OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Paris

Architektur und Wahrzeichen von Paris entdecken - Routen mit den besten Sehenswürdigkeiten


Video in HD-Auflösung von Flüge über Top-Denkmäler von Paris.
'Vollbildmodus' verwenden.
Diese Bewertung ist eine großartige Gelegenheit, um architektonische Wahrzeichen von Paris aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten - nämlich aus der Vogelperspektive. Klicken Sie auf das Video, um einen 3D-Flug über das Architekturensemble von Paris zu genießen und die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Detail zu betrachten - Arc de Triomphe, Kathedrale Notre-Dame de Paris, Basilika von Sacré Coeur, Hôtel des Invalides, Sainte-Chapelle und viele andere. Im Folgenden finden Sie die amüsantesten historischen Fakten und professionellen Fotos von jedem berühmten Sightseeing in Paris.

Arc de Triomphe, Paris

»   Der Arc de Triomphe wurde von Napoleon zu Ehren der militärischen Siege Frankreichs während der Revolution und des Ersten Reiches geschaffen. Triumphbogen feiert 128 Schlachten und mehr als 600 Offiziere.
»  Die Pylone des Arc de Triomphe sind mit riesigen Basreliefs verziert: Le Depart des volontaires, Le Triomphe, La Paix, La prize d'Alexandrie, La bataille d'Austerlitz, Le passage du pont d'Arcole.
»  Der Arc de Triomphe ist von 100 Granit-Sockeln umgeben (zu Ehren der hundert Tage Napoleons), die durch gusseisernen Ketten verbunden sind.
»  Napoleon konnte den Triumphbogen nicht zu Lebzeiten sehen; er sah nur sein Layout.
»  Feierliche Zeremonie mit einem Stopp unter dem Bogen wurde für Napoleon, Thiers, Gambetta, Victor Hugo, Lazare Carnot, McMahon, etc. arrangiert.
»  Pariser sagen, dass zweimal im Jahr, 10. Mai und 1. August, die Sonne genau auf die historische Achse setzt und der Sonnenuntergang durch die gewölbten Bögen gesehen werden kann, auch wenn man auf den Champs Elysees ist.

Kathedrale Notre-Dame de Paris, Paris

»   Der Bau des Tempels dauerte fast zwei Jahrhunderte.
»  Die Kathedrale von Notre-Dame de Paris hat überhaupt keine Mauern. Der ganze Raum wird von Säulen besetzt, die durch Bögen verbunden sind. Die Öffnungen der Bögen sind mit Glasfenster ausgestattet.
»  Sie können ganz einfach ein zwölfstöckiges Haus in das Mittelschiff der Kathedrale (das ist die größte der fünf). Zwei zentrale Schiffe schneiden sich gegenseitig dem Kreuz, auf dem Jesus Christus gekreuzigt wurde.
»  Der Glockenturm der Kathedrale diente einst als Aussichtsturm von Paris. So war es möglich, die Annäherungen an Paris perfekt zu überwachen und die Bewohner rechtzeitig über die Gefahr zu informieren.
»  Die Kathedrale beherbergt eine der großen christlichen Reliquien, die Dornenkrone Jesu Christi.

Basilika von Sacré Coeur, Paris

»   Sacre Coeur, buchstäblich Basilika des Heiligen Herzens, ist eine bizarre Nachahmung einer byzantinischen Kirche. Der Turm und die schneeweiße Kuppel wurden ein integraler Bestandteil des Pariser Himmels.
»  Die Kathedrale ist fast so hoch wie der Eiffelturm. Die Kuppel der Kathedrale ist mit einer Aussichtsplattform ausgestattet, die ein spektakuläres Panorama bietet, wo Paris und seine Umgebung deutlich sichtbar sind.
»  Die Basilika verdankt ihren heutigen Namen Sacre Coeur dem katholischen Fest des heiligen Herzens Christi, und der Tempel ist der Erinnerung an die Opfer des französisch-preußischen Krieges gewidmet.
»  Es ist die Krypta unter dem Altar und Chorteil der Basilika, wo man die Kirchenrelikte und die Steinstatue Jesu mit seinem glühenden Herzen sehen kann.
»  Der milchig-weiße Ton von Sacre Coeur ist wegen Stein, der für den Bau der Basilika ausgewählt wurde. Es wurde nicht weit von Paris, in der Stadt Château-Landon produziert. Wie sich herausstellte, hat es die Eigenschaft, sich nach dem Streuen von Wasser zu weichen.

Hôtel des Invalides, Paris

»   Les Invalides ist das architektonische Denkmal und der Komplex der Gebäude, darunter ein Waisenhaus für Behinderte, Geschäfte, eine Apotheke, eine Kirche und die Kathedrale von St. Louis.
»  Über hundert pensionierte französische Truppen leben in Les Invalides.
»  Hier ist das Grab von Napoleon. Es ist von 12 Statuen umgeben, die den Siegen von Napoleon gewidmet sind.
»  Reste von Claude Joseph Rouget de Lisle, der Autor der französischen Nationalhymne La Marseillaise, wurden von Choisy-le-Roi nach Les Invalides verlegt und neben Napoleon begraben.
»  Das Armeemuseum in Les Invalides ist berühmt für seine Sammlung mittelalterlicher Waffen.

