OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Costa Rica

Reise-Ideen für Costa Rica - einzigartige und Guinness-Buch-würdige Sehenswürdigkeiten

Pan American Autobahn

Aus der Serie “Die gefährlichsten und tödlichsten Wege”
Die weltweit bekannte Pan American Autobahn, die sich durch die Territorien 15 Länder erstreckt und die Länge von 48 000 Kilometer hat, ist wohl eine der "Autobahnsehenswürdigkeiten" der Weltbedeutung. Eine der Strecken der langen Straße gilt auch als eine der gefährlichsten Straßen. Es handelt sich um die Autobahn Pan American, die sich durch Costa Rica erstreckt.
In diesem Land führt die Autobahnstrecke zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten der natürlichen Herkunft - zu den wunderschönen tropischen Wäldern. Bis zur malerischen Gegend kann man in keiner anderen Weise gelangen, deshalb riskieren Tausende Menschen jeden Tag und fahren auf der «blutigen Straße». Die Hauptbesonderheit der Pan American Autobahn, die zur erhöhten tragischen Statistik beiträgt, ist die schlechte Qualität des Straßenbelags. Auf einigen Strecken gibt es überhaupt keine Deckschicht; die Autofahrer müssen viele sehr komplizierte in den Bergen gelegene Strecken überwinden.
In der Regeln sind die Bergstraßen unglaublich eng. Während der Fahrt kann man die riesigen von den unbeschrankten Straßenrändern fallenden Steine sehen. Die häufigen Überschwemmungen und die Erdrutsche, als Ergebnis von denen vieler Strecken vollständig zerstört werden, erschweren die Situation wesentlich. Mir Rücksicht auf die obengenannten Tatsachen, ist es kein Wunder, dass die Pan America Autobahn in Costa Rica das letzte Hindernis im Leben Hunderte Menschen jährlich wird. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Manuel Antonio Nationalpark

Aus der Serie “Die größten Naturschutzgebiete der Welt”
Erstaunlicherweise sind die vom biologischen Standpunkt reichsten Gebiete der Erde oft ganz klein. Ein markantes Beispiel dieser "Anomalie" ist Manuel Antonio Nationaler Park - eine der bioreichsten Ecken der Welt, deren Fläche nur 7 q. km bildet. Das Naturschutzgebiet war im Jahre 1972 gegründet und ist schon seit langem bei den Touristen populär, für die die ausgezeichnete Infrastruktur hier geschaffen war.
Außer den klassischen Wanderungen durch die malerische Gegend stehen viele interessante Unterhaltungen zur Verfügung der Parkbesucher. Besonders populär sind die sogenannten "Canopy-Tours" - die Fahrten mit den winzigen Loren auf den Lianen und Seilen, die zwischen den Baumkronen angespannt sind. Diese Verkehrsart ermöglicht, die natürliche Pracht des Parks vollständig zu bewerten und die seltenen Vögel und Tiere ganz nah zu sehen.
In einigen Stellen des Parks waren für die mutigsten Touristen die Hängebrücken ausgestattet. Von solchen Brücken kann man die wunderschönen Fotos machen; sie befinden sich in den schönsten Bezirken des Naturschutzgebietes, über den stürmischen Flüssen und unweit der Wasserfälle. Unter den Parkbesucher sind auch die «Mangrovetours» durch die versumpften Gebiete populär, während der man die Krokodile sehen kann. Die Besichtigung des Damas Höhlekomplexes ist noch eine populäre Unterhaltung bei den Touristen. Die Träumer können auf der Küste mit dem schneeweißen Sand spazieren und die Vögel beobachten. Auf einigen Schutzstränden von Manuel Antonio kann man baden und in der Sonne liegen. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Pacuare Fluss

