OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Niederlande

Reisen durch Niederlande - Straßen, Flughäfen, Eisenbahn, Busverkehr

Euromast   Niederlande sind ein Land mit einem vorbildlichen Pflaster und einer ziemlich entwickelten Infrastruktur. Ein Tourist mit jedem Budget finden Sie die günstigste und bequemste Art zu reisen. In jeder Stadt der Niederlande gibt es spezielle Radwege. Die große Aufmerksamkeit gilt diesem Transportmittel. Es ist nicht nur von Anwohnern, sondern auch von Touristen gewählt. Sie können ein Fahrrad in jedem Bereich mieten. Dieser zweirädrige Transport ist besonders wichtig in Stoßzeiten, denn es gibt sehr schmale und überfüllte Straßen im Land, wo es sehr leicht ist, in den Langzeitstau zu gelangen. Darüber hinaus hat das Land große Probleme mit Parkplätzen, und die Kosten für das Parken kostet mindestens 7 Euro pro Stunde. All diese Probleme werden Touristen mit Fahrrädern umgehen. Es gibt spezielle kostenlose Parkplätze für Fahrräder in der Stadt. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Geld auf Kraftstoff zu sparen, mieten und parken.
Luxushotels in Niederlande für weitgereiste Touristen.
Öffnen
Scooter können eine alternative Option sein. Sie sind auch bei der örtlichen Bevölkerung sehr beliebt. Allerdings können Sie sie nicht auf Autobahnen fahren, so dass dieser Transport innerhalb der Grenzen einer Stadt zulässig ist. Es lohnt sich, ein Auto nur zu mieten, wenn Sie sich entscheiden, zu einem anderen Ort zu gehen, da es sehr unpraktisch sein wird, dieses Fahrzeug innerhalb einer Stadt zu fahren. Zum Beispiel, in Amsterdam, gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km / h. Alternativ können Sie auch kleine Elektroautos mieten. In diesem Fall wird das Problem der Staus nicht vermieden, aber man kann viel sparen. Keine Mautgebühr wird von E-Autos gesammelt, keine Versicherung und Parkplätze werden bezahlt. Sie können die Dienste eines Taxis nutzen. Allerdings ist diese Art von Transport teuer, so dass Touristen nicht verwenden, um zu versuchen, Geld zu sparen.
Die Infrastruktur der öffentlichen Verkehrsmittel im Land wird auf der obersten Ebene entwickelt. Busse, Straßenbahnen und Trolleybusse sind bei Touristen sehr beliebt. Züge oder Fähren werden oft als Intercity-Transport genutzt. Der Transport in der Stadt läuft immer pünktlich. Das größte Problem ist die Wahl der Möglichkeit, für die Reise zu bezahlen. Tickets können von Fahrern oder Dirigenten gekauft werden, aber es ist besser, das im Voraus zu tun, also kannst du sparen. Tickets werden an jedem Zeitungsstand verkauft. Das ganze Gebiet des Landes ist in mehrere Zonen unterteilt. Jedes Ticket erlaubt den Transport innerhalb der bezahlten Zone ohne Begrenzung. Touristen benutzen selten U-Bahn, da U-Bahn-Zweige oft die am meisten besuchten öffentlichen und kulturellen Zentren der Städte umgehen. Im Allgemeinen sollte es in den Niederlanden keine Probleme mit dem Transport geben.

