OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Canterbury - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Canterbury ist eine britische Stadt in der Grafschaft Kent. Die Bevölkerung dieser Stadt beträgt nur 45.000 Menschen. Die Stadt liegt am Fluss Stour, der sich im südöstlichen Teil von Canterbury in zwei Arme teilt. Einer dieser Bäche fließt entlang der Festungsmauer, die jetzt in Trümmern liegt, und der andere Bach ist wie ein Pfeil, der die Stadt durchbohrt. Canterbury ist herkömmlicherweise in mehrere Teile unterteilt, und diese Tatsache unterscheidet es von anderen Städten in England. Der zentrale Teil der Stadt ist der beste Ort, um mehr über die Geschichte der Region zu erfahren. Nord- und West-Canterbury sind berühmt für ihre Pubs und Nachtclubs, und im Süden und Osten der Stadt befinden sich Geschäfte und Restaurants.
Das Gebiet des modernen Canterbury war noch in prähistorischer Zeit bewohnt. Archäologische Ausgrabungen belegen diese Tatsache. Wissenschaftler entdeckten Werkzeuge, die typisch für die Altsteinzeit sind, Gegenstände aus der Steinzeit und verschiedene Artefakte aus der Bronzezeit. Die ersten Erwähnungen dieser Region stammen aus der Zeit, als der keltische Stamm Cantiaci hier eine Siedlung gründete. Zu Beginn unserer Zeit eroberten die Römer diese Region und beschlossen, hier eine neue Stadt zu bauen. Sie nannten es Durovernum Cantiacorum.
Dies war eine wichtige Zeit für die gesamte Region, da die Römer die Infrastruktur der Stadt entwickelten. Sie bauten Bäder, einen Tempel, ein Theater und ein Forum, das ein offenes Gebäude im zentralen Teil von Canterbury ist. Reiche und edle Menschen ließen sich in Steinhäusern nieder, während die Armen Holzgebäude bauten. Um die Stadt vor Angriffen barbarischer Stämme zu schützen, wurde beschlossen, eine dicke Mauer um die Stadt zu bauen. Als jedoch die römische Besetzung im 5. Jahrhundert endete, verlor die Stadt ihre Bedeutung und wurde verwüstet. Davon abgesehen dauerte diese Zeit nicht lange. Die Angelsachsen besiedelten das Gebiet in weniger als einem Jahrhundert und benannten die Stadt in Cantwareburh um. Copyright www.orangesmile.com
Welche Sehenswürdigkeiten sollten Touristen in Canterbury sehen? Die Canterbury Cathedral ist eines der ältesten und bekanntesten christlichen Bauwerke in England. Die Einheimischen nennen es oft die Metropolitische Kirche. Die Kathedrale wurde seit 597 mehrmals restauriert. Trotzdem ist es ihr gelungen, ihren jahrhundertealten Charme zu bewahren. Wenn Sie diese Kathedrale besuchen, werden Sie feststellen, dass sie keinen einzigen Stil hat, da bei der Gestaltung dieses Gebäudes Elemente unterschiedlicher Architekturstile verwendet wurden. Dies ist ein wirklich ruhmreiches Ensemble, das aus mehreren Sälen und Räumen besteht. In der Nähe der Kathedrale befinden sich mehrere andere unterstützende Gebäude.
Der östliche Teil der Kirche ist der älteste. Dies ist ein wunderbares Beispiel für den römischen Stil. Das Kirchenschiff in der Mitte wurde im 14. Jahrhundert erbaut. In der Dreifaltigkeitskapelle in der Kathedrale befinden sich die Überreste von Thomas Becket. Dies ist auch der Sitz des Erzbischofs des Landes. Achten Sie bei der Erkundung des Gebäudes auf schöne Buntglasfenster mit Szenen aus der Bibel und dem Alltag in der Vergangenheit. Die gotischen Türme wurden im 19. Jahrhundert der Kathedrale hinzugefügt. Sie vervollständigten den Look und verliehen der wunderschönen Kirche noch mehr Charme. Achten Sie bei einem Spaziergang auf dem angrenzenden Gebiet auf die im Klostergarten kultivierten Pflanzen. Hier können einige seltene Arten beobachtet werden.
Die Kirche St. Martin ist die älteste Kirche in Großbritannien. Es wurde im 6. Jahrhundert auf Befehl der Königin Bertha von Kent errichtet. Zu dieser Zeit war es eine private Kapelle der Königin. Vor der Kirche befand sich an dieser Stelle ein römischer Tempel. Als die Römer die Region verließen, befahl die Königin jedoch, den Tempel in eine eigene Kapelle umzuwandeln. Das Design der Kirche hat viele architektonische Elemente, die typisch für antike Architektur sind.
Später erhielt die Kirche einen neuen Turm im gotischen Stil. Die Kirche ist in der Neuzeit immer noch aktiv, daher kann jeder sie betreten, um einen Gottesdienst zu besuchen oder zu beten. Einheimische bevorzugen es, in der Kirche St. Martin zu heiraten. Dies ist auch die Hauptkirche für Beerdigungen.
Canterbury schläft nach Sonnenuntergang nicht ein. Trotzdem müssen Touristen bedenken, dass sich die meisten Unterhaltungsbetriebe im Norden und Westen der Stadt befinden. Es gibt drei Nachtclubs, in denen Besucher Pop-, Rhythmus- und Bluesmusik hören können. In einem anderen Teil der Stadt gibt es eine Universität. Besucher können hier interessante Konzerte besuchen. Daneben gibt es ein Theater, in dem regelmäßig verschiedene Veranstaltungen stattfinden, und lokale Schauspieler bereiten interessante Aufführungen und Theaterstücke vor.
Der einfachste Weg nach Canterbury führt von London aus. Sie können von praktisch jedem Landkreis der Welt in die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs gelangen. Die meisten Hauptstädte bieten Direktflüge nach London an. Wenn Sie in London angekommen sind, fahren Sie zu den Bahnhöfen Victoria oder Charing Cross, da dort Hochgeschwindigkeitszüge abfahren. In nur einer Stunde erreichen Sie die wunderschöne Hauptstadt Kent County.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Canterbury
♥   Schloss 'Canterbury Castle Canterbury' , 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Chilham Castle' , 9.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Westenhanger Castle' , 20.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Saltwood Castle' , 22.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Stone Castle' , 23.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Canterbury
♥   Park 'Queen Elizabeth II' , 81.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Caps et marais d’Opale' , 83.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Canterbury aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Ivy House

