OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Kreta

Kultur in Kreta. Was zu besuchen - Altstadt, Tempels, Theaters, Museen und Paläste

Orthodox cathedral of Chania Der Hauptschatz Kretas sind altertümliche historische Bauten. Tausende Touristen aus den verschiedensten Ländern streben diese Denkmäler zu sehen. Das Erholungsprogramm muss unbedingt den Besuch der Halbinsel Akrotiri - Khania einschließen, auf dessen Territorium mehrere wichtige Exkursionsobjekte sich befinden. Hier befindet sich das altertümliche Kloster Agia Triade, das in der ersten Hälfte 17 Jahrhundert gegründet wurde, sowie das Kloster Gouverneto, dessen Bau 1548 beendet war. Das sind die markanten architektonischen Denkmäler, die im Renaissancestil gebaut sind. Sie sind bis zu unseren Tagen in der ursprünglichen Form erhalten geblieben.
1. Wer hat Spaß mit der Stranderholung am besten kommt nach Kreta in den Zeitraum von Mai bis Oktober, zu dieser Jahreszeit das Wetter für die Wasserunterhaltungen am passenden. Wer sich … Öffnen
Unweit befindet sich die wichtige Natursehenswürdigkeit – die Bärenhöhle. Mehrere interessante Legenden sind mit ihr verbunden. Kreta ist ein wahrer Hort der archäologischen Artefakte. Die Wissenschaftler arbeiten auf der Insel schon seit vielen Jahrhunderten. Man kann ihre wertvolle Funde in den zahlreichen Museen sehen, das bekanntest ist Heraklion Archäologisches Museum. Der Stolz des Museums ist Sammlung der Artefakte der minoischen Zivilisation.
Wer die Stellen der Ausgrabungen besuchen möchte, dem kann man die archäologische Gegend Gortyna empfehlen. Vor paar Tausenden Jahren wurde auf dieser Stelle eine Stadt gegründet, heute können die Besucher die Ruinen der altertümlichen Bauten unterm freien Himmel sehen. Die Wissenschaftler vermuten, dass sie in 9 Jahrhundert v.u.Z. gebaut wurden. Copyright www.orangesmile.com
  Kretische Städte haben viele interessante Überraschungen für Käufer vorbereitet. Eine der belebtesten Einkaufsstraßen befindet sich in Heraklion und heißt Daedalou Street. … Öffnen
Auf der Insel gibt es auch die weltweit bekannten architektonischen Bauten. Der Palast Agia Triada ist der bekannteste von denen. Dieses bekannte Denkmal der minoischen Periode befindet sich in den Umgebungen Fest, es wurde in 16 Jahrhundert v.u.Z. gebaut. Das altertümliche Denkmal war vollständig zerstört. In 14 Jahrhundert wurde auf seinem Territorium den neuen Bau begonnen. Er wurde nach Muster des Vorgängers erfüllt. Der Palast befindet sich auf dem hohen Hügel, neben ihm sind mehrere große Aussichtsplattformen installiert.
Venetian harbour of Chania and Lefka Ori Der Palast in Knossos gilt auch als das wichtige historische Objekt und ist nur einer der Bauten der großen archäologischen Gegend. Außer Ruinen des altertümlichen Palastes können die Besucher die gebliebenen Fragmente der Wohnhäuser und schöne Villen, feine römische Mosaiken und großen zentralen Hof - Platz für altertümliche religiöse Ritualien, sehen.
OrangeSmile.com empfiehlt die besten Hotels in Kreta
Kreta ist die größte Insel von Griechenlandes, die im Mittelmeer in der Entfernung 110 Kilometer von Europa, 175 Kilometer von Asien und 300 Kilometer von der nördlichen Küste Afrikas, … Öffnen
  Von großem historischen Wert ist das Arkadi-Kloster (Ιερά Μονή Αρκαδίου). Der Bau stammt aus dem 5. Jahrhundert nach Christus und die barocke Klosterkirche wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Interessant ist aber auch die Geschichte, die während des kretischen Aufstands gegen das Osmanische Reich im Jahr 1866 geschah, als die Anwohner sich weigerten, sich den Türken zu ergeben, und es vorzogen, ihr Arsenal in die Luft zu sprengen. Diese Tatsache machte das Heiligtum zu einem Symbol für den Kampf um die Unabhängigkeit. Gleichzeitig legen Architekturkenner besonderes Augenmerk auf das schöne Äußere und die prächtige Innenausstattung.
skyline of Rethymno Rethymno ist bekannt für sein Geschichts- und Volkskunstmuseum (Ιστορικό Και Λαογραφικό Μουσείο Ρεθύμνου), dessen Exponate Alltagsgegenstände, traditionelles Kunsthandwerk und Trachten Kretas umfassen. Dies ist eines jener Museen, durch die man die Kultur der Insel besser verstehen kann. Es gibt auch Führungen durch die Paraschakis Olivenölfabrik, wo die Ölförderungsmechanismen von großem Interesse sind. Hier können Sie die Produktion von Olivenöl von Anfang bis Ende beobachten und dann das Endprodukt schmecken. In der Nähe befindet sich ein wichtiges Naturdenkmal - die Melidoni-Höhle (Σπήλαιο ελιδονίου), ein perfekter Ort, um die malerische Aussicht auf Kreta zu bewundern.