Aus der Serie “Die gefährlichsten Stromschnellen zum Raften”
In den undurchdringlichen tropischen Wäldern Costa Ricas ist der Pacuare Fluss verborgen, einige dessen Strecken sehr kompliziert sind und ideal für Rafting passen. Auf den Weg müssen die Sportler mehrere gefährliche Schwellen und Wasserfälle überwinden. Die am meisten erfahrenen Sportler schaffen die Raftingroute während eines Tages zu fahren. Die weniger erfahrenen Touristen und die Naturfreunden können die Erholung in dieser prächtigen Gegend für 3 - 4 Tage genießen.
Die Länge des Flusses bildet etwa 30 km. Traditionell fängt die Raftingsaison in der zweiten Hälfte Mais an und fällt mit dem Anfang der Regensaison zusammen. Die Tatsache, dass es in dieser Periode fast immer regnet, erschreckt die zahlreichen Sportler gar nicht ab. An den wenigen Augenblicken, wenn man nicht rudern muss, kann man die wunderschönen exotischen Pflanzen und die von den Ufern fällenden Wasserfälle, deren Höhe drei Meter erreicht, genießen.
Es muss bemerken werden, dass die großen Wirbel während des starken Regens auf dem Fluss sich bilden, deshalb soll man sich auf die umgebenden Landschaften nicht lange ablenken. Schon seit mehreren Jahren zählt Pacuare zu den zehn besten Flüssen für Rafting auf der Erde. Teilweise ist es auf die wundervollen umgebenden Landschaften bedingt. Die Touristen, die aktive Erholung mit den Kindern mögen, sollen berücksichtigen, dass Rafting auf Pacuare für die Kindern unter 14 Jahre nicht empfohlen ist. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Costa Verde Hotel

Aus der Serie “Unglaubliche Baumhäuser”
Die Anhänger der Erholung in ungewöhnlichen Orten, die Costa Rica besuchen, haben eine ausgezeichnete Möglichkeit, in einem der originellsten Hotels der Erde paar Tage zu verbringen. Sein einziges Luxuszimmer war im renovierten Flugzeug Boeing 727 geöffnet, dessen Körper auf dem Baum gefestigt und mit kleinem Holzanbau ergänzt war. Das im Flugzeug ausgestattete Presidential Suite bezaubert mit prächtiger, luxuriöser Einrichtung. Eine der Hauptbesonderheiten von Suite ist in der Flugzeugnase gelegenes Badezimmer mit Jacuzzi.
Das einzigartige Hotel Costa Verde befindet sich in den Umgebungen der Stadt Cuepos und grenzt an den unglaublich schönen tropischen Garten. Im riesigen Raum waren zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer, sowie die geräumige Gaststätte und die Küche für die Gäste eingerichtet. Eine der meist anziehenden Besonderheiten des Flugzeug-Hotels ist die offene Terrasse, von der sich die wunderbare Aufsicht auf den tropischen Garten und die Küste des Pazifiks öffnet. Die Atmosphäre des Hotels ist eigenartig. Bei der Rekonstruktion des Flugzeuges 1965 Jahrgang waren darin einige ursprüngliche Elemente, einschließlich der Wandform und der Bullaugen erhalten. Die Suite verfügt über die prächtige Holzausstattung und ist mit exklusiven, handgeschnitzten Möbeln geschmückt.
Ungeachtet der Eigenart ist das Flugzeug -Haus sehr komfortabel. Es war mit dem Klimaanlagensystem und den modernen Technik ausgestattet. Der Preis für eine Nacht in der schicken Presidential Suiteist relativ klein und bildet etwa 350 US-Dollars. Die Gäste mit den interessanten Exkursionen Abwechslung in die Erholung bringen. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Parque Francisco Alvarado

