OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Islamabad - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Das ist das Regierungszentrum von Pakistan, eine kulturelle Stadt und ein attraktiver Erholungsort für Touristen. Der Bau der Stadt begann 1960 an einer ganz öden Stelle, für einige Jahrzehnte ist die leblose Steppe zu einer modernen Megalopolis geworden. Am Projekt der Stadt arbeitete ein bekannter griechischer Architekt, Islamabad ist sorgfältig entworfen und ähnelt den engen orientalischen Städten mit ihren schmalen Straßen nicht.
Ziemlich ungewöhnlich ist es, dass die Stadtstraßen keine Namen haben. Vom Westen nach Osten ist die Stadt in Sektoren geteilt, die mit Ziffern von 6 bis 11 nummeriert sind. Vom Norden nach Osten werden die Sektoren mit lateinischen Buchstaben genannt. Wenn man den Stadtplan sieht, erinnert er an das Schachbrett. Jedes Quadrat ist noch in 4 Teile geteilt, im Zentrum solch eines Bezirkes gibt es unbedingt ein großes Einkaufzentrum und einige Lebensmittelgeschäfte.
Islamabad verfügt über eine große Anzahl der Sehenswürdigkeiten. Architektonisch und religiös gesehen ist die Schah-Faisal-Moschee am interessantesten. Die Gewölbe dieser großen Errichtung können bis 70 Tausend Menschen fassen. Der schönste Ort der Stadt ist der Rosen- und Jasmingarten, der im Frühling besonders schön ist. Außer den Blumenbeeten ist der Park mit Springbrunnen, Statuen und dekorativen Gebüschen geschmückt. Copyright www.orangesmile.com
Auf dem Territorium der Stadt befinden sich einige Seen, unter denen der Lotus Lake, Rawal und Simli am größten sind. Wie jede orientalische Stadt ist Islamabad an Handelsplätzen und Märkten reich: der Markt Abpara, der Melody Markt, der Kaverd Markt, der Juma Bazar und der Jinnah Market. Unter den kulturellen Einrichtungen muss man das Museum Virsa, das Pakistanische Naturwissenschaftliche Museum und das Islamabad Museum.
  In unmittelbarer Nähe von Islamabad befindet sich ein interessantes historisches Wahrzeichen - das Rohtas Fort. Ihr Bau begann 1541 und dauerte zwei Jahre. Die Festung wurde gebaut, um die Länder vor den mongolischen Eroberern zu schützen. Die Verteidigungsstruktur ist jetzt in ihrer Größe auffallend; der Umfang der Festungsmauern beträgt etwa 4.000 Meter und die Höhe etwa 18 Meter. Der Eingang zur Festung ist ein Tor aus Sandstein. Die Festung verlor im 18. Jahrhundert ihre strategische Bedeutung und wurde vor einigen Jahren als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.
Eine ebenso interessante historische Stätte ist der archäologische Bezirk Taxila. Es wurde nach der gleichnamigen Stadt benannt, deren Ruinen von Forschern an diesen Orten entdeckt wurden. Diese alte buddhistische Stadt wurde in der Zeit von Alexander von Makedonien gegründet. Auf seinem Territorium gab es viele einzigartige Beispiele für Architektur und Skulpturen, darunter eine Statue von Buddha von beeindruckender Größe. Besucher der archäologischen Region werden die Möglichkeit haben, Fragmente eines alten Klosters und viele weitere Verteidigungsbauten zu sehen, die zum Schutz der Stadt genutzt wurden.
Badshahi Mosque, Lahore Die Gäste von Islamabad haben die Möglichkeit, zum nahe gelegenen buddhistischen Kloster Takht-i-Bahi zu gelangen, das im 1. Jahrhundert v. Chr. Erbaut wurde. Dieses Kloster blieb bis zum 7. Jahrhundert aktiv. Es stellt einen großen und unglaublich interessanten Komplex von Strukturen dar. Hier haben Touristen die Möglichkeit, in die alten Zellen zu schauen, die Säle zu besichtigen, in denen wichtige Versammlungen stattfanden, und auch das Refektorium zu besuchen. Das Kloster liegt auf dem Gipfel des Berges. Von diesen Orten aus öffnet sich ein herrlicher Panoramablick auf die Umgebung.
Fans von Naturattraktionen werden sich auch nicht langweilen, da sie den Margalla Hills National Park besuchen können. Der Park ist groß und unglaublich schön. Es ist die Heimat vieler seltener Tierarten. Die glücklichsten Reisenden haben die Möglichkeit während der Tour anmutige Hirsche zu sehen. Fasane laufen auch frei im Park. Ein Tag ist nicht genug, um alle erstaunlichen Anblick dieses Reservats zu erforschen. Es gibt mehrere Routenoptionen für Touristen. Einige Arten von Ausflügen sind speziell für Touristen mit Kindern konzipiert.
Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Islamabad
♥   Einkaufsstelle ' Blue Area' Islamabad, 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' The Centaurus' Islamabad, 1.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' F-6 Markaz' Islamabad, 2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' F 10 Markaz' Islamabad, 5.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Murree Road' Rawalpindi, 8.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Islamabad
♥   National Park 'Margalla Hills' , 4.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Ayub' , 16.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Ayubia' , 46.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Islamabad
♥   Kunstmuseum 'National Art Gallery' Islamabad, 3.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Pakistan: was zu sehen

Die Stadt Lahore zieht traditionell Reisende mit ihrer prächtigen Architektur an. Doch im 16. Jahrhundert erhielt die Stadt viele schöne Moscheen, Paläste, üppige Gärten und Parks. Lahore Fort ist der größte architektonische Komplex der Gegend. Dieser Teil der Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel, da es mehrere große Paläste, wunderschöne Gärten und geräumige Ausstellungshallen gibt. Vergessen Sie nicht, so schöne Orte wie die Badshahi-Moschee zu sehen, herrliche Chauburji-Gärten und machen Sie einen Ausflug zum Aitchison College. Reisende, die auf Naturschutzgebiete scharf sind, werden auch empfohlen, Quetta zu besuchen, da diese Stadt den Hazarganji Chiltan Nationalpark beherbergt und das Pishin Valley ist berühmt für Wasserfälle und zahlreiche Gärten. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Islamabad

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Islamabad

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Islamabad

Alles über Islamabad, Pakistan - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Islamabad, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Islamabad.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018