OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Istanbul - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

„Ost ist Ost, und West ist West, und niemals treffen sich die beiden“, schrieb Rudyard Kipling in einem seiner Gedichte. Doch gibt es auf der Erde ein Ort, zu dem diese Weisheit nicht anwendbar ist, und wo sich der Osten und der Westen nicht nur treffen, sondern auch friedlich koexistieren, das ist Istanbul, das im wahrsten Sinne des Wortes an der Grenze zwischen Europa und Asien liegt. Istanbul ist eine der altertümlichsten Städte der Welt mit einer reichen Geschichte, zu verschiedener Zeit war es die Hauptstadt von drei Reichen: vom Römischen, Byzantinischen und Osmanischen Reich. Seine Vergangenheit ist in zahlreichen Denkmälern der Geschichte und der Kultur eingeprägt, an denen Istanbul reich ist.
  Das renommierte Legacy Ottoman ist in einem auffälligen historischen Gebäude im byzantinischen Stil geöffnet. Sein Design erinnert an ein luxuriöses Museum. Einfach jedes Detail … Open
Topkapi-Palast. .
Topkapi ist ein Palastsystem, das am Kap liegt, das an den Bosporus grenzt, was seine Besucher mit herrlichen Panoramaaussichten verseht. In den Gebäuden des Palastes sind die Museen untergebracht, das interessanteste davon ist das Archäologiemuseum, das Sarkophage, keramische und andere wertvolle Exponate der Periode des Osmanischen Reiches beherbergt. Im Hauptgebäude des Palastes befindet sich auch das Museum, seine Sammlung besteht aus Kriegstrophäen, Geschenken und Gebrauchsgegenständen. Den Harem kann man nur in Begleitung des Museumsführers besuchen. Der Eintritt in die Palasthallen ist gegen Zahlung, aber Sie werden nicht enttäuscht sein. Alle Gebäude des Komplexes sind aus dem XV. Jahrhundert, um sie herum liegt ein großer Park, wo man spazieren gehen kann, indem man den Schatten genießt.
Hagia Sophia.
Der Auftrag für den Bau der Basilika der Göttlichen Weisheit oder Hagia Sofia wurde vom Kaiser Justinian im vierten Jahrhundert erteilt, nachdem während des Aufstandes die vorherige Kirche zerstört worden war, die an dieser Stelle gelegen hat. Angeblich gehören Justinian folgende Worte, die während der offiziellen Eröffnung der Basilika gesagt wurden: „Ich habe dich übertroffen, Solomon!“ Zuerst war Hagia Sofia eine orthodoxe Kirche, später diente sie aber als Moschee. Nach etwa 20 Jahren nach der Beendigung der Bauarbeiten, im Jahre 558, stürzte die Kuppel der Basilika ein. Dieser Fehler in den Entwürfen kostete die Architekten teuer: sie wurden enthauptet. Copyright www.orangesmile.com
  Eurostars Hotel Old City bleibt eines der führenden Hotels in Istanbul. Das Hotel ist voll von nationalem Charme und Gastfreundschaft. Eurostars Hotel Old City hat dank eines … Open
Die jetzige Kuppel wurde im Jahre 563 aufgestellt. Sie ist das reinste architektonische Kunstwerk: in ihrem Umfang sind Fenster, auf solche Weise entsteht der Eindruck, dass die Kuppel schwebt. Im Laufe von 900 Jahren war Hagia Sofia die Hauptkirche von Konstantinopel (der alte Name von Istanbul). 1453 wurde die orthodoxe Basilika auf Befehl von Sultan Mehmed dem Eroberer zu einer Moschee gemacht. Dazu wurden die Minarette angebaut, und die Mosaiken mit den Abbildungen der byzantinischen Heiligen wurden unter einer dicken Putzschicht verborgen, wodurch sie bis heute bewahrt sind.
Atatürk, ein Anhänger der Teilung der Kirche und des Staates, beschloss 1935 aus der Hagia Sophia ein Museum zu machen, nämlich dann war der Putz entfernt. In der Basilika überwiegen arabische Schriften, hier sind auch einige christliche Heiligenbilder zu sehen, darunter ist das Mosaik, das den Heiligen Johannes Chrysostomos darstellt. Im nördlichen Flügel liegt eine besondere Säule aus Marmor und Bronze, von der aus einer Legende nach Weihwasser sickert.
  Bei der Auswahl eines Ortes für einen romantischen Urlaub in Istanbul lohnt es sich, auf Sumengen-Special Category zu achten. Das Hotel ist in einem schönen Herrenhaus im … Open
Sultan-Ahmed-Moschee.
