OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Deutschland

Architektur von Deutschland. Wahrzeichen zum Sehen und Besuchen

Friedensdenkmal, München

Lage auf der Karte:   Interessante Fakten: »   Der Engel des Friedens wurde zu Ehren des 25. Jahrestages des Ende des französisch-preußischen Krieges errichtet, der mit dem deutschen Sieg endete.
»  Der Bau des Denkmals wurde unter der Aufsicht des Architekten Jacob Mol im Auftrag des Stadtrates durchgeführt.
»  Die zentrale Nische des Denkmals hat die Form der Grotte, die als Kulisse für den Brunnen dient.
»  Porträts von Herrschern und Militärführern, die am französisch-preußischen Krieg teilnahmen, sind auf dem Podium zu sehen.
»  Goldener Engel des Friedens ist der Höhepunkt des Denkmals; es entspricht der griechischen Göttin des Sieges Nike. In seiner rechten Hand hält er eine Handfläche und Arme von Pallas Athen in der Linken.
»  Es gibt den Brunnen im Barockstil, der ein integraler Bestandteil der Komposition und Dekoration des Denkmals ist.

St. Severin Kirche, Köln

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Basilika St. Severin ist die katholische Kirche, die die zweithöchste aller romanischen Kirchen von Köln ist.
»  Der westliche Kirchturm hat eine Höhe von fast 73 m insgesamt; Es ist nur 3 m unterhalb der Großen St. Martin Kirche.
»  Die Kirche wurde zu Ehren von St. Severin, dem katholischen Heiligen, der als christlicher Erzieher und Assistent der Armen bekannt war, geweiht. Seine Reliquien werden in dieser Kirche aufbewahrt.
»  Nach dem Zweiten Weltkrieg hatte die Kirche lange Zeit, sich zu erholen. Trotz der militärischen Bombardierung von Köln hat die Kirche dennoch die Einrichtungsgegenstände, die Krypta des 10. Jahrhunderts und die Fresken des 16. Jahrhunderts, die dem St. Severin gewidmet sind, bewahrt.
»  Zur Zeit der Kirche Liturgie Touren rund um den Tempel sind nur draußen erlaubt.

St. Ursula Kirche, Köln

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Basilika St. Ursula ist die römisch-katholische Kirche im nördlichen Teil der Altstadt, die zu Ehren des heiligen Märtyrers St. Ursula erbaut wurde.
»  Schon im 4. Jahrhundert auf dem Gelände der Kirche war eine Kapelle zur Erinnerung an die heiligen Jungfrauen, die frühchristlichen Märtyrer von Rom.
»  Die Kirche beherbergt den Sarkophag der Hl. Ursula mit der Alabaster-Skulptur. Dieser Sarkophag ist aber leer; es dient nur dazu, den Heiligen zu ehren. Ihre Reliquien werden in einem Schatulle auf dem Altar gehalten.
»  Die Kirche hat viele interessante Details. Die erstaunliche Skulptur zeigt die Hl. Ursula, die ihre Freunde mit ihrem Mantel schützt. Die Skulptur entstand Mitte des 15. Jahrhunderts.
»  Es wurde ein separater Raum gebaut, genannt die Goldene Kammer, um heilige Reliquien in der Kirche von St. Ursula zu speichern.
»  Wände der goldenen Kammer sind mit Knochen gesäumt, wo Gebete geschrieben werden.

St. Aposteln Kirche, Köln

Lage auf der Karte:   Interessante Fakten: »   Die Basilika der Heiligen Apostel ist eine weitere katholische Kirche in Köln, die die Basilika mit zwei Transepten und drei romanischen Kirchenschiffen ist.
»  Die Kirche ist mit drei Türmen verziert; Die Höhe des höchsten ist 67 m. Dieser Turm ist der dritthöchste unter allen romanischen Kirchen von Köln.
»  Die Kirche wurde im 9. Jahrhundert erbaut, und später wurde dort die Basilika der Heiligen Apostel errichtet.
»  Im Jahre 1860 war die Gymnastik, die heute noch existiert, in der Kirche offen.
»  Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Kirche schwer beschädigt. Allerdings wurden Mittel für die Wiederherstellung des Tempels gesammelt, und 1957 wurde das Gebäude renoviert.

