Bangkok Reiseführer

Unabhängig davon, ob Ihnen Bangkok gefallen wird oder nicht, kann man mit Sicherheit behaupten: Die Reise in die Hauptstadt Thailands wird einen unvergesslichen Eindruck machen. Bangkok zählt Hunderte von Tempeln und Klöstern. Einige davon gelten als die schönsten im ganzen Südostasien. Es...
Weiter lesen

Unterhaltungen und Nachtleben in Bangkok

Den Einkaufsliebhabern lohnt es sich auf die Rachad-Straße, wo sich eine Menge von den unterschiedlichsten Handelspavillons und Boutique befindet, zu begeben. Noch ein ausgezeichneter Ort für die Familienerholung ist der Zoo „die Safari-Welt“, in einigen Schritten von denen der größte in...
Weiter lesen

Mentalität und Lebensweise der Einwohner von Bangkok

In den öffentlichen Orten oder während eines Besuchs darf man nicht beim Sitzen Beine kreuzen – die ähnliche Pose kann als Respektlosigkeitszeichen betrachtet werden. Die hiesigen Einwohner verhalten sich zu der königlichen Familie mit Beben, deswegen kann jedes unvorsichtige Word über die...
Weiter lesen

Kulinarische Besonderheiten von Bangkok

Als Spezialitäten der Restaurants von Thailand gelten die Fischdelikatesswaren, und die Liebhaber der Exotik können die im Ausbackfett gebratenen Insekten, die mit den wohlriechenden Soßen aufgetragen werden, schmecken. Neben der vortrefflichen Geschmackqualität zeichneten sich die Gerichte...
Weiter lesen

Was zu besuchen und anzusehen in Bangkok

Unter den architektonischen Sehenswürdigkeiten ist das Schloss Vimanmek, das das größte Gebäude in der Stadt ist und aus dem Schilfbaum erbaut wurde, zu beachten. Neben den schönen Gebäuden ist auf dem Territorium des Schlosses ein herrlicher Garten, ein ausgezeichneter Spaziergangort,...
Weiter lesen

Ratschläge und Tipps auf Bangkok

2. Da in Bangkok wie auch in jeder anderen thailändischen Stadt die Religion sehr geehrt wird, brauchen die Touristen sehr vor den hiesigen religiösen Bräuchen Achtung zu hegen. Es ist streng verboten die Religion zu kritisieren wie auch negativ über die Königsfamilie zu äußern.
3. In den öffentlichen Orten und auf den Straßen lohnt es sich nicht seinen Ärger zu zeigen oder mit erhobener Stimme zu sprechen, das wird als Zeichen des schlechten Geschmacks und der Ungezogenheit wirken. ...
Weiter lesen
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V.