OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Monte Carlo - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

One-SevenSeven. Monako ist die Hauptstadt des Fürstentums Monaco, das auf dem französischen Riviera in der Nähe von der italienischen Grenze am Fuße der Seealpen liegt. Im Süden wird dieser Zwergstaat vom Mittelmeer umgespült. Das Fürstentum Monaco besteht aus den Stadtbezirken Monaco (die Altstadt), Monte-Carlo (das Handelszentrum, wo sich Theater, Kinos, Spielkasinos und andere Unterhaltungszentren angehäuft sind), La Condamine (der geschäftliche Mittelpunkt) und Fontvieille (Industriegebiet). Das Fürstentum wird von der Familie Grimaldi regiert, die die älteste der europäischen fürstlichen Familien ist.
Die Feinschmecker werden sich in Monte Carlo nicht langweilen, die Speiseanstalten sind hier verschiedenartig. Im Restaurant Le Pistou werden den Gästen populäre Gerichte der … Öffnen
Monaco kann man leicht mit dem Zug aus Menton oder Nizza erreichen. Die Eisenbahnreise der Küste entlang wird euch die Märchenaussichte auf das Meers und die Strände schenken. Falls ihr euch nach Monaco mit einem Auto begebt, vergesst nicht, dass die dortigen Parkplätze ungeheuer teuer sind. Geringe Stadtausmäße erlauben alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu durchlaufen. Für die Besichtigung der Stadt und aller Sehenswürdigkeiten reicht es vollkommen einen halben Tag, ausgenommen, dass ihr euch nicht für eine unbestimmte Zeit am Spieltisch im Kasino aufhalten werdet oder wenn ihr nicht darauf wartet, dass jemand der fürstlichen Familie euch mit der Hand winkt.
Der Fürstenpalast.
Zu dem Pflichtprogramm des Besuchs von Monaco gehört auch die Besichtigung des Fürstenpalastes. Im Sommer, wenn sich die ganze fürstliche Familie auf der Reise befindet, ist der Fürstenpalast für die Touristen geöffnet. Die über den Palast flatternde Fahne ist ein Zeichen davon, dass der Fürst momentan da ist. Die meisten Einzelheiten, die man besichtigen kann, gehen auf das XVI Jahrhundert zurück, und einige von ihnen werden sogar aus dem XIII Jahrhundert datiert. Der Palast ist prachtvoll von außen. Die unglaubliche Anzahl an Touristen kann jedoch jeden abschrecken. Tausender der Sensationsjäger leben nur für die Hoffnung jemanden von der fürstlichen Familie in einem der Fenster des Südwestflügels vom Palast zu erblicken. Von dem Fürstenpalast hinunter zum Meer, zum Ozeanographischen Museum (musée océanographique) führt ein wunderschöner Park. In diesem Park finden Sie schön angelegte Beete mit den entzückenden Pflanzen. Aus dem Park öffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf das Meer und die Stadt. Lasst auch nicht die Hoffnung, sich ein bisschen in dieser Naturecke zu entspannen. Jede Minute werden Touristenmengen an euch vorbeigehen, typische Buswandergruppen von einem Führer begleitet, der einen Schirm oder ein Schild in der Hand hat. Die lassen euch nicht in vollem Maße die Schönheit und Harmonie der belebten Natur zu genießen. Copyright www.orangesmile.com
  Millionen von Touristen aus der ganzen Welt reisen nach Monaco, um das fabelhafte Fürstentum zwischen den majestätischen Alpen und dem azurblauen Mittelmeer zu entdecken. Monaco ist … Öffnen
Spielbank in Monte Carlo.
Noch ein wichtiger Punkt des Besuchs von Monaco ist die großartige Spielbank in Monte Carlo, die von Charles Garnier 1878 gebaut war. Dieses Gebäude ist der Prototyp der bekannten Pariser Oper. Vor dem Kasino liegt ein großer mit Blumen geschmückter Platz, von dort aus kann man dieses wunderschöne Bauwerk fotografieren. Bevor Sie die Spielbank betreten, beobachten Sie einige Zeit die Limousinen, die hier anhalten. Von früh morgens zieht sich eine endlose Kette der noblen Autos, damit bringen persönliche Fahrer sehr reiche Spieler ins Kasino. Die Reichen gehen hinein und die Tür wird fest geschlossen. Nur wenige sind in den öffentlichen Sälen zu sehen, wo Tausende von gewöhnlichen Touristen auf gut Glück zu gewinnen versuchen, indem sie an Spielautomaten sitzen oder Roulette an kleinen Tischen spielen. Hier sieht alles anders aus. Die Berühmtheiten und Millionäre werden mit Händedruck begrüßt und in salons privés begleitet, wohin die Fremden nicht gehen dürfen. Ein gewöhnlicher Sterblicher kann dorthin nur unter zwei Bedingungen geraten: erstens soll er den Eintritt bezahlen, zweitens soll er sich an Dresscode halten. Es lohnt sich, das Casino nicht nur wegen des noblen Gebäudes und der bekannten Spieler, sondern auch wegen wunderschöner Gärten zu besuchen.
Fireworks in Monte-Carlo. Erholung in Monaco.
In Monaco, in der alten Stadt, im Kasino oder vor dem Fürstenpalast werden Sie in der Touristensaison von einer Menge der Reisenden umgeben. Gibt es denn in der Stadt eine kleine Stelle, wo man sich ein bisschen erholen kann? Wenn Sie in den östlichen Stadtteil geraten, können Sie Ruhe an einem kleinen Strand genießen. Leider geht die Sonne sehr schnell hinter die gigantischen Wolkenkratzer unter. Der Weg dorthin führt durch den japanischen Garten. Zum Glück genießt dieser kleine Teil Japans nicht so große Popularität wie die anderen Stadtteile. Im Nordwesten der Stadt liegt Jardin Exotique. Dieser exotische Garten war 1933 angelegt. Sie finden dort kaum Zurückgezogenheit, Sie sehen dort ungewöhnliche Kakteen und andere tropische Pflanzen. Es lohnt sich diesen exotischen Garten schon deswegen zu besuchen, dass sich die beste Aussicht auf die Stadt und das Meer von dort aus bietet.
Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Monte Carlo ist der wunderschöne Schlossplatz, wo das Fürstenschloss liegt. Jeden Tag kommen auf den Platz Tausende von Touristen, um die feierliche … Öffnen
Jeder soll Monaco mindestens einmal besuchen. Sie können hier nicht nur den Fürstenpalast besuchen, sondern auch das Spielkasino und die Autoshow sehen, die davor auf der Straße stattfindet. Die Stadt macht auf Sie einen unvergesslichen Eindruck, wenn Sie hierher Ende Mai kommen, wenn der Große Preis von Monaco den Rennfahrern der Formel 1 verliehen wird. Das Wettrennen sehen Sie kaum, aber bestimmt fühlen Sie eine unglaubliche Atmosphäre der Rennstrecke. Es ist empfehlenswert, Monaco am Tage zu besichtigen. Es ist vernunftmäßig, in den benachbarten Städten Frankreichs zu übernachten, wo der Aufenthaltspreis in den Hotels halb so hoch ist. Der einzige Nachteil ist eine große Anzahl der Touristen. In keiner Stelle der Côte d’Azur begegnen Sie so viele Touristen, wie in Monaco. In Nizza, Cannes oder Saint-Tropez verteilen sie sich auf einem großen Territorium und in Monaco häufen sie sich auf ein Stückchen Land.
Monte Carlo: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Monte Carlo und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Monte Carlo
♥   Schloss 'Château de Roquebrune-Cap-Martin' Alpes-Maritimes, 5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de Nice' Alpes-Maritimes, 11.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de Lucéram' Alpes-Maritimes, 12.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castello d’Appio' Ventimiglia, 15 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castello di Dolceacqua' Dolceacqua, 21.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Monte Carlo
♥   Regional Nature Park 'Préalpes d’Azur' , 45.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Queyras' , 121 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Monte Carlo
♥   Kunstmuseum 'Musée Matisse' Nice, 11.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Musée d art moderne et d art contemporain' Nice, 11.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Musée des Beaux-Arts de Nice' Nice, 14.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Musée des Arts Asiatiques' Nice, 17.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Monte Carlo aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Col de Turini Serpentine

