OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Kanada

Kultur in Kanada. Sehenswürdigkeiten - Museen, Tempels, Schlösser und Paläste

Calgary Cityscape Downtown Skyline Night Lights   Kanada ist ein relativ junges Land. Die französischen Seefahrer landeten im 16. Jahrhundert an der Ostküste in der Nähe der Provinz Quebec. Trotz einer kurzen Geschichte gibt es viele historische Stätten und Museen im Land. Die meisten von ihnen befinden sich in der Hauptstadt Ottawa. Die Stadt wird aufgrund der Leistungen ihrer Wissenschaftler und wissenschaftlichen Arbeiten als nördliches 'Silbertal' bezeichnet. Sie können diese Errungenschaften im Canadian Museum of Technology und Science kennenlernen, das verschiedene Ausstellungen beinhaltet. Es erzählt die Geschichte der Entstehung der Eisenbahn des Landes, die Geschichte der Wissenschaft und interaktive Präsentationen für Kinder und Erwachsene. Mit Hilfe eines Teleskops können Sie einen aufregenden Observatoriumsausflug besuchen.
Ein weiteres interessantes Museum, das Museum für Biologie und Naturkunde, befindet sich auf einem ehemaligen Bauernhof und befindet sich in einem wunderschönen historischen Gebäude. Im Museum gibt es ein Gewächshaus mit fliegenden Eidechsen, eine Halle mit Mineralien, eine Galerie von Säugetieren, mehrere Ausstellungshallen und Grundstücke. Das kanadische Museum für Luft- und Raumfahrt wird durch Militärflugzeuge sowie eine Ausstellung präsentiert, die der Geschichte der Entwicklung der kanadischen Luftfahrt gewidmet ist. Die National Gallery of Art präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Leinwänden überwiegend kanadischer Autoren. Die berühmtesten Gemälde in der Galerie sind die Werke von Lyubov Popova 'Pianist', Hans Memling 'Madonna mit dem Heiligen Antonius', Maurice Cullen 'Flussstrom'.
In Ottawa und in der Vorstadt von Gatineau gibt es historische Gebäude, die die Hauptstütze der historischen Architektur des ganzen Landes bilden. 1901 wurde in der Stadt das Gebäude der Royal Canadian Mint gebaut, das einem kleinen aber sehr beeindruckenden Schloss ähnelt. Im Gebäude ist ein Museum für Besucher geöffnet. Im Herzen der Stadt steht das Gebäude der Konföderation im klassizistischen Stil. Gegenüber dem Parliament Hill befindet sich das Langevin Building, in dem sich der Geheimrat der Queen of Canada befindet. Das Gebäude wurde im späten 19. Jahrhundert im viktorianischen Stil erbaut. Am Cartier Square gibt es eine weitere für Kanada einzigartige Konstruktion - die Manege, in der Soldaten trainierten. Die Manege wurde 1879 erbaut und wurde sofort zu einem Wahrzeichen der Region. Copyright www.orangesmile.com
  Kanada ist ein wunderschönes Land, das seine Gäste mit zahlreichen gemütlichen Städten, erstaunlichen Sehenswürdigkeiten und …
Read further
Montreal gilt seit langem als 'Kulturhauptstadt' Kanadas, einer Stadt, die zu Beginn der Entwicklung des Landes gegründet wurde. Es hat eine reiche Geschichte und eine große Anzahl von Attraktionen. Das Montreal Museum of Fine Arts ist eines der ältesten in ganz Nordamerika. Innerhalb seiner Mauern sind mehr als 30 Tausend verschiedene Exponate, darunter die Werke von El Greco, Tizian, Francois Boucher, James Ensor und Jean Batista Corot. Im Museum of Modern Art gibt es Ausstellungen, die über verschiedene zeitgenössische Trends von Tanz, Malerei, Fotografie und Installationen erzählen. Ausstellungen besetzen mehr als 2.500 Quadratmeter. Die meisten historischen Denkmäler der Stadt befinden sich in der Altstadt von Montreal, wo die historischen Gebäude erhalten sind.
Vancouver In der Altstadt von Montreal gibt es 7 bedeutende Museen des Landes, die der Geschichte dieser Region gewidmet sind. Mehrere Gebäude in der Altstadt von Montreal wurden vor der Ankunft der Briten an den kanadischen Ufern, also vor den 1760er Jahren gebaut. Darunter befindet sich das alte Hauptkrankenhaus, die Burg von Ramsey und das alte Priesterseminar von St. Sulpicius. Das am häufigsten besuchte Denkmal der Architektur des Gebietes ist die Kathedrale des Klosters Unserer Lieben Frau. Die Höhe der neugotischen Glockentürme erreicht 75 Meter. Eine andere berühmte Kathedrale ist einer der ältesten Tempel der Stadt, Notre Dame de Bon Sekur, erbaut im Jahr 1771. Die Wände sind mit Heiligenbildern geschmückt, die als Schutzpatroninnen von Seefahrern gelten.
  Die kanadische Küche ist eine Symbiose aus den Küchen indigener Völker Nordamerikas, Emigranten aus Frankreich, England und China. Als …
Read further
Viele Sehenswürdigkeiten sind in Calgary. Es wird interessant sein, das Chinesische Kulturzentrum zu besuchen, wo ein Museum über das Leben der Chinesen in Kanada erzählt. In Calgary befindet sich auch das größte Museum Westkanadas - das Glenbow Museum, das Ausstellungen zur Geschichte der Kultur, Ethnographie und Militärgeschichte präsentiert. In Toronto sollten Sie unbedingt Casa Loma besuchen - eine neugotische Burg aus dem frühen 20. Jahrhundert. Die Stadt beherbergt das Royal Ontario Museum, welches das 5. größte in Nordamerika ist. In seinen Sammlungen gibt es mehr als 6 Millionen Exponate, darunter eine unglaublich reiche Sammlung von Dinosauriern und Kunst des Nahen Ostens.
Kanada: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Referenzen
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in Kanada
♥   Kunstmuseum 'Aga Khan Museum' Toronto. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Agnes Etherington Art Centre' Kingston. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Allen Lambert Galleria' Toronto. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Art Gallery of Alberta' Edmonton, Alberta. Auf der Karte   Fotos
♥   Kunstmuseum 'Art Gallery of Hamilton' Hamilton. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Kirchen
Kathedralen und Basiliken in Kanada
♥   St. Patrick’s Church, Hamilton. Auf der Karte   Fotos
♥   St. Mary’s Pro-Cathedral, Hamilton. Auf der Karte   Fotos
♥   Christ the King Cathedral, Moosonee. Auf der Karte   Fotos
♥   Basilica of Our Lady Immaculate, Guelph. Auf der Karte   Fotos
♥   National Shrine of Our Mother of Perpetual Help, Toronto. Auf der Karte   Fotos
♥   St. Michael’s Cathedral Basilica, Toronto. Auf der Karte   Fotos
♥   St. Paul’s Basilica, Toronto. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Kanada
♥   Palast 'Citadelle of Quebec' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Rideau Hall' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Kanada
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Kanada