Die Blaue Moschee, anders genannt die Sultan-Ahmed-Moschee ist die moslemische Antwort auf die Hagia Sophia. Ihr Architekt, Sedefkar Mehmed Agha, wollte die Majestät der orthodoxen Basilika übertreffen und, wie viele meinen, gelang es. Die Blaue Moschee wurde zwischen 1609 und 1617 gebaut, sie war um 1100 Jahre später als die Hagia Sophia gebaut. Ihre Hauptkuppel ist 33 m im Durchmesser, um sie herum befinden sich kleinere Kuppeln.
Istanbul, Aya Sofya Die Blaue Moschee hat 6 Minarette, ihre Anzahl soll den Reichtum des Sultans symbolisieren, aber die Tatsache, dass die Anzahl der Minarette mit der im heiligen Mekka übereinstimmte, entrüstete die moslemische Welt. Der Sultan löste dieses Problem, indem er das siebte Minarett bauen ließ. Innen ist die Moschee mit 20.000 kleinen blauen, grünen und rotbraunen Kacheln dekoriert, die in der Stadt Iznik gemacht waren. Blaue Kacheln sind vor allem an den herausragenden Details und im Innenhof der Moschee zu sehen. Es sei auch die Aufmerksamkeit der schönen Gebetsnische, mihrab, geschenkt, die in der an Mekka gerichteten Wand gemeißelt ist. Vergessen Sie nicht, dass die Moschee für Besucher während der Gebete (fünfmal pro Tag) geschlossen ist.
  Istanbul ist eine ideale Stadt für Shopping-Liebhaber. Es ist voll von Luxus-Einkaufszentren, bunten Märkten und originellen Geschäften. Osmanbey Bereich ist ein perfekter Ort für … Open
Galatabrücke.
Die bekante Galatabrücke ist der Lieblingsort für Fischfang, jeden Tag kommen hierher Dutzende, sogar Hunderte von Fischern. Die Brücke verbindet dazu das Stadtzentrum mit dem Viertel Sultanahmet, in dem eine Menge von touristischen Stellen liegen, eine davon ist Grand Bazaar, einer der größten gedeckten Märkte der Welt. Der Basarbesuch wird zu einem markanten Ereignis im Laufe des ganzen Aufenthalts in Istanbul. Hier sind Juwelierwaren, Gewürze, Teppiche, nachgeahmte Designer-Kleidung, kurz gesagt, der Markt kann alle Bedürfnisse jedes Käufers befriedigen. Insgesamt gibt es darin über vier Tausend Geschäfte. Jeden Tag kommen hierher etwa 250 – 400 Tausend Menschen. Die beliebteste Unterhaltung der Touristen ist Shisharauchen.
istanbul Bootfahrten.
Nicht weit von der Galatabrücke fahren Boote ab, mit denen man Fahrten durch den Bosporus unternehmen kann, der durch Istanbul fließt und das Marmarameer und das Schwarze Meer verbindet, das wichtigste ist es aber, dass er Europa und Asien teilt. Die Meerenge ist ziemlich breit, die engste Stelle ist 640 m breit, sie ist 32 km lang. Die meisten Ausflüge dauern etwa zwei Stunden, Boote fahren ganz nah an der europäischen und die asiatischen Seite vorbei und geben den Touristen die Möglichkeit, schöne Gebäude der Stadt vom Wasser aus zu besichtigen.
Istanbul: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Istanbul und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Istanbul
♥   Einkaufsstelle ' İstiklal Avenue' Istanbul, 2.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Abdi İpekçi Avenue' Istanbul, 4.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Istanbul
♥   Schloss 'Rumelihisaru' , 10.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Anadoluhisaru' , 11.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Yoros Castle' , 20.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Istanbul
♥   Kunstmuseum 'Rezan Has Museum' Istanbul, 0.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'SALT (institution)' Istanbul, 0.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Museum of Turkish Calligraphy Art' Istanbul, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Tiled Kiosk' Istanbul, 1.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Turkish and Islamic Arts Museum' Istanbul, 1.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Istanbul

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Istanbul

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Istanbul

Alles über Istanbul, Turkei - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Istanbul, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Istanbul.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018