OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Karten von Städten und Regionen von Griechenland



Kos
Länderkarten Landkarten von Griechenland

Interaktive Karten von Wander- und Radwegen in Griechenland

1. Sie können mit dem Mausrad hinein-, herauszoomen und die Karte von Griechenland mit der Maus verschieben.
2. Diese interaktive Karte zeigt zwei Modi: 'Radrouten' und 'Wanderrouten'. Verwenden Sie die Schaltfläche '+' auf der Karte, um zwischen ihnen zu wechseln.

Eisenbahn- und Landschaftskarten von Griechenland

Diese Griechenland Karte hat zwei Modi: 'Bahnnetz' und 'Landschaft & Ländliche Karte'. Navigieren Sie mit der Schaltfläche '+' auf der Karte.

Karten von Städten und Regionen von Griechenland

Athen
Zeustempel. Etwa 500 m südlich von der Akropolis entfernt befindet sich der Tempel des olympischen Zeus, anders nennt man ihn das Olympieion. Es wurde einige Jahrhunderte lang gebaut, die Bauarbeiten waren im 2. Jahrhundert unter der Regierung des römischen Imperators Adrian vollendet, der ein großer Anhänger der griechischen Kultur war. Damals war der Zeustempel in - Griechenland am größten, seine Länge betrug 96 m, die Breite – 40 m, das Gebäude war mit dem 17 m hohen korinthischen … Lesen
Naxos
Eine altertümliche griechische Stadt, die mit den malerischen Wiesen und Gebirgen gefüllt ist und mit der Pracht der antiken Kirchen und Schlösser anlockt. Die Stadt begann noch in die prähistorische Epoche zu gedeihen, sie war ein bekanntes Kultur- und Handelszentrum. 1537 wurde Naxos zum Bestandteil Griechenlands. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt ist der Berg Zas, wo laut der griechischen Mythologie der Gott Zeus gelebt hat. Hier gibt es noch ein architektonisches Heiligtum, … Lesen
Chania
Eine Perle von Kreta, ein gemütliches und malerisches Städtchen, die Erholung in der eine Menge neuer Eindrücke bereiten wird. Unter den Feriengästen ist der alte Stadtteil sehr populär. Hier kann man durch den Hafenbezirk oder die Küste spazieren gehen, die kleinen Restaurants und Kaffeehäuser besuch, den orientalischen Mark besuchen oder die engen Gassen entlang spazieren gehen und die altertümlichen venezianische Häuser bewundern. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten des alten Bezirks … Lesen
Rethymno
Die hervorragenden Wetterbedingungen, die malerische Seeküste und eine unzählige Menge historischer Denkmäler locken die Touristen aus den unterschiedlichsten Weltecken an. Jedes Jahr empfängt der griechische Kurort Rethymno Tausende Gäste, die die unschätzbare Erbschaft ansehen möchten und die zärtliche Sonne auf einem der Strände genießen möchten. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt ist die Venezianische Festung, die in der Mitte des 16. Jahrhunderts gebaut wurde. Auf … Lesen
Mykonos
  Ein wichtiges religiöses Denkmal für die Insel ist die Kirche der Panagia Paraportiani. Es liegt in der Nähe einer alten Festung. Das äußere Erscheinungsbild ist ganz anders als eine Kirche im üblichen Sinn des Wortes. Es ist ein kleines Gebäude von schillernder weißer Farbe. Die Kirche besteht aus fünf Kapellen. Ihr Bau begann 1425 und dauerte mehrere Jahrhunderte. Trotz der Tatsache, dass dieses historische Monument keine architektonischen Exzesse aufweist, wirkt es vor dem … Lesen
Thessaloniki
Dieser griechische Kurort ist nicht nur durch seine prächtigen Strände attraktiv, er ist auch an der historischen Erbschaft reich. Die Stadtgeschichte zählt mehr als 23 Jahrhunderte auf, und von jeder Epoche sind die merkwürdigen und bemerkenswerte Plätze erhalten geblieben. Als populärste Führung gilt die Reise zum Weißen Turm, die in der Mitte des 15. Jahrhunderts erbaut wurde. Es lohnt sich unbedingt die altertümliche Akropole zu besuchen und die Reste der Festigungswand, die noch … Lesen
Khersonisos
Ein zwischen zwei Meeren (dem Ägäischen Meer und dem Mittelmeer) im nördlichen Teil von Kreta liegendes kleines Städtchen existiert wie es scheint nur wegen den Touristen. Im Grunde genommen besteht die Stadt aus einer Straße, die sich das Meer entlang erstreckt. Die ganze Küste besteht aus den Stränden. Wahrscheinlich ist der einzige Mangel von dieser gastfreundlichen Stadt der ziemlich große Kiesel der Strände. Dieser Mangel aber wird leicht dank des Liegens überwältigt. Im anderen … Lesen
Agios Nikolaos
  In der Nähe der Stadt gibt es auch viele interessante Sehenswürdigkeiten. Ein hervorragendes Beispiel ist die Panagia Kera Kirche, und es gibt viele interessante Geschichten, die mit dieser byzantinischen Kirche verbunden sind. Der Bau begann im 11. Jahrhundert und dauerte bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts ununterbrochen. Die der Jungfrau Maria geweihte Kirche ist bis heute perfekt erhalten und gilt als einzigartiges Baudenkmal. Fans kognitiver Exkursionen sollten unbedingt in das … Lesen
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018