Hauptflughäfen und Avia Verkehr

  Es gibt nur 6 Flughäfen in den Niederlanden. Der Zentralflughafen des Landes ist Schiphol. Es ist einer der zehn größten und besten Flughäfen der Welt. Es erfüllt alle modernen Anforderungen und Normen. Es hat viele Boutiquen mit Markenbekleidung und Accessoires, Restaurants, Cafeterien und Snack Bars. Vor der Einreise in die Passkontrolle können Touristen die Mehrwertsteuer für die eingegangenen Käufe zurückgeben. Vor kurzem wurde auf dem Territorium des Flughafens ein Zweig des Nationalmuseums eröffnet. Die Anlage selbst ist sehr kompakt und das Personal ist höflich und gesellig. Hier entsteht die komfortabelste Umgebung für ausländische Touristen. Sie erreichen die Hauptstadt mit dem Zug in 15 Minuten. Copyright www.orangesmile.com
  Urlaub in den Niederlanden kann ziemlich teuer sein, und Touristen sollten dazu bereit sein. Doch nur hier können Sie sich in die Welt …
Öffnen
Der zweitgrößte internationale Flughafen in den Niederlanden ist Eindhoven. Es liegt in einer kleinen Provinz von Nord-Brabant weit genug von der Hauptstadt des Landes. Sie können mit dem Zug vom Flughafen nach Amsterdam kommen. Die Fahrtzeit beträgt ca. 90 Minuten. Es gibt regelmäßige Busse nach Eindhoven. Dieser Flughafen zeichnet sich durch niedrige Kosten aus. Das Territorium selbst ist nicht weniger bequem. Es gibt Erholungsgebiete, Cafes und Snack Bars auch. Es gibt kleine Geschäfte mit Spirituosen, Tabak, Parfümerie und andere Produkte. Es gibt einen Mietwagen-Salon sofort am Ausgang vom Flughafen.
Maastricht Der drittgrößte internationale Flughafen in den Niederlanden ist Rotterdam Den Haag, der mindestens eine Million Passagiere pro Jahr begrüßt. Der Flughafen ist bei Touristen sehr beliebt, da er fast in der Mitte des Landes liegt. Sie können mit dem Zug für eine halbe Stunde nach Amsterdam kommen, und nach Rotterdam mit dem Bus. Es gibt ein Selbstbedienungsrestaurant vor Ort mit einer schönen Terrasse.

Eisenbahn, Bus, Wasserverkehr und Weiteres

  Die Infrastruktur der Niederlande ist hoch entwickelt. Reichliche Straßensysteme, Hochgeschwindigkeitswege, umfangreiches Bahnnetz und Busservice bieten jedem Touristen eine komfortable und einfache Reise in jeden Teil des Landes. Für das Reisen zwischen den Städten ist es eine Reise zu wählen. Züge im Land laufen immer pünktlich. Bahnstrecken verbinden die größten Städte, die Reise zwischen ihnen dauert nicht mehr als 40 Minuten. Intercity-Passagierzüge laufen in Abständen von 1-2 Stunden. Bitte beachten Sie, dass drei Arten von Zügen im Land verfügbar sind: schnelle, traditionelle und Eilzüge. Der Ticketpreis ist völlig unabhängig von der Art des Zuges. Wenn Sie regelmäßige Bewegung per Bahn planen, sollten Sie das EuroDomino Ticket kaufen. Dies ermöglicht es Ihnen, erheblich zu sparen.
  Niederlande sind ein Land der Tiefebene. Die Mehrheit seiner Territorien liegt unter dem Meeresspiegel, und deshalb mussten die Einheimischen …
Öffnen
Um die Stadt und die Vorstädte zu reisen, werden Touristen empfohlen, Busse, Straßenbahnen und Trolleybusse zu wählen. Fast alle Städte haben Nachttransport. Absolut alle Städte sind in bestimmte Transportzonen unterteilt, und dies sollte bei der Kauf eines Tickets berücksichtigt werden. Es ist viel rentabler, wiederverwendbare Karten zu kaufen, die unbegrenzte Anzahl von Fahrten innerhalb der Prepaid-Reisezone anbieten. Reisende können ein Ticket an jedem Kiosk oder direkt vom Fahrer kaufen. In Amsterdam stehen neben den oben genannten öffentlichen Verkehrsmitteln 4 Linien der U-Bahn und mehrere Fährverbindungen zur Verfügung. Der Wassertransport fällt nicht mehr auf den Transport, sondern auf Touren, so dass die Kosten für Tickets viel höher sind.
Niederlande: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Niederlande

Guinness-Buch-würdige Orte in Niederlande

Erasmusbrücke

Aus der Serie “Unglaubliche und großartige Brücken und Viadukte”
Viele Touristen kennen die in Rotterdam gelegene Erasmusbrücke unter dem inoffiziellen Namen "Schwan-Brücke". Der Autor des Entwurfs der einzigartigen Brücke auf dem Maas Fluss ist der Architekt Ben van Berkel. Sein Talent und grenzenlose Phantasie haben die ungewöhnlichen Umrisse und die erkennbaren Außengestalt der Brücke geschaffen. Die Brücke, deren Ausdehnung 802 Meter bildet, war 1996 eröffnet. Schon seit mehr als 15 Jahre ist es die längste Zugbrücke in der Welt.

