OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Feldkirch - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Im Westen Österreichs, am malerischen Ufer der Ill, liegt die Stadt Feldkirch. Die Entfernung zur Grenze zu Lichtenstein beträgt nur drei Kilometer. Alle Touristen, die diese österreichische Stadt mindestens einmal besucht haben, erwähnen immer schöne Landschaften und umliegende Bergketten sowie ein reiches historisches Erbe von Feldkirch. Während eines Spaziergangs hier ist es so einfach zu fühlen, als hätte Sie eine Zeitmaschine ins Mittelalter gebracht.
In alten Annalen werden noch immer die ersten Erwähnungen von Feldkirch aufgezeichnet. Diese Dokumente erzählen von einer Siedlung namens Veldkiricha in der Mitte des 10. Jahrhunderts. Im 12. Jahrhundert wurde die Stadt Eigentum der Grafen von Montfort. Erst am Ende des zweiten Jahrzehnts des 13. Jahrhunderts wurde diese Siedlung offiziell eine Stadt. Feldkirch wurde im 14. Jahrhundert Teil der Habsburger Dynastie. Einmal begann in der Stadt ein verheerendes Feuer. Es verursachte Feldkirch kolossale Schäden. Tausende Einheimische wurden obdachlos. Nur die Häuser, die nach diesem Brand erhalten geblieben sind, sind bis heute erhalten geblieben.
Möchten Sie einen wahren mittelalterlichen Geist spüren? Das Schloss Schattenburg ist das erste Wahrzeichen, das Touristen besuchen sollten, wenn sie bereit sind, Feldkirch zu erkunden. Dies ist ein wirklich wunderschöner und wunderschöner Steinriese mit 18 verschiedenen Hallen. Heutzutage ist im Schloss ein Museum geöffnet. Die Ausstellung widmet sich dem Leben vergangener Jahrhunderte, ihren Überzeugungen, Regeln und Traditionen. Die exquisite Sammlung enthält Gegenstände aus dem 15. Jahrhundert. Außerdem können Besucher im Museum viele wertvolle und alte Artefakte sehen. Copyright www.orangesmile.com
Neben antiken Gegenständen gibt es alte Kleidung, Waffen, Ritteranzüge, religiöse Artefakte und sogar Weberwebstühle. Die Mitarbeiter des Museums erweitern die Sammlung des Museums ständig um Meisterwerke lokaler Bildhauer und Künstler. Vor nicht allzu vielen Jahren ereignete sich in Feldkirch ein wichtiges Ereignis - die Spitze des höchsten Turms des Schlosses wurde endlich für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Jetzt kann jeder nach oben gelangen und den Bereich von oben betrachten. Die Aussicht ist ehrlich gesagt faszinierend.
Der Katzenturm ist ein weiteres Wahrzeichen, das Touristen in Feldkirch gerne besuchen. Dieser Turm hat einen anderen Namen, 'Cats 'Tower'. Dieser Turm wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut und war ursprünglich Teil der Festungsmauer. Sein Hauptzweck war es, die Region zu schützen. Zu dieser Zeit war Kaiser Maximilian I. der Herrscher in dieser Region. Die Festung wurde auf seinen Befehl hin gebaut.
Der Turm erhielt einen so interessanten und ungewöhnlichen Namen, nicht weil viele Katzen darin waren. Eigentlich war es die Lagerung von Spezialkanonen namens 'Katzen'. Diese Kanonen waren mit Löwenköpfen verziert, die diese Waffen noch eindrucksvoller und beängstigender aussehen ließen. Der Turm wurde im 17. Jahrhundert um einen Glockenturm erweitert. Eine riesige Eisengussglocke wurde in den Glockenturm gelegt. Der Katzenturm wurde mehrmals restauriert, hat aber sein ursprüngliches Aussehen bewahrt.
Um die mittelalterliche Architektur in ihrer Pracht zu sehen, spazieren Sie einfach in der Hauptstraße Feldkirch in der Marktgasse. Es beginnt in der Kreuzgasse und endet im südlichen Teil der Stadt in der Nähe der Johannitergasse. Dies ist eine breite Fußgängerzone, die mit Kopfsteinpflaster gepflastert ist. Auf beiden Seiten der Marktgasse gibt es zahlreiche Cafés, verschiedene Restaurants und Geschäfte. Dies ist natürlich ein beliebtes Touristenziel.
Wenn Sie in dieser Hauptstraße spazieren gehen, können Sie auch die traditionelle Architektur in Österreich der Vergangenheit sehen. Häuser von Einheimischen ziehen mit ihrer einzigartigen Eleganz und ihrem ungewöhnlichen Alter immer die Aufmerksamkeit von Touristen auf sich. Zahlreiche Brunnen machen diese Straße noch attraktiver und sorgen an heißen Tagen für die dringend benötigte Frische. Wenn Sie es satt haben, zu Fuß zu gehen, besuchen Sie ein lokales Café, in dem Sie unter einem charmanten Regenschirm eine Tasse Kaffee trinken oder lokale Köstlichkeiten probieren können.
In Feldkirch finden jedes Jahr viele verschiedene Festivals statt. Zum Beispiel ist der Sommer die Zeit für das Feldkirch Festival, eine von Thomas Hengelbrock ins Leben gerufene Veranstaltung für populäre Musik. Zahlreiche Musiker aus aller Welt besuchen dieses Festival, um ihre Fähigkeiten und ihr Talent unter Beweis zu stellen. Die Stadt sieht an den Tagen des Festivals besonders lebendig aus. Überall wird Musik gespielt und in den Hauptstraßen von Feldkirch finden verschiedene Aufführungen und Wettbewerbe statt.
Touristen können mit dem Zug von Bregenz nach Feldkirch gelangen. Eine Fahrt dauert nur eine halbe Stunde. Eine Fahrt von Dornbirn wird noch kürzer - Sie erreichen Ihr Ziel in nur zwanzig Minuten. Es ist auch möglich, Feldkirch von Bludenz aus zu erreichen - es dauert nur fünfzehn Minuten, um sich zwischen diesen Siedlungen zu bewegen. Am Bahnhof angekommen, müssen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel - einen Bus - benutzen, um in die Innenstadt zu gelangen.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Feldkirch
♥   Schloss 'Burg Schattenburg' , 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Burg Neu-Schellenberg' , 3.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Burg Alt-Schellenberg' , 4.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Burgruine Neu-Montfort' , 10.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Schalun Castle' Vaduz, 11.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Feldkirch
♥   Nature Park 'Tiroler Lechtal' , 69.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Nature Park 'Kaunergrat-Pitztal-Kaunertal' , 78.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Nature Park 'Ötztal' , 93.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale dello Stelvio' , 112.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Schwarzwald' , 119.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Feldkirch
♥   Kunstmuseum 'Kunstmuseum Liechtenstein' Vaduz, 12.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Feldkirch aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Sternensauser Drahtseilbahn