  Kreta lockt Reisende mit seinen erstklassigen Strandresorts. Die Auswahl an Unterhaltung für Kinder ist auch wunderbar. In der Stadt Rethymno gibt es ein schönes … Öffnen
Die Hauptstadt von Kreta ist nicht weniger interessant in Bezug auf Attraktionen. Heraklions ionνετική Loggia, das Tor (Ενετικά Τείχη) und die Docks (εώρια Vechi) sind ein Erbe aus der Zeit, als die Stadt unter der Macht Venedigs stand. Heute beherbergt die Loggia das Rathaus; Während der venezianischen Herrschaft war dies ein Treffpunkt für Adlige, wo sie wichtige Regierungsfragen diskutierten und behandelten. Später wurde es als archäologisches Museum genutzt. Während des Baus ließen sich die Architekten von der von Andrea Palladio erbauten La Loggia del Capitanio in Vicenza inspirieren. Der Bau der Loggia stammt aus dem Jahr 1628.
Kladissos beach Die Festung Koules (ενετικό Φροιριο) ist ein weiteres Baudenkmal aus der Zeit der venezianischen Herrschaft. Diese Attraktion ist immer gut sichtbar - sie trifft Touristen direkt im Stadthafen. Zunächst wurde in der Stadt, die 1303 unter einem Erdbeben litt, nur ein Turm errichtet. Danach wurde beschlossen, ein dauerhafteres Bauwerk zu errichten, das 1540 umgesetzt wurde. Seitdem wurde das Gebäude wiederholt umgebaut und renoviert Der letzte Umbau fand im Jahr 2000 statt. Die meisten Touristen interessieren sich für das historische Museum von Kreta (Ιστορικό Μουσείο ΚρΚτης), das die Besucher in die Geschichte der Insel von der frühchristlichen Zeit bis zur Gegenwart einführt. Hier können Sie auch das Naturhistorische Museum von Kreta entdecken (Μουσείο Φυσικής Ιστορίας ΚρΚτης), anhand dessen man besser verstehen kann, wie sich bestimmte Arten entwickelt haben.
Viele Reisende verbinden die nationale Küche Kretas in erster Linie mit den ausgezeichneten Weinen. Das ist wirklich so, die Getränke der lokalen Produktion verdienen das höchste Lob. Man … Öffnen
Es ist bekannt, dass die Griechen eingefleischte Fußballfans sind, und diejenigen, die auf Kreta leben, sind keine Ausnahme. Kein Wunder also, dass sich hier ein dem Spiel gewidmetes Museum befindet. Wir sprechen über das Griechische Nationale Fußballmuseum (aniaθνικής λλδος ποοοφφαίρου) in Chania. T-Shirts von Spielern, Pokale, signierte Bälle - das sind alles bedeutende Artefakte für Fußballfans. Unter anderen interessanten Museen in Chania befindet sich das Schifffahrtsmuseum (Ναυτικό Μουσείο ΚρΚτης), in dem Besucher Informationen über den Bau von Schiffen und die Entwicklung der Seefahrt auf Kreta erhalten. Minoans Weltmuseum fühlt sich an wie eine Zeitreise. Dank der 3D-Technologie können Touristen erleben, wie die Menschen in der minoischen Ära lebten, und die reiche Geschichte Kretas kennenlernen. Die Stadt hat auch einige Hinweise auf venezianische Herrschaft wie die Mauern (ΒυΒαντινά Τείχη Χανων), den venezianischen Hafen.
Spinalonga - Venetian fortress Hersonissos ist in erster Linie für seine Lychnostatis bekannt, ein ethnographisches Freilichtmuseum, in dem das Leben der Vorfahren der Anwohner nachgebildet wird, wie es vor einigen Jahrhunderten war. Hier finden Sie traditionelle Handels- und Bauernhäuser, Wein- und Olivenpressen, Werkstätten (Töpferei und Weberei) sowie prächtige Gärten, die mit ihren unglaublichen Aromen anziehen. Dies ist auch ein großartiger Ort, um spirituelle Bedürfnisse zu befriedigen - hier können Sie einige interessante Theateraufführungen sehen. Besondere lokale Attraktionen sind die Mühlen entlang des Lasithi-Plateaus. Wenn man also das Plateau umrundet, sollte man ihnen auf jeden Fall besondere Aufmerksamkeit widmen. Und zu den Höhlen - unter ihnen können sie auf dem Plateau die legendäre Zeushöhle entdecken.
Das Leben auf Kreta ist geordnet und langsam. Von den ersten Tagen der Reise wird die auf der Insel herrschende Atmosphäre der Ruhe und Harmonie den Urlaubern überraschen. Hier gibt es … Öffnen
