OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Osterreich

Architektur von Osterreich. Wahrzeichen zum Sehen und Besuchen

Österreichisches Parlament, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Haus des österreichischen Parlaments stammt aus dem Jahr 1918; Der nationale Bundesrat des österreichischen Parlaments sitzt auch dort.
»  Verschiedene wichtige Staatszeremonien, wie die Zeremonie des Eidvorsitzes durch den Präsidenten von Österreich und die offizielle Rede am jährlichen Nationalfeiertag am 26. Oktober finden dort statt.
»  Das Parlamentshaus umfasst eine Fläche von mehr als 13.500 Quadratmetern und verfügt über mehr als 100 Zimmer, darunter Tagungsräume, Sporträume, Lounges, Bars und Bibliothek.
»  Das berühmteste Wahrzeichen des Gebäudes ist die Skulptur von Pallas Athena mit einem Brunnen am Haupteingang.
»  Das österreichische Parlament ist offen für Touristen.

Belvedere, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Belvedere ist der Palastkomplex in Wien im Barockstil.
»  Der Palast wurde von Lucas von Hildebrandt als Sommerresidenz für einen der größten Generäle jener Zeit, Prinz Eugen von Savoyen, im frühen 18. Jahrhundert erbaut.
»  Der Palastkomplex zeichnet sich durch seine Galerie aus, die das berühmteste Kunstmuseum in Wien ist.
»  Die Galerie hat die beeindruckende Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zum heutigen Tag.
»  Das Museum hat die weltweit größte Sammlung von Werken des österreichischen Künstlers Gustav Klimt.

Burgtheater, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Burgtheater ist das Nationaltheater in Wien und eines der prestigeträchtigsten Theater der deutschsprachigen Welt.
»  Premiere von Mozarts Opern, Die Entführung aus dem Serail, die Hochzeit von Figaro und Cosi fand dort statt.
»  Die Theaterszene ist fast 700 m2.
»  Burgtheater-Truppe besteht aus mehr als 100 Schauspielern und ist einer der größten in Europa.
»  Die majestätische Fassade des Theaters machte es zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Wien.

Kapuzinerkirche, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Kapuzinerkirhe ist die Kirche und das Kloster des Kapuzinerordens in Wien.
»  Die Kapuzinerkirche ist berühmt für ihre kaiserliche Krypta, die die Ruhestätte der Habsburger Kaiser und Familienangehörigen ist.
»  Zwölf Kaiser, neunzehn Kaiserinnen und viele andere Habsburger (137 Personen) sind in der Krypta begraben.
»  Das letzte Grabmal im Grab war im Jahr 2011, als der letzte Kronprinz von Habsburg, Otto von Habsburg, sein Leben verlor.

Kirche am Steinhof, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Kirche St. Leopold ist die römisch-katholische Kirche, die auf dem Gelände des Wiener Psychiatrischen Krankenhauses errichtet wurde.
»  Die Kirche ist dem Schutzpatron Österreichs St. Leopold gewidmet.
»  Innenraum wurde geschaffen, wenn man bedenkt, dass die meisten Pfarrkinder psychiatrische Patienten waren. Alle Ecken in der Kirche sind abgerundet, und der Altar ist von der Haupthalle getrennt.
»  Der Tempel bietet einen separaten Zugang für Männer und Frauen; Es hat spezielle Service-Steckdosen für medizinische Evakuierungen.
»  Die Decke unter der Hauptkuppel der Kirche ist mit Symbolen der vier Evangelisten geschmückt, und Glasfenster sind mit Bildern von Heiligen verziert.

Donauturm, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Donauturm wurde 1964 für die Wiener Internationale Gartenschau gebaut.
»  Die Höhe des Turms beträgt 252 m; Das ist eine beliebte Touristenattraktion in Wien. Der Turm ist das höchste Gebäude in der Hauptstadt und das zweithöchste in Österreich.
»  Der Donauturm hat eine Aussichtsplattform, die sich auf einer Höhe von 150 m befindet. Zwei Aufzüge heben die Besucher nach oben für 35 Sekunden an, um zum Aussichtstisch zu gelangen.
»  Es gibt 2 Restaurants, auf einer Höhe von 160 und 170 Metern.
»  Der Aussichtsturm hat eine Bungee-Jumping Station. Das Springen erfolgt nur im Sommer.

