OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Dresden - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Mit Sicherheit kann man behaupten, dass Dresden zu den schönsten Städten in Europa gehört. Natürlich ist es schwierig sich mit solchen Metropolen wie New-York und Peking zu messen, wenigstens was die Einwohneranzahl und die Wolkenkratzer betrifft, das braucht aber diese wunderschöne Stadt auf Elba auch nicht: Dresden zieht mit ganz anderen Sachen an. Nicht ohne Grund kann man auf seinen Straßen so eine Menge Touristen treffen. Dresden ist so schön, dass man sogar nach vielen Jahren des Lebens da nicht aufhört, seine Schönheit zu bewundern.
  Das prachtvolle Gebäude des Hotel Suitess lockt immer wieder Besucher und Passanten an. Im Inneren finden Reisende erstaunlich dekorierte Räume, die die Leidenschaft der Designer … Öffnen
Der Zwinger.
Von der Augustusbrücke öffnet sich ein herrliches Aussicht auf die historischen Gebäude der Alten Stadt, deren Umrisse Bellotto für die wunderschönen Gemälde, die zur Zeit in der Gemäldegalerie Alte Meister (Dresdener Gemäldegalerie) im Zwinger aufbewahrt sind, begeistert hatten. Die prachtvolle Sammlung der weltbekannten Galerie besteht auch aus den Gemälden der niederländischen Malern und einer großen Sektion der italienischen und spanischen Künstler. Gerade hier befindet sich die berühmte Sixtine Madonna von Raffael. Außer der Gemäldegalerie Alte Meister gibt es im Zwinger die Rüstungskammer, Mathematisch-Physikalischer Salon und die große Porzellansammlung, die von den ältesten japanischen und chinesischen Vasen und Service wie auch von den von sächsischen Kurfürsten gesammelten Meißener Porzellanexponaten besteht. Das Bauen des Zwingers begann 1709 und war seit 1855 abgeschlossen. Die Fassaden des Schlosses, der einstigen Residenz der sächsischen Kurfürsten, sind heutzutage völlig restauriert, im innen und hinten werden jedoch die Bau-und Restaurationsarbeiten auf vollen Touren geführt. Das sieht man gut Hausmannsturm, der auch das herrliche Panorama der Stadt präsentiert. Im Hausmannsturm befindet sich auch die wunderbare Exposition über Dresden der 1944-1945 Jahre. Auf den Fotos sind die Zerstörungen nach den sinnlosen Bombenangriffen, während denen 35 000 Menschen umgekommen sind, dargestellt. In den modernen Räumern von Zwinger ist die bekannte Schmucksammlung von Grünes Gevölbe (Grüne Gewölbe) ausgestellt.
Hofkirche.
In der Nähe des Zwingers liegt eine Katholische Hofkirche, deren Turm sofort auffällt. Die Kirche scheint von außen her finster und dunkel zu sein, ist jedoch innen von Licht durchflutet. Das berühmte Wandbild „Fürstenzug“ verbindet das Zwinger mit Johanneum, dem Gebäude, wo sich heutzutage das Verkehrsmuseum Dresden befindet. Die fast 100-Meter-lange Wand war einst mit der Malerei in Graffito geschmückt. Am Anfang des XX Jahrhunderts wurde die Malerei durch 23 921 Kachel Meißener Porzellans ersetzt. Das Wandbild stellt die Prozession der sächsischen Herrscher von der Dynastie Wettingen dar. Copyright www.orangesmile.com
  Die Geschichte von Taschenbergpalais Kempinski Hotel begann 1707, als König August I. befohlen hatte, für seinen Geliebten einen Palast zu bauen. Einige Zeit später wurde das … Öffnen
Brühlische Terrasse.
Die Elbe entlang liegt die Brühlische Terrasse, eine prächtige Promenade, die aus den mächtigen Küstenbefestigungen geschaffen war, die auch als „Balkon Europas“ bezeichnet wird. Ihren Namen bekam die Brühlische Terrasse zu Ehren des Grafen Heinrich von Brühl, der an dieser Stelle 1739-48 seinen Palast und den privaten Freizeitpark bauen ließ. Hier liegen das Stammgut, die Sekundogenitur, die für die im Geschlecht zweiten Prinzen gebaut war, die Kunstakademie, ein neobarockes Gebäude, das ehemalige Zeughaus Albertinum, in dem heutzutage das Museum liegt. Von der nordöstlichen Seite der Brühlischen Terrasse lag bis 1945 das „Belvedere“, eines der besten Café-Restaurants, man hat vor, es zu restaurieren. Nördlich davon liegt das Ufer der Terrasse mit Anlegestellen für Dampfschiffe „der Weißen Flotte“. Bei gutem Wetter lässt die Fahrt mit solchem Dampfschiff in die Sächsische Schweiz niemanden kalt.
Frauenkirche.