In Gouves gibt es einen weiteren interessanten Ort für Reisende, die die lokale Kultur kennenlernen möchten. Hier geht es um das Folklore-Museum von Gouves (Λαογραφικό Μουσείο Γουβών), in dem Sie schöne traditionelle Trachten der Anwohner, von lokalen Handwerkern gefertigtes Kunsthandwerk sowie Haushaltsgegenstände sehen können. Ein weiterer Ort, an dem Sie alles über die Olivenölproduktion erfahren können, ist die Koronekes-Mühle in Arhanes. In Platanias werden Führungen durch die aus dem Zweiten Weltkrieg übrig gebliebenen Tunnel angeboten. Dies ist Ihre Chance, um herauszufinden, was zu dieser Zeit auf Kreta geschah. Die historische Atmosphäre macht die Tunnel zu einem der beliebtesten Orte von touristischem Interesse.
The north entrance at the ruins of the Minoan Knossos Palace Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in Axos unbedingt das Holzschnitzereimuseum, in dem Meisterwerke aus Holz ausgestellt sind - riesige Figuren, die Tiere, griechische mythologische Figuren oder Menschen darstellen. Natürlich werden sie von einheimischen Handwerkern hergestellt - Holzschnitzereien gehören auf Kreta zu den traditionellen Handarbeiten. In Zoniana ist es eine gute Idee, das Wachsmuseum zu besuchen (Μουσείο Κέρινων Ομοιωμάτων Ποταμιάνου), in dem die Geschichte der Insel auf so unkonventionelle Weise erzählt wird - mit Hilfe von Wachs. In der Nähe befindet sich ein weiteres bedeutendes Naturdenkmal - die Sfendoni-Höhle.
Jedes Städtchen Kretas verfügt über viele interessante Vergnügungsstellen, schöne Strände und einzigartige Märkte. Im Städtchen Chersonissos befindet sich das auf der Insel … Öffnen
Überall auf Kreta gibt es viele Bäume, und ihr Alter ist wirklich beeindruckend. Der berühmteste ist eine Platane in Krasi, die etwa zweitausendvierhundert Jahre alt ist. Ein anderer uralter Baum, der von Touristen geliebt wird, wächst in Nea Kydonia. Sein Alter beträgt zweitausend Jahre. In Vouves finden Sie einen Olivenbaum, der nicht nur als der älteste der Insel, sondern weltweit gilt. Man nimmt an, dass er seit mehr als dreitausend Jahren wächst. Kunstkenner freuen sich über einen Besuch in der Städtischen Kunstgalerie (Βασιλιιο γίου Μάρκου) in Heraklion, in der unzählige Kunstwerke gesammelt werden.
Crete Bei einem Spaziergang durch kretische Städte kann man auf interessante Skulpturen stoßen, die sich mit der antiken griechischen Mythologie befassen. So erkennt man in den Figuren zweier Männer in Agia Galini Ikarus und Daedalus - einige der bedeutendsten Figuren der griechischen Mythologie, die auf Kreta lebten. Agios Nikolaos hat das „Horn von Amalthea“, das Fruchtbarkeit und Wohlstand symbolisiert, sowie Skulpturen, die Zeus als Stier und Europa darstellen. Andere Skulpturen dienen als Denkmäler: Denkmäler dieser Art finden sich in Kolimbari und Tavronitis. Außerdem haben kretische Städte viele Statuen großer Menschen. Zu den interessantesten zählt das Juri-Gagarin-Denkmal in Heraklion.
Im folgenden Abschnitt erhalten Sie eine unserer Exkursions- oder Stadterkundungsreisen in Kreta und Umgebung. Unsere Website bietet 10-30% niedrigere Ticketpreise im Vergleich zum Offline-Kauf vor Ort.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Kreta und Umgebung

Kreta: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8

Was zu besuchen während eines zweitägigen Ausflugs nach Kreta

The Old Port
The Koules Fortress
The Minoan Palace Of Knossos
Weitere Infos: Bus no 2 runs regularly between heraklion and knossos.;
The Archaeological Museum
Hersonissos
Malia
Amoudara
Referenzen
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Kreta
♥   Kunstmuseum 'Heraklion Archaeological Museum' Heraklion, 24.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Kreta

Fotogalerie von dem kulturellen Erbe von Kreta

Kulturelle Wahrzeichen finden auf der Karte von Kreta: Kunstgalerien, Denkmäler, Paläste, usw.

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Ausflüge nach kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Kreta

Kultureller Reiseführer zu Kreta. Tipps für faszinierende Orte in Kreta: Tempels, Museen, Kirchen, Theaters und Schlösser. Tipps (mit Adressen, Telefonnummern und Hyperlinks) für die Orte in Kreta die Sie besuchen sollten. Planen Sie Ihren eigenen Stadtausflug mit Hilfe dieser Webseite!
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018