Hofburg, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Hofburg war einst die Residenz der einflussreichsten Menschen in der europäischen und österreichischen Geschichte, darunter Vertreter der Habsburger Dynastie, die Herrscher des österreichisch-ungarischen Reiches waren.
»  Derzeit ist die Hofburg die offizielle Residenz des Präsidenten von Österreich.
»  Im Palastkomplex befinden sich Kaiserwohnungen, die Kaiserliche Kapelle, das Kaiserliche Schatzamt, die Kaiserpferde, die Wintersporthalle und die Österreichische Nationalbibliothek.
»  Die kaiserliche Schatzkammer beherbergt unschätzbare nationale und historische Reliquien der heiligen römischen und österreichisch-ungarischen Reiche.
»  Die spanische Reitschule ist auch heute noch für Besucher geöffnet. Zu jeder Zeit war der Zweck der Schule, die klassische Kunst des Reitens und der Erziehung neuer Meister zu bewahren.
»  Die Winter-Reithalle, die in den Mauern des Kaiserpalastes steht, beherbergt feine Lippizaner-Pferde.

Wiener Karlskirche, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Karlskirche ist die katholische Kirche im Stil des Wiener Barocks.
»  Diese Kirche gilt als eines der größten und bedeutendsten Gebäude der Stadt.
»  Das Gebäude zeichnet sich durch eine riesige Kuppel und zwei große Säulen an den Seiten aus.
»  Seine Fassade ist sehr erstaunlich. Es gibt Engel am Eingang zur Kirche und 4 Tugenden der Umkehr, Barmherzigkeit, Demut und Glauben auf der Vorderseite des Gebäudes.
»  Die Wände und Decken der Kirche sind mit prächtigen Fresken von berühmten Meistern verziert.

Kunsthistorisches Museum, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Kunsthistorische Museum ist das berühmte Kunstmuseum in Wien, das 1891 eröffnet wurde.
»  Das Kunsthistorische Museum ist mit dem Naturhistorischen Museum fast identisch.
»  In der Tat ist das Museum eine reiche Kunstsammlung des österreichischen Kaiserhofs.
»  Das Kunsthistorische Museum bietet Sammlungen aus ägyptischer und orientalischer Kunst, eine Sammlung von griechischen und römischen Antiquitäten, eine Sammlung von Skulpturen und dekorativen Künsten. Das Museum hat auch eine Bibliothek.
»  Die im Museum vertretenen Werke wurden von Giorgione, Tizian, Giovanni Bellini, Lorenzo Lotto, Bernardo Strozzi und vielen anderen geschaffen.

Millennium Tower, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Millennium-Turm ist der Wolkenkratzer der höchste in Wien nach dem Donauturm.
»  Die Gesamtfläche des Gebäudes beträgt 47.200 m2, davon 38.500 m2 Bürofläche.
»  Der Bau des Turms war aufgrund der neuesten Technologien sehr schnell. In einer Woche errichteten die Bauherren 2.5 Etagen.
»  Der Turm hat zehn Aufzüge, einer davon ist kommerziell.
»  Es gibt ein Kino und ein großes Einkaufszentrum am Millennium Tower.

Rathaus, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Rathaus dient als Sitz für Bürgermeister und Stadtrat von Wien.
»  Das im gotischen Revival-Stil gebaute Rathaus wurde im späten 19. Jahrhundert erbaut.
»  Die Haupthalle des Rathauses ist für Touristen von großem Interesse, da ihre Länge 71 m erreicht. Dieser Raum ist mit Skulpturen von berühmten Wienern verziert.
»  Der Saal wird oft für Ausstellungen, Konzerte und Bälle genutzt. Insgesamt beherbergt das Rathaus etwa 800 Veranstaltungen pro Jahr.
»  Der zentrale Turm des Rathauses erreicht 98 Meter; Es ist von vier 61-Meter-Türmen umgeben. Die zentrale bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt. Um jedoch auf die Aussichtsplattform zu gelangen, musst du die 256 Schritte überwinden.
»  Oberseite des Turms ist mit der berühmten Stahlfigur im Rüstungsträger verziert; Das ist der Hüter des Rathauses, der zum Symbol Wiens geworden ist.