Wenn Sie die Treppe heruntersteigen und durch die Münzgasse gehen, kommen Sie zur Frauenkirche am Platz Neumarkt. Diese runde Kirche aus Sandstein war vom Architekten Georg Bähr für 6000 Tage zwischen 1726 und 1743 Jahren gebaut. 1945 brauchte man nur eine Nacht, um sie zu zerstören. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands war die Entscheidung getroffen, Dresden das alte Gesicht zu geben, das nicht zuletzt vom Umriss der Frauenkirche bestimmt wurde. 1994 begann die Rekonstruktion, und Ende Oktober 2005 fand die feierliche Eröffnung der Kirche.
  Romantik Hotel & Restaurant Pattis ist ein wundervolles Hotel, wo Reisende mit Kindern und romantischen Paaren einen wundervollen Urlaub oder ein kurzes Wochenende genießen können. … Öffnen
Neustadt.
Das Gelände der Neustadt zwischen der Elbe und dem Albertplatz ist nach 1989 zum beliebtesten Platz von Dresden geworden. Sie zeichnet sich durch restaurierte drei-, vierstöckige Gebäude des XVIII. Jahrhunderts, die die Königsstraße entlang liegen. Auf den ersten Blick scheint die Straße ziemlich langweilig zu sein, aber wenn man sie genau betrachtet, sieht man schöne Passagen und gemütliche Innenhöfe mit den darin liegenden Cafés und Restaurants. Hier sind verschiedene Boutiquen, Galerien, Antiquitätenhandlungen und ein kleines Theater zu finden. Größere Geschäfte liegen in der Neustadt vor allem die moderne Hauptstraße entlang in der Fußgängerzone. Warenhäuser und Einkaufszentren kann man am Altmarkt und in der Pragerstraße finden.
Dresden Mystics Semperoper.
Die Geschichte der Dresdener Oper geht auf die Epoche der Renaissance zurück. Dank der Architektur und der Akustik gehört die wunderschöne Semperoper in Dresden zu den Meisterwerken der Theaterarchitektur des XIX. Jahrhunderts. Das Gebäude war sorgfältig restauriert, es bekam seinen ursprünglichen Dekor und Ornamente. Dank der Musiktradition und der tadellosen Qualität der Ausführung gehört die Sächsische Staatliche Oper in Dresden zu den berühmtesten Opernhäusern der Welt.
Dresden: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Dresden und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Dresden
♥   Einkaufsstelle ' Prager Straße' Dresden, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Königstraße' Dresden, 1.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Dresden
♥   Schloss 'Moritzburg' , 13.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Albrechtsburg' , 22.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Altrathen Castle' , 25.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Hohnstein Castle' , 27 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Purschenstein Castle' , 46.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Dresden
♥   National Park 'Sächsische Schweiz' , 40.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'České Švýcarsko' , 48.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Landscape Park 'Krzesiński Park Krajobrazowy' , 135.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Dresden
♥   Kunstmuseum 'Grünes Gewölbe' Dresden, 0.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Gemäldegalerie Alte Meister' Dresden, 0.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Deutschland: was zu sehen

Der beste Weg, um mit Hamburg vertraut zu werden, ist, den Rathausmarkt zu besuchen. Dies ist ein großer Marktplatz im Zentrum der Stadt. Viele große und berühmte Handelsketten befinden sich dort - Hanseviertel, Hansemarkt, Herhof und Neue Hansemarkt. Bayern ist nach wie vor einer der beliebtesten Ferienorte in Deutschland. Dieser Ort ist nicht nur wegen seiner kulturellen Einrichtungen und historischen Gebäuden berühmt, sondern auch für herrliche Natur. Der bekannteste Park der Region heißt 'Bayerischer Wald'. Im Park finden Sie mehrere Seen, Flüsse und weitläufige Alltäler. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Dresden

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Dresden

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Dresden

Alles über Dresden, Deutschland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dresden, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Dresden.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018