OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Italien Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

BOLOGNA   Fast jede Stadt in Italien ist ein großes historisches Zentrum mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Rom, Mailand, Venedig und Florenz sind nach wie vor wichtige touristische Ziele, und alle sind einen Besuch wert. Rom ist eine der ältesten Städte der Welt. Fast jedes Gebäude in dieser Stadt hat historische oder architektonische Wert.
Das prächtige Kolosseum wurde vor fast zweitausend Jahren gebaut. Davor war der Ort des Kolosseums die Lage des Nero's Palace und ein großer künstlicher See. Das Gebäude des Kolosseums war fröhlich für die Bewohner von Rom, weil es viel angenehmer war, ein schönes Forum zu sehen, anstatt einen Tyrannenpalast. Circus Maximus ist ein weiteres großes und ungewöhnliches Wahrzeichen. Nach einigen Experten könnte Circus Sitze für 200 Tausend Besucher bieten. Der Veranstaltungsort wurde verwendet, um Wettkämpfe von Karren und anderen wichtigen öffentlichen Veranstaltungen zu veranstalten. Mons Palatinus ist ein interessanter Ort aus historischer Sicht. Nach den Wissenschaftlern waren dort Häuser der ersten Siedler von Rom dort. Später bauten edle Römer ihre Häuser auf Mons Palatinus. Es gab viele Tempel in diesem Gebiet und viele wichtige Feiern fanden dort statt.
Mailand ist eine wunderschöne Stadt mit vielen wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie Duomo-Kathedrale, die als eine der schönsten Kirchen der Stadt gilt. Sein Gebäude begann am Ende des 14. Jahrhunderts und dauerte bis 1965. Die Wandmalerei 'Das letzte Abendmahl' von Leonardo da Vinci ist die Hauptdekoration des Schreins. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten sind das La Scala Theater, die Pinacoteca di Brera, die Francesco Emmanuelle Galerie und Castello Sforzesco. Copyright www.orangesmile.com
Denkmäler und architektonische Objekte, bekannt für ihre Geschichte und ihren Platz in der Kultur des Landes. …
Öffnen
Der Canal Grande ist zum Wahrzeichen von Venedig geworden. Alle schönsten Paläste und Schlösser befinden sich am Kanal. Palazzo Ducale wird oft die schönste Burg in Venedig genannt. Dies ist ein wunderschönes historisches Gebäude, dessen Hallen ihren ursprünglichen Blick vergangener Jahrhunderte bewahrt haben.
Tramonto su Lipari a Quattrocchi Santa Maria del Fiore ist wahrscheinlich das bekannteste Wahrzeichen von Florenz. Diese prächtige Kathedrale wurde im 13. - 15. Jahrhundert erbaut. Das Gebäude ist in elegantem Gothic-Stil eingerichtet und mit grünem, rotem und weißem Marmor verziert. Die Innenräume sind nicht weniger schön und mit Gemälden und Skulpturen verziert. Galleria degli Uffizi ist ein bekanntes Zentrum der europäischen Kunst. Die Galerie zeigt Werke von Leonardo da Vinci, Botticelli, Rafael, Tizian, Giorgione und vielen anderen international berühmten italienischen Künstlern.
Italien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Italien

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Italien
♥   National Park 'Parco nazionale dei Monti Sibillini' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Parco nazionale del Cilento e Vallo di Diano' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Parco nazionale del Circeo' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Parco nazionale del Gargano' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Parco nazionale del Golfo di Orosei e del Gennargentu' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Michelin-Restaurants
Michelin-starred restaurants in Italien
♥   Restaurant '50 Kalò' Napoli. Kategorie - Pizza. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Casa di Babette' Rosignano Monferrato. Kategorie - Piedmontese. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Mangiare' REGGIO NELL’EMILIA. Kategorie - Classic cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Modo' BERGAMO. Kategorie - Modern cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Ridosso' BACOLI. Kategorie - Classic cuisine. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Italien
♥   Schloss 'Agogna Castle' Agogna. Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Aicurzio Castle' Aicurzio. Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Albertis Castle' Genoa. Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Altafiumara Fort' Villa San Giovanni. Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Andalo Valtellino Castle' Andalo Valtellino. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Italien
♥   Palast 'Castello Sforzesco' Milan. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Castello del Valentino' Torino. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Doge’s Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Ducal Palace' Parma. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Ducal Palace of Colorno' Colorno. Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Italien aus unserer Rezension

Positano Village

Aus der Serie “Kleine, farbenprächtige Dörfer die wie ein Van Gogh Gemälde aussehen”
  In Italien gibt es mehrere wunderschöne Dörfer, zu denen das bezaubernde Positano gehört. Die Hauptattraktion dieser farbenfrohen Stadt ist die Kirche Santa Maria Assunta, in der die religiöse Reliquie der ganzen Welt, die Ikone der schwarzen Madonna, untergebracht ist. Viele erstaunliche Geschichten und Legenden sind mit der Ikone verbunden. Laut einer von ihnen, vor ein paar hundert Jahren, haben Piraten das Relikt gestohlen. Auf ihrem Weg wurden sie von einem heftigen Sturm überholt. Piraten hörten die mysteriöse Stimme, die sie befahl, die Ikone zur nächsten Kirche zu bringen. So kam das Relikt nach Positano. Viele Pilger kommen hierher, um sich vor der erstaunlichen Ikone zu beugen.