St. Peters Church, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die St. Peter-Kirche ist die römisch-katholische Pfarrkirche in Wien; Das Gebäude ist im Barockstil gebaut.
»  Überall im Tempel können Sie Bilder und Symbole der Heiligen Dreifaltigkeit sehen, wie der Tempel ihm gewidmet ist.
»  Eine wunderschöne Kuppel aus Smaragdfarbe ist mit schönen Fresken geschmückt.
»  Reiche Innendetails der St. Peter Kirche machen es noch spektakulärer.
»  Die St. Peter Kirche beherbergt einen Glassarg mit den Resten des hl. Benedikt.

Stephansdom, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Stephansdom ist die römisch-katholische Kathedrale, die das nationale Symbol Österreichs ist.
»  Die Kathedrale ist eines der bedeutendsten religiösen Bauten in der Hauptstadt Österreichs. Es hat viele wichtige Ereignisse in der Geschichte dieses Landes erlebt und wurde zu einem der bekanntesten Symbole Wiens.
»  1741 fand in der Kathedrale von St. Stephan die Beerdigung des italienischen Komponisten Antonio Vivaldi statt.
»  Die Kirche wurde aus Kalkstein gebaut und war ursprünglich weiß, aber im Laufe der Jahrhunderte wurde die Fassade schwarz wegen des Rußes und anderer Luftschadstoffe gemalt. Allerdings haben die jüngsten Restaurierungsprojekte ursprüngliche weiße Farbe zu einigen Teilen des Gebäudes zurückgegeben.
»  Der Stephansdom ist auf dem österreichischen Euro-Dime zu sehen.

Votivkirche, Wien

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Votivkirche ist die neugotische römisch-katholische Kirche neben der Universität Wien.
»  Nach dem Attentat auf das Leben von Kaiser Franz Joseph im Jahre 1853 beschloß der Bruder des Kaisers Maximilian, Erzherzog Ferdinand, eine Kirche zu bauen, um Gott zu danken, um das Leben des Kaisers zu retten.
»  Die Höhe der Kirche beträgt 99 Meter und ist damit die zweithöchste der Wiener Kirchen.
»  Eines der interessantesten Reliquien ist das geschnitzte Holzaltar aus Antwerpen aus dem 15. Jahrhundert.
»  Die Kirche hat den Renaissance-Grabstein des Grafen Nikolaus Salm, der Wien während der türkischen Invasion von 1529 verteidigte.
Osterreich: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Osterreich

Länderkarten Landkarten von Osterreich
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Osterreich

Fotogalerie von Architektur in Osterreich

Was zu sehen in den beliebtesten Städten von Osterreich

Wien
Mit der Zeit verloren die Reservoirs ihre ursprüngliche Bedeutung. Vor einigen Jahren wurden sie wieder aufgebaut. Heutzutage befindet sich dort eine ungewöhnliche Siedlung, die Büros, Wohnräume, Geschäfte und sogar Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Ein Spaziergang in einem so alten Industriegebiet verspricht spannend zu werden! Die Gasometer haben noch Elemente des ursprünglichen Designs und sehen nach der Restauration unglaublich aus. Nach einem Spaziergang im ungewöhnlichen Viertel … Lesen
Salzburg
In der Salzburger Vorstadt gibt es neben der einzigartigen Eishöhle noch eine Menge weiterer interessanter Sehenswürdigkeiten, die in den meisten Touristenführern nicht erwähnt werden. Zum Beispiel gibt es viele ursprüngliche Häuschen am Rande der Stadt. Wenn Sie kreative moderne Architektur mögen, gehen Sie dorthin, um das 'Autohaus' zu finden. Dieses ungewöhnliche Haus mit Rädern sieht am Abend wegen der ungewöhnlichen Beleuchtung besonders stilvoll aus. Ein Foto mit der Hütte auf … Lesen
Innsbruck
Besuchen Sie Innsbruck mitten im Sommer und machen sich Sorgen, dass Sie nicht in einem der beliebtesten Wintersportorte der Welt Ski fahren können? Sorgen Sie nicht, da die Snowparks auf dem Stubai Gletscher das ganze Jahr über Gäste empfangen. Solche Parks wie Moreboards Stubai Zoo und Stubai Park Schlick 2000 gelten als die beliebtesten in der Region. Erstere ist als einer der besten Parks in ganz Europa bekannt und letztere ist die beste Option für Reisende, die auch im Sommer nicht … Lesen

Karte von Stadtführer nach Osterreich

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018