OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Ecuador Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Viele Jahre Ecuador war ein beliebtes Ziel mit Touristen aus verschiedenen Ländern. Bunte Städte und entspannende Atmosphäre machen dieses Land wirklich ansprechend und einzigartig. Die Hauptstadt von Ecuador, Quito, ist die beliebteste Touristenziel im Land. Quito wurde unter dem Einfluß mehrerer Kulturen gebildet, und diese Tatsache konnte es nicht geschafft haben, in der lokalen Architektur und Kunst zu reflektieren.
Unter den vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Stadt ist es wichtig, den Präsidentenpalast, den Unabhängigkeitsplatz, das Kloster San Diego, die San Francisco und die La Compania Kirchen zu nennen. Das Museum der Kolonialkunst zeigt große Sammlungen von Werken berühmter lateinamerikanischer Künstler. Viele interessante Artefakte finden sich im Museum für Naturkunde und Archäologisches Museum. Sie werfen Licht auf die Geschichte von Ecuador und lassen die Besucher mehr über die Kultur der alten Stämme wissen. Das ist eine wahre Reise in die Vergangenheit. Der beste Weg, um Traditionen der Einheimischen kennenzulernen und nationale Gerichte zu probieren, ist, den neueren Teil der Stadt zu besuchen. Es gibt viele kleine Restaurants, die dort lokale Speisen servieren, und Quadrate werden oft die Szene für zahlreiche Theater- und Musikaufführungen.
Es ist auch wichtig, die Stadt Cuenca zu nennen, die wegen des Flusses Tomebamba bekannt ist. Es gibt viele historische Gebäude und Plätze am Ufer des Flusses. Reisende besuchen oft den El Cajas Nationalpark. Das Gebiet des Parks umfasst mehrere hundert Seen und Lagunen, sowie das international berühmte religiöse Zentrum Ingapirka. Copyright www.orangesmile.com
Die Dörfer von Horteleg und Gualaseo können Ihr nächster Schritt in der Erforschung von Ecuador sein. Diese Dörfer haben viele fantastische Souvenirläden und Kunstgalerien. Textilien und Keramik sind traditionell die beliebtesten Kunsthandwerk, die Touristen lieber nach Hause nehmen.
Der Vulkan Chimborazo ist eines der bekanntesten Wahrzeichen des Landes. Es gibt eine Eisenbahn auf einer der Pisten des Vulkans, aber es dauert fast 8 Stunden für einen Zug, um die Spitze zu erreichen, also ist es schneller, eine Autofahrt zu machen. Schließlich sind die Galapagos-Inseln das letzte, aber nicht das wichtigste Touristenziel in Ecuador. Die Inseln haben ganz andere Natur. Einige Inseln sind mit Mango-Hainen bedeckt, während andere wie eine Wüste aussehen, wobei Kakteen die einzige Pflanze sind. Allerdings hat jede Insel schöne Strände mit kristallklarem Wasser.

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Ecuador

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Ecuador
♥   National Park 'Cayambe Coca' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cotopaxi' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Galápagos' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Llanganates' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Machalilla' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Ecuador aus unserer Rezension

Galapagosinseln

Aus der Serie “Berühmte UNESCO-Welterbestätten in Südamerika”
  Die Galapagos-Inseln sind echte Lagerhäuser mit erstaunlichen Naturattraktionen. Der Archipel im Pazifischen Ozean hat 19 Inseln, von denen einige von Menschen bewohnt werden. Derzeit leben rund 25 000 Menschen dauerhaft auf den Inseln, während die Anzahl der Touristen, die dieses Meeresgebiet besuchen, viel mehr ist als die oben genannten Zahlen. Charles Darwin leitete seine Studie auf diesen Inseln. Heute ist die lokale Flora und Fauna für Forscher von großem Interesse.

Der Hauptvertreter der lokalen Fauna ist eine riesige Meeresschildkröte oder Galapagos-Schildkröte. Inseln sind auch von seltenen Arten von Leguane und Vögel bewohnt. Jedes dieser Landstücke ist einzigartig und hat seine eigenen attraktiven Eigenschaften. Viele Menschen kommen nach Bartolome Island, um … Weiterlesen

Statue der Jungfrau Maria Quito

Aus der Serie “Die großartigsten Statuen und Denkmäler”
  Die höchste Statue von Ecuador ist die Jungfrau von Quito, die in der Stadt Quito zu sehen ist. Das Denkmal war 1976 öffentlich zugänglich. Die Höhe der Statue beträgt 41 Meter, einschließlich des Sockels. Der Autor der Skulptur ist der bekannte Architekt aus Spanien, Agustin de la Erran Matorra. Es wird angenommen, dass das Modell für seine wundervollen Kreationen die Skulptur der Jungfrau Maria war. Seit 1734 schmückt der spätere den Altar der Hauptkathedrale von Quito in der Basilika des heiligen Franziskus.

Die anmutige Skulptur zeigt die Jungfrau Maria, die auf der Erde bleibt. Sie können die Schlange unter ihren Füßen bemerken. Auf diese Weise wollte der Autor die Macht des Schutzpatrons der Stadt ausdrücken, der die Bürger von Quito vor allen Widrigkeiten … Weiterlesen

Treppe zum Wasserfall Pailon del Diablo

Aus der Serie “Herausfordernde Wanderwege nur für schwindelfreie Reisende”
Eine markante, weit außerhalb Ecuadors bekannte natürliche Sehenswürdigkeit ist der Wasserfall mit dem grausamen Namen "Pailon del Diablo" (Kessel des Teufels). Für die Bequemlichkeit der zahlreichen Touristen war eine Wendeltreppe neben dem Wasserfall ausgemeißelt. Die Treppe buchstäblich rankt die Wasserfallströme um und ermöglicht die Besichtigung dieser markanten Sehenswürdigkeit von allen Seiten. Die Treppe wechselt sich mit den kleinen Aussichtsplattformen und sieht auf dem Hintergrund der phantastischen umgebenden Berglandschaften einfach unwiderstehlich aus.

Manche Strecken der Treppe sind ständig im dicken Spritzernebel verborgen. Es wird den Touristen empfohlen, durch sie mit Regenmänteln an zu spazieren. Obwohl die Steintreppe auf den ersten Blick sicher und sogar … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Ecuador
Länderkarten Landkarten von Ecuador
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Ecuador

Besichtigungen in beliebten Städten in Ecuador

Guayaquil
Heute befindet sich die malerischste historische Region von Las Peñas auf dem Gipfel des Hügels von Saint Anne. In diesen Gegenden bauten die reichsten Bewohner Villen. In diesen prächtigen Häusern lebten viele berühmte Persönlichkeiten wie Simon Bolivar. Wie vor vielen Jahren befindet sich heute auf der Spitze des Hügels das Leuchtfeuer. Um dorthin zu gelangen, muss man eine steile Treppe überwinden, die 444 Stufen enthält. Von der Plattform, die das Leuchtfeuer umgibt, öffnet sich … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Ecuador

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018