Aus der Serie “Die 16 ungewöhnlichsten und originellsten Parks und Gärten”
  Die Hauptattraktion von Costa Rica ist der Parque Francisco Alvarado, der als echtes Meisterwerk der Landschaftsgestaltung bezeichnet werden kann. In diesem Park haben Besucher die Möglichkeit, unglaublich schöne und erstaunliche Labyrinthe lebender Pflanzen sowie lebende Skulpturen mit Moos zu sehen. Sie repräsentieren die ungewöhnlichste Dekoration des Parks. Einige Skulpturen sind teilweise aus Stein und mit Pflanzen ergänzt. Ein spezielles Moos, das die Simulation lebender Skulpturen ermöglicht, wird auf den Felsen kultiviert.
Der ursprüngliche Park befindet sich in der kleinen Stadt Zarcero. Der Ort hatte seinen Namen zu Ehren des berühmten Schriftstellers Francisco Alvarado erworben. Der Garten hat einen ziemlich großen Maßstab und eine Vielzahl von komplexen Skulpturen. Es ist schwer vorstellbar, dass der Garten im Laufe der Jahre nur von einem einzigen Mann, dem Gärtner Evangelista Blanco Brenes, betreut wird. Die Geschichte des Parks ist sehr erstaunlich. Es wurde vor etwa 50 Jahren gegründet.
Es wurde beschlossen, am Eingang des Raphaelstempels eine Galerie aus grünen Bögen zu errichten, aber die Landschaftstransformation endete nicht. Jedes Jahr wird der Park mit neuen Pflanzen und Statuen ergänzt. Heute gibt es etwa 130 verschiedene Pflanzenarten. Die meisten Parkskulpturen bestehen aus Kiefern- und Zypressenpflanzen. Im Garten können Sie die Figuren von Vögeln, Dinosauriern, Waldfeen und eine Anzahl von abstrakten Kompositionen sehen. Der Stolz des Gärtners ist die Gestalt eines Elefanten in vollem Wachstum. Der Autor hat sechs Jahre damit verbracht, es zu schaffen. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Precolumbian Chiefdom Siedlungen

Aus der Serie “Berühmte UNESCO-Welterbestätten in Nordamerika”
  Costa Rica ist auch bereit, Reisende mit ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten zu überraschen. Eines der Hauptgeheimnisse des Landes sind Steinkugeln. Insgesamt gibt es etwa 300 davon. Sie können auf der Halbinsel Kiko und auf der Insel Cano gesehen werden. Die geheimnisvollen Bälle aus Kalkstein, Sandstein oder Gabbro sind unterschiedlich groß. Einige von ihnen haben nur einen Durchmesser von etwa einem Zoll, während andere zwei Meter im Querschnitt erreichen und über 15 Tonnen wiegen.
Die einzigartige Attraktion wurde erst in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckt. Diese Gegenstände lenkten die Aufmerksamkeit auf die Arbeiter, die für die Rodung des Landes zur Errichtung von Bananenplantagen angeheuert worden waren. Zehn Jahre später beschäftigte sich der berühmte Archäologe Lothrop mit der Erforschung von Steinkugeln. Später erregten sie die Aufmerksamkeit anderer Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Der Zweck und die Art, Sphären zu erschaffen, bleiben Hauptgeheimnisse.
Die Untersuchung wird durch die Tatsache erschwert, dass nach der Entdeckung Steinkugeln wiederholt bewegt wurden. Jetzt sind nur noch sechs Gegenstände der Hunderte am ursprünglichen Ort zu finden. Einige der Steine ​​wurden von Anwohnern zerstört. Vor Beginn ihres Studiums haben die Einheimischen Strukturen aufgespalten, um Gold zu finden. Andere Gegenstände wurden in verschiedene Museen verlegt. Sie können sie in Denkmälern auf gewöhnlichen Straßen der Stadt wieder aufgebaut sehen. Moderne Wissenschaftler vermuten, dass sich vor Millionen von Jahren mysteriöse Steinkugeln als Folge vulkanischer Aktivität gebildet haben und später in der Antike Zivilisationen einsetzten, um ihr Land zu demarkieren. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Alle einzigartige Wahrzeichen von Costa Rica auf der Karte

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Costa Rica

Länderkarten Landkarten von Costa Rica
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Costa Rica

Fotogalerie von Wahrzeichen in Costa Rica

Reise-Ideen für Regionen in Costa Rica

San Jose
Die Stadt verfügt auch über ausgezeichnete Sportzentren, und in ihren Umgebungen kann man die prima Golf-Zentren finden. Die populärsten von denen sind Melia Cariari Golf Course und Costa Rica Golf Day Tours. Viele Urlauber wählen auch das Gesundheitszentrum Kasasana. Die lokalen Erlebnisparks stehen auch zur … Lesen
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018