OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Irland Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Wegen der wundervollen Natur wird Irland oft 'das grüne Land' genannt. Felsige Küste, ruhiger Ozean mit tiefblauem Wasser, grüne Täler und Hügel - das ist eine kurze Beschreibung eines der schönsten Länder Europas. Der beste Weg, um Ihre Erkundung des Landes zu beginnen, ist, seine Hauptstadt zu besuchen, Dublin.
  Irland ist ein Land mit einer malerischen Landschaft, freundlichen Menschen und einer Vielzahl von Plätzen für aufregende Ausflüge. Kinder …
Read further
Das wichtigste Bildungszentrum des Landes, Trinity College, ist die größte Aufmerksamkeit wert. Das Alter des College ist mehr als tausend Jahre. Es befindet sich in einem wunderschönen Gebäude im viktorianischen Stil. Es gibt eine Bibliothek in der Nähe der Hochschule, die das Symbol von Irland hält - 'das Buch der Kelten'. Dies ist ein altes Manuskript der christlichen Kultur und ein unschätzbares Artefakt.
Die Städte Galway und Cork sind beliebte Touristenziele. Letzteres ist auch der Ort eines jährlichen Jazz-Festivals, so dass diese Stadt allen Musikkennern bekannt ist. Galway ist wegen einer ganz anderen Sache berühmt. Die Stadt ist bekannt für das größte National Aquarium im Land. Das Aquarium beherbergt mehrere tausend Arten von Meerestieren. Copyright www.orangesmile.com
  Irland bietet seinen Gästen große Einkaufsmöglichkeiten. Sie können Artikel von traditionellen europäischen Marken und lokalen …
Read further
Mittelalterliche Schlösser sind die wertvollsten architektonischen Wahrzeichen Irlands. Es ist möglich, sie in jedem Teil des Landes zu sehen. Blarney Castle liegt im Süden Irlands und ist weit über die Grenzen des Landes bekannt. Es gibt eine interessante Legende mit der Burg verbunden. Danach bekam Saint Patrick (der erste christliche Prediger) einen Zauberstein als Geschenk. Der Stein wird immer noch im Schloß gehalten, und jeder Besucher muss den Stein küssen, auf diese Weise den Respekt vor Kultur und Traditionen des Landes.
Galway Catherdral Bunratty ist die jüngste, aber nicht weniger beliebte Burg in Irland. Es wurde nur ein paar Jahrhunderte gebaut, wurde aber im eleganten Stil des frühen Mittelalters gemacht. Einer der Hallen des Schlosses wird für Theateraufführungen genutzt. Verschiedene Bankette und unterhaltsame Aufführungen sind auch im Schloss nicht selten. Castlerock ist ein interessanter historischer Ort. Vor langer Zeit war ein Schloß auf dem Felsen. Das Schloss wurde für krönende Zeremonien, wichtigste Treffen und Veranstaltungen verwendet. Am Anfang des 17. Jahrhunderts wurde die Burg durch ein Feuer zerstört und jetzt nur Ruinen erinnern an das schöne Gebäude.
  Der berühmteste Feiertag Irlands ist St. Patricks Day. Es wird jedes Jahr am 17. März nicht nur in Irland, sondern auf der ganzen Welt …
Read further
Der Ring von Kerry ist ein weithin bekanntes natürliches Wahrzeichen von Irland. Es gibt eine wunderschöne Küste auf einer Seite des Rings und spektakuläre Berge und kristallklare Seen auf der anderen Seite. Da es mehrere Hotels an der Küste gibt, können Reisende in diesem herrlichen Ort etwas länger bleiben und die Pracht der lokalen Natur genießen.
Irland: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Referenzen
Karte von allen Michelin-Restaurants
Michelin-starred restaurants in Irland
♥   Restaurant 'Bijou' Rathgar. Kategorie - Modern British. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Bistro One' Dublin. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Blairscove House' Durrus. Kategorie - Modern cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Blue Apron' Tullamore. Kategorie - Classic cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Boathouse Bistro' Kenmare. Kategorie - Seafood. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Irland
♥   Schloss 'Athlone Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Aughnanure Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Bailieborough Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Ballaghmore Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Ballinacarriga Castle' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Irland aus unserer Rezension

Blasket Islands

Aus der Serie “Verlassene Orte der Welt mit deutlichen Merkmalen einer früheren Zivilisation”
  In Irland gibt es den leeren Blasket-Archipel, der bis zur Mitte des letzten Jahrhunderts blühte. Heute können Sie nur verfallene Häuser und gelegentliche Herden von Weidetieren sehen. Die Geschichte des Archipels ist sehr interessant. Die erste Erwähnung stammt aus dem 5. bis 6. Jahrhundert. Der Entdecker der Inseln war der weltberühmte Seefahrer Saint Brendan Klonfertsky, der seinen Fuß auf die malerische Insel setzte. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Festung auf der größten Insel des Archipels gebaut. Danach erschienen allmählich Siedlungen.