Eine kleine Stadt an der Amalfiküste ist jedoch nicht nur für ihre religiösen … Weiterlesen

Stadt Riomaggiore

Aus der Serie “Kleine, farbenprächtige Dörfer die wie ein Van Gogh Gemälde aussehen”
  Riomaggiore in Italien kann den Titel eines der schönsten Orte der Welt behaupten. Diese Stadt liegt an der Küste der Provinz La Spezia. Es ist bequem auf den Klippen gelegen. Der Ort ist vielen Touristen wegen seiner kleinen Häuser bekannt, die in verschiedenen Farben bemalt sind. Reisende werden von der wunderschönen Berglandschaft angezogen. Touristen können auch einige der malerischsten Strände Italiens besuchen, die es geschafft haben, ihre ursprüngliche Schönheit zu bewahren.

Nach historischen Aufzeichnungen wurde die Stadt im 13. Jahrhundert gegründet. Heute nimmt es eine Fläche von etwa 10 Quadratkilometern ein. Ungefähr 1 700 Menschen leben ständig in der Stadt. Viele Reisende kommen nach einer Besichtigungstour nach Riomaggiore, nachdem sie das nahe gelegene … Weiterlesen

Die Katakomben von San Sebastiano

Aus der Serie “Erhaltene Artefakte der frühchristlichen Zivilisation”
  Einzigartige Attraktionen der christlichen Welt umfassen nicht nur antike Tempel und Klöster, sondern auch einige historische Gebiete, in denen Archäologen erstaunliche christliche Artefakte gefunden haben. Ein hervorragendes Beispiel ist die Via Appia, entlang derer legendäre Katakomben von San Callisto und San Sebastiano liegen. Einmal gab es einen heidnischen Friedhof unter der Erde. Anschließend wurde es von den ersten Christen genutzt.

Sie bauten sechs unterirdische Kapellen und schmückten die Wände von Verliesen mit religiösen Gemälden. Einige der Elemente dieses Gemäldes überlebten bis heute. Katakomben verdanken ihren heutigen Namen der Basilika von St. Sebastian, die in der Nähe liegt. Es wird angenommen, dass Reliquien des Heiligen in diesen Verliesen … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Italien
Länderkarten Landkarten von Italien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Italien

Besichtigungen in beliebten Städten in Italien

Rom
Pantheon.Das Pantheon ist einer der bedeutsamsten Tempel, er liegt auf der Piazza della Rotonda. Das Pantheon war 27 v u.Z. gebaut, durch einen Brand vernichtet und 125 u.Z. war es aufs Neue errichtet. Im XVII. Jahrhundert traf Bonifatius IV. Die Entscheidung, im Pantheon eine Kirche zu unterbringen, nämlich deswegen blieb dieses runde Gebäude mit daneben liegenden Säulengang unverletzt, im Vergleich zu den anderen heidnischen Tempeln. Hier befinden sich die Gräber der bekannten Italiener … Lesen
Florenz
Duomo Santa Maria del Fiore. Duomo Santa Maria del Fiore ist zweifelsohne eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten nicht nur in Florenz sondern in ganz Italien. Die Errichtung der Kathedrale begann 1296, 1995 wurde sie völlig renoviert. Das Wort «fiore» bedeutet „Lilie“, die Blume, die auf dem Wappen von Florenz dargestellt ist. Der mächtige Glockenturm Campanila, ragt in die Höhe in der Nähe von der Kathedrale. Eine grün-weiße Marmorfassade, die auf das XIII. Jahrhundert … Lesen
Mailand
Das Museo Poldi-Pezzoli beherbergt eine Sammlung, die vom reichen Mailänder Gian Giacomo Poldi Pezzoli gesammelt war, und die er Ende 1881 der Stadt geschenkt hatte. Das bekannteste Gemälde, das im Museum ausgestallt ist, ist „Madonna mit dem Kind“ von Botticelli. Das Interieur, das hier geschaffen ist, hilft den Besuchern die Atmosphäre des XIX. Jahrhunderts zu fühlen. Die Galleria d'Arte Moderna liegt im schönen Gebäude der Villa Reale. Hier sind vor allem Werke der französischen … Lesen
Venedig
In dem Palast befanden sich die wichtigsten staatlichen Behörden der Republik Venedig. Hier waren Büros von Rechtsanwälten, Angestellten, Kanzler und Zensoren. Es gab auch ein spezielles Zimmer Bussola für diejenigen, die eine Klage einreichen wollten. Auf dem Platz Piazetta befindet sich das riesengroße Tor im Stil der späten Gotik Porta della Carta, das ist der Haupteingang in den Palast. Das Tor wurde von venezianischen Architekten Brüdern Giovanni und Bartolomeo Bon gebaut. Von der … Lesen
Rimini
Den Liebhabern der altertümlichen Bauten kann man eine Führung zur Kapelle von San Augustin, die als einer der altertümlichsten Bauten in der Stadt gilt, empfehlen. Die Kapelle ist das ausgezeichnete Beispiel des gotischen Baustils, den man sogar in der Innengestaltung spüren kann. Hier gibt es die wunderschönen Fresken und auch eine Menge der Schmucksachen und der Kreuzigungen, die an die vergangenen Jahrhunderte erinnern. Für die Interessenten sich mit den Bewohnern der Seetiefen … Lesen
Neapel
Ein einzigartiges Denkmal der Architektur ist die Cappella Sansevero, die für ihre einzigartige Inneneinrichtung wertvoll ist. Der Gründer dieses Tempels ist John Francesco di Sangro, der Herzog, der sich wundersamerweise von einer schweren Krankheit erholt hat. Nachdem er sich erholt hatte, beschloss er, aus Dankbarkeit gegenüber der heiligen Jungfrau einen prachtvollen Tempel zu bauen. Sein Bau wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts abgeschlossen. Heute kann die Kapelle … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Italien

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018