Aus der Serie “Einzigartige Wohnhäuser”
Der Artikel wies darauf hin, dass das Haus in den letzten Jahren in einem schlechten Zustand war und pflegebedürftig war. Es wurde auch gesagt, dass der Efeu, der eine voll geflochtene Fassade des Gebäudes hat, nicht mehr als 20 Jahre lang geschnitten wurde. Mehr noch, das Haus ist so mit der umgebenden Natur verschmolzen, dass ein Baum durch den Küchenboden sprießt. Heute sieht das spektakuläre Altbau viel attraktiver aus als vor dem Verkauf. Der neue Besitzer erwartet, dass er den Kaufpreis um mehrmals erhöhen wird. Hederated Häuser und Brücken sind nicht sehr selten für das Vereinigte Königreich, aber nur die Ivy House in Chelmsford hat den weltweiten Ruhm gewonnen. … Weiterlesen

Bodiam Schloss

Aus der Serie “Beeindruckende Schlösser und Paläste umgeben von Wasser”
Ursprünglich wurde das Schloss als strategisches Objekt, das für den Schutz der Umgebungen von Roter Stadt notwendig war, errichtet. Die französischen Truppen waren eine große Gefahr für die Siedlung. Jedoch musste das Schloss im 15. Jahrhundert den Angriff der Truppen von Richards III. abschlagen. Bodiam ist eines der vom architektonischen Standpunkt ungewöhnlichen Schlösser Englands. Das Schloss liegt ganz entfernt von der Uferlinie und befindet sich in der Grabenmitte. Nur wenige Schlösser aus 14. Jahrhundert hatten so ein keckes Bauprojekt. Es ist offenbar, dass solche Lage die strategische Sicherheit der Burg wesentlich erhöht hat. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Canterbury

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Canterbury

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Canterbury

Alles über Canterbury, Grossbritannien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Canterbury, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Canterbury.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018