Bayerisches Nationalmuseum, München

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Bayerische Nationalmuseum hält eine Sammlung europäischer Kunstwerke und Gegenstände von kultureller und historischer Bedeutung.
»  Das Museum wurde 1855 von König von Bayern Maximilian II. Gegründet. Das Gebäude wurde im eklektischen Stil gebaut.
»  Die Ausstellung des ersten Stockwerks des Museums erzählt die Geschichte der Kultur und Kunst in Bayern und Süddeutschland vom Mittelalter bis zum heutigen Tag.
»  Die zweite Etage des Museums beherbergt spezialisierte Sammlungen von Porzellan, Kunstprodukte aus Elfenbein, Gold und Silber, Uhren, Textilien und Glasmalerei Kunst.
»  Im Erdgeschoss befinden sich Exponate für das ländliche Leben. Die beliebteste unter ihnen ist die weltweit größte Sammlung von Krippen Skulptur.

Bayerische Staatsoper, München

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Bayerische Staatsoper wurde 1653 gegründet.
»  Rund 350 Opern- und Ballettaufführungen pro Jahr werden dort veranstaltet.
»  Musikdirektor der Bayerischen Staatsoper, Kirill Petrenko, kam aus der Sowjetunion.
»  Derzeit ist die Bayerische Staatsoper eines der besten Opernhäuser der Welt.

Berliner Dom, Berlin

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Berliner Dom war im wahrsten Sinne des Wortes noch nie eine Kathedrale, denn Berlin war noch nie der Sitz des Bischofs der katholischen Kirche.
»  Zuerst erreichte dieses reich verzierte Gebäude des schlesischen Granits mit einer Kuppel 114 Meter. 1945 schlug die Bombe auf die Kuppel. Das Gebäude wurde nicht abgerissen und fast 50 Jahre stand es enthauptet.
»  Es gibt die offene Krypta der Hohenzollern-Dynastie, die 70 der 89 überlebenden Bestattungen repräsentierte. Der prächtige Sarkophag des Großen Kurfürsten und seine Frau Dorothea ist unter ihnen. Preußische Könige und Fürsten sind in der Krypta begraben.
»  Die Pfeifenorgel für den Dom wurde von dem berühmten deutschen Orgelmeister der Romantik, Wilhelm Sauer, gebaut.
»  Lustgarten Park liegt vor der Kathedrale; Sein Name wird als der Park der Wünsche übersetzt.

Berlin Hauptbahnhof, Berlin

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Berliner Hauptbahnhof ist der größte und modernste Bahnhof Europas und der Hauptbahnhof in Berlin.
»  Täglich gibt es 225 Fernverkehrszüge, 325 Nahverkehrszüge und mehr als 600 Züge.
»  Lehrter-Station, die während des Zweiten Weltkrieges zerstört wurde, war zuvor an diesem Ort.
»  Architektur des Bahnhofsgebäudes ist das Meisterwerk des deutschen Ingenieurwesens. Es wurde vom Architekten Meinhard von Gerkan gebaut. Das Photovoltaik-Kraftwerk wurde in die Glasoberfläche der Kuppel integriert.
»  Vor 2006 gab es mehrere Stationen in Berlin, aber jeder von ihnen war nur für ein bestimmtes Ziel verantwortlich. Der Berliner Hauptbahnhof fährt derzeit von überall aus Deutschland und ganz Europa.

Bismarckdenkmal, Hamburg

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Bismarck-Denkmal ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs.
»  Das Denkmal wurde von dem Berliner Bildhauer Hugo Lederer 1903-1906 geschaffen.
»  Das Gesamtgewicht der riesigen Granit-Skulptur des Kanzlers Otto von Bismarck, dessen Höhe fast 15 Meter beträgt, beträgt etwa 650.000 kg.
»  Das Bismarck-Denkmal erreicht eine Höhe von fast 35 Metern und gilt als eines der höchsten Denkmäler in Deutschland.
»  Der Sockel unter der 19-Meter-Figur des eisernen Kanzlers ist mit Basreliefs mit Szenen aus der deutschen Geschichte verziert.

Schloss Blutenburg, München

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Schloss Blutenburg ist das ehemalige Jagdhaus in München.
»  Jetzt beherbergt das Schloss die Münchner Internationale Jugendbibliothek.
»  Das ursprüngliche Herrenhaus auf dem Gelände des Schlosses Blutenburg wurde im 13. Jahrhundert erbaut, wurde aber später von dem zukünftigen Herzog Albrecht III. Wieder aufgebaut.
»  Der Sohn von Albrecht, Sigismund III., Machte diese Burg zu seinem Wohnsitz, wo sein Befehl mit Pfauen und anderen Vögeln verdünnt wurde. Sigismund erweitert das Schloss, nachdem er eine Kapelle im gotischen Stil abgeschlossen hatte.
»  Früher wurde das Schloss Blutenburg mit dem Schloss Nymphenburg durch die Gasse mit deutlich sichtbarem Korridor verbunden. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts war es mit Bäumen bewachsen, so dass es keine direkte Sichtlinie gibt, aber es ist geplant, es wiederherzustellen.