Aus der Serie “Die spektakulärsten Bergwege”
Die Bahn hat fast keine Absperrung. Nur die kleine 10 cm hohe Borte teilt die Autos von den steilen Abhängen. Einige Bahnstrecken so eng sind, dass zwei entgegenkommende Autos kaum einander ausweichen können. Die Tiere, die häufig auf die Bahn hinauslaufen, sind noch eine Gefahr für die Wagen. Besonders aufmerksam sollen die Fahrer abends sein. … Weiterlesen

Reise nach Monaco: was zu sehen

Monaco ist ein beliebtes Ziel, also gibt es kein Wunder, warum viele wichtige Veranstaltungen dort stattfinden. Der Grand Prix Monaco ist einer von ihnen. Das Formel-1-Rennen findet dort jedes Jahr im Mai statt. Im Januar sind Reisende herzlich eingeladen, an International Circus Festival teilzunehmen, das die besten Darsteller aus aller Welt sammelt. März ist die Zeit für die Rose Ball, eine berühmte Fundraising-Veranstaltung. Jedes Jahr werden Tausende von Rosen verwendet, um die Salle des Etoiles für die Veranstaltung zu schmücken. Das jährliche Spring Arts Festival findet im April in Monaco statt und beinhaltet Tanzaufführungen, Kunstausstellungen, Musikkonzerte und mehr. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Monte Carlo

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Monte Carlo

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Monte Carlo

Alles über Monte Carlo, Monaco - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Monte Carlo, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Monte Carlo.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018