OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Medina - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Maroko - Fez Medina wird buchstäblich als „Stadt“ übersetzt, es ist die zweite heilige Stadt, die den Islam ehrt. Laut einer der Vermutungen war Medina die erste Stadt, die den Lehren des Großen Propheten treu geblieben ist.
Die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt befindet sich in seinem Herzen und stellt den Komplex der Moscheen Masjid al-Nabi dar. Man glaubt, dass sich das Haus des Propheten Muhammed an dieser Stelle befand. Nicht weit von seinem Haus baute er die ersten Moscheen, die nicht erhalten geblieben sind, anstatt dieser Bauwerke wurde ein neuer Komplex errichtet, der zum größten Gebäude der Welt geworden ist. Hier befindet sich noch eine Sehenswürdigkeit – das Grab des Propheten, sowie das Grub seiner Tochter Fatima und des ersten Kalifen Abu Bakr. Auf dem Territorium der Stadt können Sie mehr als eine Tausend Moscheen sehen, die in verschiedenen Zeiten gebaut wurden. Als die erste Moschee gilt Masdschid Kuba Moschee, die im 7. Jahrhundert gebaut war.
Da Medina das größte religiöse Zentrum der Welt ist, ist es nur den Moslems erlaubt, darin einzutreten. Die Vororte kann aber jeder Interessierte besuchen. Es sei betont, dass Sie die heiligen Orte sehen können, wenn es auch von weitem ist. Die beste Erholungszeit ist die Zwischenjahreszeit, denn das Klima ist hier ziemlich einzigartig. Im Sommer ist es heiß, im Winter ist es ziemlich kalt. Aber im Herbst und im Frühling stört Sie nichts, einen Ausflug zu machen und die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Man glaubt, dass die ersten Palmen nämlich in dieser Gegend erschienen sind, und danach verbreiteten sie sich auf dem ganzen Territorium Saudi-Arabien. Copyright www.orangesmile.com
  Die Masjid al-Qiblatayn Moschee ist ein nicht minder majestätisches religiöses Monument. Es ist ein komplizierter Gebäudekomplex, dessen Wände weiß gestrichen sind. Diese Moschee unterscheidet sich in ihrer nicht standardmäßigen architektonischen Form. Der Komplex ist mit vielen Miniaturtürmen und Kuppeln geschmückt. Diese Moschee ist auch sehr groß. Es hat einen geräumigen Innenhof, in dem mehrere Dutzend Palmen angepflanzt sind. Im Inneren ist die Moschee in hellen Farben dekoriert. Seine Besucher können die riesigen Kronleuchter, die kunstvollen Schnitzereien an den Wänden sowie Ornamente aus Naturholz bewundern.
Eine ursprüngliche historische Stätte ist der alte Friedhof Jannat al-Baqi. Es wird angenommen, dass auf diesem Friedhof viele reiche und berühmte Einwohner von Medina begraben sind. Es ist jetzt unmöglich, die Gräber zu finden. Von vielen Grabsteinen waren nur Fragmente von alten Steinen, die mit Rissen bedeckt waren, weil der Friedhof viele Jahre lang verwüstet war. Vor nicht allzu langer Zeit wurde ein touristisches Zentrum auf seinem Territorium gebaut. Ausflüge zu den angeblichen Gräbern der großen Propheten werden für Pilger und Touristen organisiert.
Fans faszinierender Ausflüge sollten unbedingt das Al-Madina-Museum besuchen. Seine Lage ist ein prächtiger alter Palast im nationalen Stil. Ein bedeutender Teil der im Museum aufbewahrten Artefakte gehört auch religiösen Themen an. Hier können Sie die Habseligkeiten vieler Propheten, alter Bücher, Schmuck aus Edelmetallen und einzigartige Relikte sehen, die einst in alten Moscheen aufbewahrt wurden. Der Rundgang durch dieses Museum verspricht unglaublich informativ zu sein. Seine Sammlung von religiösen Artefakten ist eines der wertvollsten des Landes.
Sehr interessante Ausflüge in das archäologische Gebiet der Gräber von Madain Saleh werden für die Gäste von Medina organisiert. Vor einigen Jahren entdeckten Forscher hier die Ruinen einer antiken Stadt. Seine Einwohner schnitzten ihre Häuser und bauten elegante Paläste direkt auf den Felsen. Mehrere solcher majestätischen Steinbauten sind bis heute fast vollständig erhalten geblieben. Wie vor Jahrtausenden es den Einheimischen gelang, solche komplexen Attraktionen auf den Felsen zu bauen, bleibt Forschern immer noch ein Rätsel. Neben den majestätischen Steindenkmälern ist in diesem Gebiet ein kleines Museum mit einer Sammlung historischer Artefakte für Touristen zugänglich.

Reise nach Saudi-Arabien: was zu sehen

  Saudi-Arabien war schon immer ein großes Pilgerzentrum. Trotz der Tatsache, dass dieses Land nicht viel tut, um seine Tourismusbranche zu fördern, wird jedes Jahr das Land von Tausenden von Reisenden besucht, die schöne alte Städte und international berühmte Heiligtümer sehen wollen. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Medina

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Medina

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Medina

Alles über Medina, Saudi-Arabien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Medina, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Medina.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018