Die Hauptbesonderheit der Brücke ist die hohe feine Stütze, deren Umrisse an den Hals des graziösen Schwanes erinnern. Die Höhe "des Halses" bildet 139 Meter. Abends ist die Stütze mit der eindrucksvollen festlichen Beleuchtung geschmückt. Die längste Zugbrücke in der Welt verfügt über noch eine ... Weiterlesen

God’s Loftstory

Aus der Serie “Die bizarrsten und schicksten Wohnhäuser”
In den Niederlanden gibt es das einzigartige Haus, das man in keinem anderen Land der Welt finden kann. Das Haus mit dem originellen Namen God’s Loftstory war im leeren Gebäude der alten Kirche eingerichtet. An seinem Projekt haben die besten Spezialisten des Designstudios Zecc Architecten gearbeitet. Das originelle Haus befindet sich in der Kirche auf dem Territorium der malerischen Provinz Gelderland. Bei der Rekonstruktion des Gebäudes ist seine Außengestalt unveränderlich geblieben.

Die Kirche zählt auch heute zu den markantesten historischen Sehenswürdigkeiten der Region. Um sie herum war der malerische Landschaftsgarten angelegt, zu dessen Hauptzierde die schneeweißen Figuren der niedlichen Schäfchen wurden, die heute als noch ein Wahrzeichen der Region gelten. Bei der ... Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Niederlande
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Niederlande

Niederlande in Foto-Stream

Reisetipps für Städte von Niederlande

Amsterdam
3. In den Café Shops lohnt es sich nicht, Gras SuperShiva zu kaufen. Auf unvorbereitete Touristen wirkt es ziemlich deprimierend. 4. In Amsterdam ist das Wetter unvorhersehbar, deshalb haben die Ortsbewohner immer einen Regenmantel mit. Es ist nicht unnötig, auch einen Regenschirm zu kaufen. Wenn Sie spazieren … Lesen
Maastricht
3. Wenn man ins Geschäft eintritt, begrüßt man jeden-so sind die Regeln der Etikette. 4. Es lohnt sich nicht Pelz- und Lederkleidung anzuhaben, wenn man ausgeht. In der Stadt gibt es viele Tierschützer, bei denen solche Kleidung negative Reaktion hervorrufen kann. 5. In einheimischen Restaurants ist es nicht … Lesen
Rotterdam
3. Wenn Sie spazieren gehen, ziehen Sie Kleidung aus echtem Leder und Pelz nicht. In der Stadt leben viele Menschen, die für Tierschutz eintreten, sie verhalten sich zu solchen Erscheinungen äußerst negativ. 4. Es ist nicht angebracht, in Restaurants und Cafés zu tanzen. Trinkgelt ist oft in der Rechnung … Lesen
Den Haag
3. Die Geschäfte mit angemessenen Preisen liegen neben der Passage. Hier sind Kleidungs-, Elektrogerätgeschäfte sowie einige Antiquitätenhandlungen zu finden. 4. Wenn Sie Souvenirs brauchen, gehen Sie auf die Uferstraße, wo zahlreiche Geschäfte liegen. 5. Der Spazierfahrt mit dem Fahrrad ist der beste Weg, … Lesen
Groningen
3. Das verbreitetste Verkehrsmittel in Groningen ist das Fahrrad. So viele Radfahrer kann man in keiner anderen Stadt des Landes sehen. Fast der ganze zentrale Teil der Stadt steht den Fahrradfahrern zur Verfügung. Neben allen Straßen gibt es spezielle Radwege. 4. Die Reisenden, die ein Auto mieten möchten, … Lesen
Eindhoven
3. Noch ein wichtiges Argument zugunsten der Fahrräder - die Teuerung des öffentlichen Verkehrs und des Taxis. Für die Radfahrer sind die ausgezeichneten Bedingungen geschaffen. Mit dem Fahrrad kann man buchstäblich zu jedem Bezirk mühelos gelangen. 4. Neben dem Bahnhof gibt es das ausgezeichnete Zentrum der … Lesen

Karte von Städten in Niederlande - Tipps

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018