Aus der Serie “Die längsten Skilifte und Seilbahnen der Welt”
Die Länge von Sternensauser bildet etwa 2 Kilometer. Sie ist die längste Drahtseilbahn dieser Art in der Welt. Die Drahtseilbahn bewegt sich von oben nach unten. Ursprünglich war sie als eine Attraktion konstruiert. Die erfahrenen Touristen bemerken, dass die Fahrt mit der Kabelbahn nicht wenige Eindrücke, als Fallschirmsprung schenkt. Das Gefühl des Freifallens ist einfach eigenartig. Es muss bemerkt werden, dass die Drahtseilbahn ausschließlich im Sommer geöffnet ist. Der Preis der Fahrt bildet etwa 70 Schweizer Franken. … Weiterlesen

St. Anton Kurort

Aus der Serie “Die 13 herausforderndsten Skigebiete und Pisten”
Nach mehr als Jahrhundert wurde seine Sport- und Unterhaltungsinfrastruktur vollkommen. Heute gibt es 82 Skilifts auf dem Kurort, und die allgemeine Länger seiner Pisten bildet 280 km. St. Anton gilt als der beste Kurort Österreichs für Snowboarders, sowie für Anhänger des Skilaufs außerhalb der Pisten. Ganzjährig ist das erstklassige Sportzentrum auf dem Kurort geöffnet, das außer dem traditionellen Trainingssaal und dem Schwimmbad auch die ausgezeichnete Salzhöhle mit dem Wasserfall, den Massagesalon und das Wellness-Zentrum den Kunden anbietet. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Feldkirch

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Feldkirch

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Feldkirch

Alles über Feldkirch, Osterreich - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Feldkirch, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Feldkirch.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018