Die Einheimischen schätzen seit langem eine Insel wegen des fruchtbaren Bodens, der ideal für die Landwirtschaft ist, sowie ausgedehnte Wiesen, die sich perfekt für das Viehweiden eignen. Viele Einheimische waren mit der … Weiterlesen

Inch Beach

Aus der Serie “Die fabelhaftesten und zauberhaftesten Strände”
  Das Vereinigte Königreich ist berühmt für exotische Strände. Dort, an der Küste Irlands, können Sie ungewöhnliche Orte mit dunklem Vulkansand sehen. Einer der schönsten Küstenabschnitte ist Inch Beach in der Nähe der Halbinsel Dingle. Dieser breite Sandstrand bietet viele einsame Buchten. Der Ort ist von einer unglaublich spektakulären Bergkulisse umrahmt. Der Sand mit dunklem Schatten gilt als einer der Hauptmerkmale des Strandes. Unter dem Einfluss von Wellen und Wind zeigt sich der Sand in den unglaublichsten Mustern.

Viele erfahrene Fotografen behandeln den Inch Strand als perfekten Ort für Panoramafotografie, da er sehr nah am Meer, spektakulären Bergen und einigen der umfangreichsten Weiden in Großbritannien liegt. Inch Strand lockt Fans von zu Fuß durch … Weiterlesen

Museum des Bieres Guinness

Aus der Serie “Seltsame und ungewöhnliche Museen die ihre Besucher überraschen”
Das in Dublin gelegene Guinness Storehouse (Museum des Bieres Guinness) dient als Touristenhochburg für Bierfans schon fast zehn Jahre lang. Das Museum wurde im Jahre 2006 eröffnet. Die Exposition des originellen Museums ist auf drei Stockwerken des großen Gebäudes vorgestellt. Auf dem letzten Stock befindet sich die umfangreiche Sammlung der alten Bierflaschen und Dosen, sowie der Werbungszettel und der Plakate, mit deren Hilfe man die Geschichte des Bierbrauens kennenlernen kann.

In den geräumigen Sälen des ersten Stockwerks befindet sich eine Art von alter Bierbrauerei. Hier sind die alten Brauereiapparate gestellt. Dieser Saal wird denjenigen Besuchern gefallen, die während der Exkursion gern die Exponate ganz nah betrachten und sie mit den Händen anfassen. Sie können die … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Irland
Länderkarten Landkarten von Irland
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Irland

Besichtigungen in beliebten Städten in Irland

Dublin
Eines der ältesten Gebäude der Stadt ist die 'Christ Church Cathedral'. Es wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Über Jahrhunderte hinweg blieb die Fassade dieses historischen Gebäudes nahezu unverändert, während die Innenausstattung während der letzten Restaurierung im 19. Jahrhundert vollständig renoviert wurde. Eines der Hauptgeheimnisse dieser malerischen Kathedrale ist eine gemütliche Terrasse, die im viktorianischen Stil eingerichtet ist. Es gibt viele interessante Museen in Dublin. … Lesen
Galway
Seit dieser Zeit wurde Galway von der de Burg Dynastie regiert, die später die irische Kultur akzeptiert haben. Galway entwickelte sich in der ersten Linie als Handelszentrum. Im Mittelalter beschäftigten sich die Dynastien der lokalen Kaufmänner mit Verwaltung der Stadt. Den offiziellen Status der Stadt hat Galway im Jahre 1484 bekommen. Damals hatte die Stadt enge Beziehungen mit England, während die Beziehungen mit Irland eher kühl waren. Die Situation hat sich nur Ende 17. Jahrhunderts … Lesen
Killarney
Ein sehr interessantes historisches Symbol von Killarney ist das Herrenhaus. Es wurde im 19. Jahrhundert für die wohlhabende Familie Herbert erbaut. Es gibt einen Bauernhof in der Nähe von Killarney. Das luxuriöse Gebäude im viktorianischen Stil ist beeindruckend im Maßstab; Es hat 45 Zimmer. Heute sind fast alle für Touristen zugänglich. Im Herrenhaus gibt es eine reiche Sammlung von antiken Möbeln, Kunstgegenständen und persönlichen Gegenständen ehemaliger Besitzer. In der Nähe … Lesen
Waterford
Die Hauptsehenswürdigkeit und das Wahrzeichen von Waterford ist der Reginald Turm, der während der normannischen Herrschaft gebaut wurde. Heute erinnert das Denkmal an die Größe und Macht der Stadt, von den Aussichtsplattformen aus sieht man gut die Stadt und ihre Umgebung. Eine der schönsten Gebäude ist auf dem Boulevard Mall City Hall. Es geht um einen prunkvollen Palast, der während der Herrschaft von Georg gebaut wurde. Der Hauptsaal des Palastes ist mit einem großen Kronleuchter … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Irland

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018