OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Oldenburg - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Einige nennen Oldenburg wegen einer Menge der grünen Anpflanzungen eine Park-Stadt. Es ist schwierig sich vorzustellen, dass diese malerische kleine Stadt eines der größten Industriezentren des Landes ist. Noch vor einigen Jahrhunderten erschienen hier die ersten Tabakfabriken, dann wurden die Gieß- und Maschinenbaubetriebe, die Glas- und Ledererzeugungsfabriken. Außerdem war die Stadt immer durch die wunderschönen Pferden bekannt, in ihrer Umgebung kann man einige altertümliche kleine Landwirtschaftsbetriebe, wo die Erdpferdezüchter wohnen.
Mehr als Hälfte der Stadt sind die Grünanlagen. Die Sache besteht darin, dass die meisten Einwohner um ihre Häuser herum die Gärten anlegen, das wurde schon zu einer schönen Tradition. Sie können eine Menge Grünanlagen und Parks, die buchstäblich auf Tritt und Schritt ansehen kann. Die schönsten von ihnen sind Schlogarten und der Wald Eversten Holz. Einst gehörten diese Naturschutzgebiete den vornehmen Würdenträgern, hier erholten sie sich und auf der Jagt waren. In der Stadt sind ziemlich viele altertümliche Bauten aus den 14.-18. Jahrhunderten erhalten geblieben, aber der beträchtliche Teil der historischen Denkmäler war während des mächtigen Brandes im Jahr 1676 vernichtet.
Eines der merkwürdigsten Architekturdenkmäler ist Kulturzentrum. Ursprünglich diente es als Lazarett, und heutzutage ist im Schloss das Kulturzentrum des Lebens von Oldenburg geöffnet. Hier werden die wichtigsten Maßnahmen: Musikkonzerte, Kunstausstellungen durchgeführt, auch finden die Vorlesungen statt. Ganz in der Nähe kann man noch ein merkwürdiges Gebäude – die Hauptbibliothek, wie auch die Musikschule, die vor mehr als zwei Jahrhunderte geöffnet wurde, treffen. Malerische Gassen, große Parks und gemütliche Restaurants erobern Herz jedes Reisenden, Sie möchten die Stadt immer wieder besuchen. Copyright www.orangesmile.com
  Wenn Sie durch die historischen Straßen der Stadt gehen, sehen Sie ein majestätisches Gebäude aus rotem Backstein - das luxuriöse Elisabeth-Anna-Palais. Der Bau dauerte nur zwei Jahre - das Gebäude wurde 1896 fertiggestellt. Dieses schöne Gebäude ist die ehemalige Residenz einer herzoglichen Familie. Heute ist es besonders attraktiv für sein ursprüngliches Aussehen, das in den letzten hundert Jahren nicht verändert wurde.
Fans von faszinierenden Touren sollten unbedingt das Landesmuseum für Natur und Mensch besuchen. Seine Eröffnung fand 1836 statt, der Gründer dieses Museums ist Augustus, Großherzog von Oldenburg. Ursprünglich enthielt die Sammlung des kleinen Museums seltene Insekten und Vögel; Der Großherzog trug persönlich wesentlich zur Erweiterung seiner Exposition bei. Das Museum befindet sich seit 1880 in seinem heutigen Gebäude und seine Sammlung wird ständig erweitert. Heute können Museumsbesucher eine Sammlung von einzigartigen anthropologischen Exponaten sehen und die frühesten Exponate bewundern, die seit fast 200 Jahren im Museum sind.
Ein bedeutendes religiöses Denkmal der Stadt ist die St. Lambert-Kirche, die als das spektakulärste Baudenkmal Oldenburgs gilt. Die elegante Kirche mit ihren hohen türkisfarbenen Türmen ist in den besten Traditionen des spätgotischen Stils erbaut. Eine der Hauptattraktionen ist die neugotische Rotunde, die 1797 wieder aufgebaut wurde. Die Wände der Kirche beherbergen viele einzigartige religiöse Artefakte sowie alte Elemente der Dekoration.
Landesmuseum, Oldenburg Die Stadt hat ein einzigartiges Kunstmuseum namens Augusteum. Es wurde 1867 eröffnet; Es ist eines der ältesten Museen in Norddeutschland. Die Gründung dieses Museums ist eng mit dem Namen Peter II verbunden, der ein großer Bewunderer der Malerei war. Die Sammlung des Museums begann mit seiner privaten Sammlung von Kunstwerken; Heute können die Besucher der Gemäldegalerie einzigartige Gemälde berühmter Meister des 15. bis 18. Jahrhunderts bewundern.
Eine symbolische historische Stätte ist ein Pulverturm - das einzige Element der mittelalterlichen Verteidigungsanlagen Oldenburgs. Der Turm auf einem kleinen Hügel bietet einen herrlichen Blick auf die Straßen der Stadt.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Oldenburg
♥   Schloss 'Oldenburg Castle' , 0.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Rastede Castle' , 11.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Evenburg Lower Saxony' , 49.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Grasburg' , 51.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Burg Tecklenburg' , 102.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Oldenburg
♥   National Park 'Niedersächsisches Wattenmeer' , 88.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Deutschland: was zu sehen

  Jede Stadt Deutschland hat ihren Besuchern viel zu bieten - zahlreiche historische Wahrzeichen, Meisterwerke der Architektur, religiöse Schreine, interessante Museen und viele Denkmäler, die auch erfahrene Reisende überraschen werden. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Oldenburg

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Oldenburg

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Oldenburg

Alles über Oldenburg, Deutschland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Oldenburg, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Oldenburg.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018