Berühmte, kulturelle und historische Stellen von Kanada in Bildern

Kultur und Denkmäler in beliebten Städten von Kanada

Montreal
Neben der Kirche Notre-Dame befindet sich der schönste Platz der Stadt, dessen Hauptzierde das Denkmal seines Gründers – Paul Maisonneuve ist. Der Platz mit dem Namen der Königin Viktoria ist auch wunderschön. Die Architekturkenner können einen Spaziergang durch das Viertel Mille-Carre- Dore machen, hier sind die Gebäude der verschiedensten Epochen erhalten geblieben. Darunter muss man vor allem den Renaissancepalast Meridith erwähnen. Nebenan befindet sich die Residenz von Hugh … Lesen
Toronto
Das Schloss Casa Loma ist noch ein interessantes Objekt, das im Jahre 1914 von den erfolgreichen Fachmann Henry Pilat aufgebaut war. Das Aussehen von Casa Loma erinnert an das klassische mittelalterliche Schloss. Das ist das größte Objekt dieser Art auf dem Territorium des Landes, das als Wohngebäude gebaut wurde. Zur Zeit werden die Filme im Schloss häufig gedreht. In einem seiner geräumigen Säle befindet sich das prächtige Restaurant. Das größte kulturelle Zentrum der Stadt ist das … Lesen
Quebec Stadt
Das Parlamentsgebäude, das 1886 errichtet wurde, ist ein wichtiges architektonisches Objekt. Das alte Gebäude überrascht nicht nur mit seinem beeindruckenden Aussehen, sondern auch mit feiner Innengestaltung, die von den besten Traditionen der französischen Kultur geprägt ist. Schöne Möbel, mit rotem Samt ausgeschmückt, Vergoldung und alte Kunstgegenstände – alles das kann man ganz kostenlos sehen, die Führungen werden jeden Tag organisiert. Unter den Kulturanstalten sind das Museum … Lesen
Vancouver
Die berühmteste Fußgängerbrücke ist die Iron Workers Memorial Bridge und drei Brücken in Vancouver sind beweglich – Burrard Bridge, Granville Bridge und Cambie Bridge. Die Visitenkarte von Vancouver ist die berühmte Capilano Bridge, deren Bau 1889 beendet wurde. Die Holzbrücke führt über eine tiefe Schlucht. Der Spaziergang durch sie hinterlässt immer viele Eindrücke. Der Großteil der architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt befindet sich auf der Gestaun-Straße. Genau hier … Lesen
Calgary
Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Olympische Park Kanadas, der 1988 geöffnet wurde. Heutzutage ist der Olympische Park für alle Besucher geöffnet. Schifahrer finden diesen Platz sehr schön, dazu kann man auch ganz toll durch schöne Landschaften spazieren gehen. Auf dem Territorium des Parks sind einige Aussichtsplattformen eingerichtet, von dort aus kann man die Stadt bewundern. Fort Calgary Historic Park ist auch eine interessante Sehenswürdigkeit der Stadt. Das … Lesen
Ottawa
Unterscheidet sich Basilika durch der eigenartigen inneren Ausstattung. Ihren Saal schmückt die geschickte Malerei und das Schnitzwerk nach dem Baum, die farbenreichen Buntglasfenster und den Überfluss der religiösen Artefakte. Ein wichtiges historisches Denkmal ist der Turm der Welt, ihre Höhe bildet mehr 300 Füße. Dieses historische Denkmal ist den Ortsbewohnern gewidmet, die in den Jähren des Ersten Weltkrieges umgekommen waren. Auf dem Erdgeschoß des Turmes befindet sich die … Lesen

Karte von kulturellen und historischen Standorten in Kanada

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018