archäologen hat gezeigt, dass sich vor über 3000 Jahren Menschen an diesen Orten niederließen. Die ersten Stämme der Inkas haben dort gelebt. Eine Großstadt ist seit vielen Jahren die Hauptstadt ihres Reiches. Während der archäologischen Ausgrabungen wurden Ruinen alter Tempel und Kultstätten sowie zahlreiche Orte ritueller Opfer entdeckt.

Seit Jahrhunderten bewahrt die Hauptstadt der Inkas ihre einzigartige Form. Die Stadt wurde von Palästen und Tempeln geschmückt. Viele Gebäude der Kolonialzeit, die man beim Gehen sehen kann, wurden auf den Fundamenten antiker Strukturen erbaut. Neben zahlreichen architektonischen Denkmälern ist die Stadt Cusco wegen der einzigartigen Museen … Weiterlesen

La Rinconada

Aus der Serie “Die extremsten Siedlungen der Welt”
  Eine der extremsten Siedlungen der Welt ist in Peru. La Rinconada liegt in den Alpen, auf einer Höhe von 5 100 Metern über dem Meeresspiegel. Diese kleine Stadt ist die höchste Siedlung der Welt. Es wurde von Siedlern gegründet, die durch die entdeckten Reserven des Goldes zu diesen abgelegenen Orten angezogen wurden. Trotz der Tatsache, dass es aufgrund der dünnen Luft und der rauen klimatischen Bedingungen sehr schwierig ist, in solch einer Höhe zu leben, wächst die Bevölkerung von La Rinconada immer noch stetig.

Heute beherbergt die Stadt mehr als 30 000 Menschen. Es gibt jedoch noch kein entwickeltes Abwasser- und Wasserversorgungssystem, und die Stadt kann nur über eine schmale Bergstraße erreicht werden. Der Goldabbau in den lokalen Minen findet unter schlechten … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Peru
Länderkarten Landkarten von Peru
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Peru

Besichtigungen in beliebten Städten in Peru

Lima
Ein markantes Beispiel für eine typische Kolonialarchitektur ist Casa Aliaga. Dies ist eine der berühmtesten Villen der Stadt. Es wurde im 15. Jahrhundert erbaut und gehört seit seiner Gründung bis heute einer Familie. In dieser Villa gibt es viele alte Dekorationselemente und fast alle Zimmer sind für Touristen zugänglich. Es gibt interessante Ausflüge, bei denen Sie alte Kunstwerke, Möbel aus der Kolonialzeit und andere interessante Antiquitäten bewundern können. Zu den … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Peru

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018