Bode-Museum, Berlin

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Bode Museum ist das Kunstmuseum im Ensemble der Museumsinsel in Berlin. Es beherbergt die Skulpturensammlung, das Museum der byzantinischen Kunst und das Minzkabinett.
»  Skulpturensammlung des Bode-Museums hält Kunstwerke vom Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Es gibt Exponate aus deutschsprachigen Ländern sowie Frankreich, Holland, Italien und Spanien. Die Sammlung der italienischen Kunst gehört zur frühen Periode der italienischen Renaissance.
»  Das Museum zeigt auch Kunstwerke und Artefakte des Weströmischen Reiches und des Byzantinischen Reiches aus dem 15. bis 15. Jahrhundert.
»  Das Mint Cabinet beherbergt eine der größten Sammlungen, die die Geschichte der monetären Prägung und Zirkulation des Geldes widerspiegeln.
»  Das Museum beherbergt auch eine Sammlung von Skizzen, Werke der italienischen Skulptur von verschiedenen Schulen, Kindergalerie, ein Geschäft und ein Café.

Brandenburger Tor, Berlin

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Brandenburger Tor ist das einzige überlebende Stadttor in Berlin.
»  Die Dekoration des Brandenburger Tors wurde von Johann Gottfried Schadow entworfen. Er entwarf auch eine sechs Meter lange Quadriga, die von der Göttin Victory kontrolliert wurde.
»  Nachdem er Berlin gewann, befahl Napoleon, den Wagen zu zerlegen und ihn nach Paris zu bringen. Nach dem Sieg über Napoleon kehrte die Göttin nach Berlin zurück und bekam das Eiserne Kreuz.
»  Während des Zweiten Weltkrieges war das Brandenburger Tor schwer beschädigt und nur ein Pferdekopf hat die ursprüngliche Quadriga überlebt, aber die 5.000 Gipsabdrücke des Denkmals halfen bei der Wiederherstellung des Brandenburger Tors.
»  Neujahr wird in der Regel am Brandenburger Tor in Berlin gefeiert.
»  Am Silvesterabend von 1989 bis 1990 kletterten Hunderte von Bewohnern auf das Brandenburger Tor und schmollten trotz Verboten mit verschiedenen Inschriften.

Schloss Charlottenburg, Berlin

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Schloss Charlottenburg wurde von ihrem Ehemann, Friedrich III., Als Geschenk an die Königin Sophia Charlotte präsentiert.
»  Während des Zweiten Weltkrieges litt das Schloss Charlottenburg so sehr, dass die Stadtbehörden beschlossen, die Ruinen zu sprengen. Es schien unmöglich, das Gebäude aufgrund katastrophaler Mangel an Mitteln im Nachkriegsdeutschland zu renovieren. Doch der Direktor von Charlottenburg machte die Abschaffung dieser Entscheidung.
»  Der Haupteingang des Schlosses ist eine 48-Meter-Kuppel, die von einer vergoldeten Statue des Glücks überragt wird.
»  Der Hauptflügel des Schlosses Charlottenburg beherbergt die Wohnung Friedrichs. Von besonderem Interesse ist der Empfangsraum, der ein riesiges Zimmer mit hohen Bögen, Nischen und Reliefs ist. Am Ende des Westflügels befindet sich ein Porzellanraum mit einer schönen Sammlung von chinesischem Porzellan.
»  Im Westflügel des Palastes befindet sich ein großes Gewächshaus, das 1709-1712 erbaut wurde. Im Winter zeigte es seltene Pflanzen, und in den Sommermonaten feierte der Hof Feiern.
»  Der Park hat das Mausoleum, das königliche Grabmal der Königin Louise, die 1810 erbaut wurde. Auch der Ehemann von Königin Friedrich Wilhelm III. Und anderen Mitgliedern der königlichen und kaiserlichen Familie sind dort begraben.