Sainte-Chapelle, Paris

»   Sainte Chapelle ist die gotische Kapelle und Reliquie im ehemaligen Königspalast auf der Ile de la Cité in Paris von Saint Louis gebaut.
»  Sainte Chapelle verfügt über das kompletteste Ensemble aus Glasmalerei aus dem 13. Jahrhundert und gilt als eine der schönsten gotischen Kirchen von kleiner Größe.
»  Sainte Chapelle ist ein zweistöckiges Gebäude, das konventionell in obere und untere Ebenen unterteilt ist, gleich groß und unterschiedlich in der Höhe.
»  Die untere Kapelle war der Jungfrau Maria gewidmet; Es wurde von Palastdienern besucht. Die obere Ebene richtete sich auf königliche und Adel; es wurde zu Ehren des Heiligen Kreuzes gebaut.
»  Mehr als 1.134 biblische und religiöse Geschichten sind an den Glasfenstern der Sainte Chapelle zu sehen. Etwa 700 von ihnen haben vom 13. Jahrhundert bis heute in ihrer ursprünglichen Form überlebt und der Rest wurde rekonstruiert.
»  Um die Schönheit der Glasmalerei von Sainte Chapelle in vollem Umfang zu bewundern, empfiehlt es sich, die Kapelle an einem sonnigen Tag zu besuchen. In diesem Fall wird die zweite Etappe von Glasmalerei einfach gut aussehen.

Opéra Garnier, Paris

»   Die Oper Garnier ist eines der berühmtesten und bedeutendsten Opern- und Ballettsäle der Welt.
»  Der Saal neben der Haupttreppe ist einer der berühmtesten Orte der Oper Garnier. Die Lobby ist mit Marmor in verschiedenen Farben gepflastert und enthält eine doppelte Treppe. Die Haupttreppe ist auch ein Theater, die Szene, wo einst das edle Publikum gegangen ist.
»  Es gibt einen Wassertank im Keller, dient als Grundlage für mehr Stabilität und eine Wasserversorgung im Brandfall; es heißt 'den unterirdischen See'.
»  Der Keller des Palais Garnier beherbergt versiegelte Wahlurnen mit 24 Scheiben von 78 U / min; Das ist eine Botschaft an die Zukunft (aktualisiert 1912), die hauptsächlich aus den größten lyrischen Aufzeichnungen des Anfangs des 20. Jahrhunderts bestand. Boxen sollten nicht früher als 100 Jahre geöffnet werden; genau nach 100 Jahren wurden urns offiziell entfernt und EMI hat eine Sammlung von drei CDs veröffentlicht.
»  Ende der 2000er Jahre wurden etwa 300 Bienenstöcke auf Dächern in Paris installiert; Das Dach des Theaters hat auch einen eigenen Bienenstock.

Schloss Versailles, Paris

»   Der Palast von Versailles war die politische Hauptstadt von Frankreich und die Heimat des königlichen Hofes. Heute ist der Palastkomplex eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Frankreich.
»  Französisch Versailles wurde der Prototyp des russischen Peterhof. Der Palast und die Gärten inspirierten Peter I. für den Bau von Peterhof, der später ein wichtiges Zentrum westlich von St. Petersburg wurde.
»  Der Bau des Palastes von Versailles entspricht einem Betrag von 260 Milliarden Euro. Etwa 30.000 Arbeiter waren am Prozess beteiligt.
»  Die Hall of Mirrors ist der spektakulärste Platz im Palast von Versailles. Seine 70 Meter lange Mauer ist mit 17 riesigen Spiegeln mit vergoldeten Skulpturen und Lampen zwischen ihnen ausgestattet.
»  Der berühmte Vertrag von Versailles zwischen Deutschland und den alliierten Mächten, die das Schicksal des Nachkriegs-Europas entschieden, wurde in der Hall of Mirrors unterzeichnet.
»  Jetzt wachsen etwa 350 Tausend Bäume auf dem Territorium des Palastes und des Parkensembles. Als die Ära von Ludwig XIV. In voller Blüte war, besetzten die Gärten von Versailles nur eine großartige Fläche von etwa 8.300 Hektar.
Paris: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Ihre eigene Route zusammenstellen mit der Karte mit Wahrzeichen von Paris

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Paris und Umgebung

Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Paris

Fotos von Wahrzeichen in Paris

Sehenswürdigkeiten (Denkmäler, Tempels, Paläste) finden auf der Karte von Paris

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Architektonische Wahrzeichen in der Nähe von Paris

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018