Kölner Dom, Köln

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Kölner Dom ist eine der berühmtesten römisch-katholischen Kathedrale der Welt, die im gotischen Stil erbaut wurde.
»  Die Kathedrale, die eine Höhe von 157 Metern erreicht, steht auf Platz drei in der Liste der höchsten Kirchen der Welt und als Weltkulturerbe aufgeführt.
»  Der Bau des Tempels wurde in zwei Stufen durchgeführt, in 1248-1437 und in 1842-1880. Der Tempel wurde mehrmals umgebaut und restauriert.
»  In der Nähe des Kölner Doms gibt es laufende archäologische Untersuchungen, denn die Wissenschaftler haben bewiesen, dass dieser Ort schon 600 Jahre vor unserer Zeit als heilig angesehen wurde. Während der Ausgrabungen auf dem Gebiet neben der Kirche wurden die Ruinen der alten Tempel, die zu Ehren der heidnischen Götter gebaut wurden, gefunden.
»  Die Kölner Kathedrale beherbergt einige der Hauptschreine des Christentums. Die bedeutendsten Schreine werden im Schatz der Kathedrale gezeigt. Sie können Reliquien der drei Magi, zahlreiche Grabstätten von Erzbischöfen, restauriert Mailand Madonna und viele andere unbezahlbare Schätze im Kölner Dom.
Deutschland: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Länderkarten Landkarten von Deutschland
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Deutschland

Fotogalerie von Architektur in Deutschland

Was zu sehen in den beliebtesten Städten von Deutschland

Berlin
Haben Sie es satt, klassische historische Sehenswürdigkeiten zu besuchen und immer von Horden anderer Reisender umgeben zu sein? Dann ist es Zeit für eine unvergessliche Reise zu den historischen Sehenswürdigkeiten Berlins. Sie finden beispielsweise alle übrigen Teile der Berliner Mauer. Es wurde fast vollständig zerstört, aber einige Fragmente der Mauer haben überlebt. Zum Beispiel sind Fragmente am Potsdamer Platz, Niederkirchenstrasse unweit vom Ostbahnhof und am Invalidenfriedhof zu … Lesen
München
Planen Sie öffentliche Verkehrsmittel in München? Wenn ja, machen Sie eine Fahrt in der örtlichen U-Bahn. Einige Stationen sind mehr wie hochmoderne Kunstgalerien und sehen sehr stilvoll und künstlerisch aus. Zum Beispiel ist die München Marienplatz-Station in Schwarz-Orange-Tönen gehalten, und Westfriedhof ist blau und silber und ist mit kreativer Beleuchtung dekoriert. Candidplatz glänzt wie ein Regenbogen wegen einer wunderbaren Kombination aus Glasplatten und künstlerischer … Lesen
Köln
Der nächste geheime Ort wird auch von Fans lauter Partys geschätzt. Dies ist der geheime Club Steken. Es wird als Geheimnis bezeichnet, weil es in der Nähe des Eingangs keine Leuchtreklame gibt, daher ist es nicht so einfach, sie zu finden. Wenn Sie das schaffen, genießen Sie einen Abend an einem gemütlichen Ort mit einer lebendigen und ungezwungenen Atmosphäre. Einmal in der Woche beherbergt der Club Jazz-Partys. Übrigens ist Steken auch für recht günstige Getränke und Snacks … Lesen
Dresden
Wollen Sie eines der verborgensten historischen Wahrzeichen Dresdens finden? Dann ist es an der Zeit, nach Napoleon stone zu suchen! Viele wichtige Ereignisse in der Geschichte Dresdens sind mit dem Namen des großen französischen Kaisers verbunden. Napoleon besuchte die Stadt oft und blieb in verschiedenen Palästen. 1813 lebte er im Palast des Marcolinipalais. Die berühmte Schlacht von Dresden fand im selben Jahr statt, als die napoleonische Armee gegen die böhmische Armee kämpfte, die … Lesen
Bremen
Beim Wandern am Am Markt bewundern viele Touristen nur den Blick auf das Bremen Town Hall. Obwohl es kein Museum ist, ist das Gebäude des Rathauses jeden Tag geöffnet. Alle Besucher können die Räume sehen, in denen der Senat und der Bundespräsident arbeiten. Ein schönes Gebäude, das Rathaus ist nicht weniger interessant und wird für einen Besuch empfohlen. Das House Atlantis ist ein eher ungewöhnliches architektonisches Wahrzeichen, das von vielen Touristen oft vernachlässigt wird. … Lesen

Karte von Stadtführer nach Deutschland

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018