OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Australien

Architektur von Australien. Wahrzeichen zum Sehen und Besuchen

Art Gallery of New South Wales, Sydney

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Kunstgalerie von New South Wales ist die größte öffentliche Galerie in Sydney und die viertgrößte in Australien.
»  Die Galerie wurde 1897 im klassischen Stil erbaut. Im selben Jahr sind die ersten beiden Ausstellungshallen geöffnet; zwei weitere zwei Jahre später geöffnet.
»  Das Äußere des Gebäudes ist mit Bronzeskulpturen verziert, die den Beitrag der vier großen Zivilisationen, römischen, griechischen, assyrischen und ägyptischen, zur Kunst symbolisieren.
»  Sie können Werke von vielen australischen Künstlern des 19. und 20. Jahrhunderts in der Galerie sehen. Es gibt auch Werke von Rubens, Canaletto, Picasso, Rodin, Monet, Cezanne und anderen renommierten Künstlern.
»  Sie können Ausstellungshallen mit australischen, europäischen und asiatischen Kunst kostenlos besuchen.

Etihad Stadium, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Etihad Stadium ist das erste multifunktionale Sport- und Unterhaltungszentrum in Melbourne mit einer Kapazität von 55 Tausend Menschen.
»  Das Stadion hat die Fähigkeit, Sport-, Kultur- und Freizeitaktivitäten bei allen Wetterbedingungen durch sein einziehbares Dach durchzuführen.
»  Das Stadion wurde im Jahr 2000 eröffnet. Jetzt beherbergt es mehr als 100 Veranstaltungen jährlich, wie Konzerte, australischer oder europäischer Fußball, Rugbywettbewerbe oder Cricket Cups.
»  Es gibt Restaurants, Cafes und Bars im Unterhaltungsbereich und viele Geschäfte in der Nähe des Zentrums.
»  Das Etihad-Stadion war der Ort für Konzerte von Bon Jovi, Eminem, U2, Andre Riez, Robbie Williams, AC / DC und viele andere.

Eureka Tower, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Eureka-Turm ist der höchste Wolkenkratzer in Melbourne und einer der höchsten Gebäude auf dem australischen Kontinent.
»  Die Höhe des Gebäudes beträgt 297 Meter. Es besteht aus 91 Grund- und 1 Erdgeschoss.
»  Der Bau der Anlage begann im August 2002 und wurde am 1. Juni 2006 abgeschlossen. Die offizielle Eröffnung des Wolkenkratzers fand am 11. Oktober 2006 statt.
»  In der 88. Etage des Gebäudes befindet sich ein Aussichtsplattform, das einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet.
»  Der Eureka-Turm ist eines der höchsten Wohngebäude der Welt.

Bahnhof Melbourne Flinders Street, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Flinders Street Station ist der älteste Bahnhof in Australien, bekannt als das nationale Denkmal der Architektur. Nach dem Wiederaufbau und der Modernisierung des Bahnhofs ist sein Gebäude zu einem Ornament und Stolz der Stadt geworden.
»  Diese großartige Struktur, die 1910 erbaut wurde, hat eine reiche und interessante Geschichte.
»  Die erstaunliche Fassade des im viktorianischen Stil entworfenen Bahnhofsgebäudes ist in Goldtönen verziert. Die große Kuppel mit einem Turm und einem hohen Glockenturm mit Balustraden und geformten Säulen ist besonders bemerkenswert.
»  Melburnier und Touristen treffen sich oft unter der Uhr und beziehen sich auf den Bau der alten Station.
»  Unter den vielen Zimmern im Bahnhofsgebäude ist der prächtige Ballsaal bei Anwohnern und Touristen besonders beliebt.

Government House, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Regierungshaus ist die offizielle Residenz des Gouverneurs von Victoria.
»  Das Regierungshaus wurde 1876 im italienischen Stil neben dem Königlichen Botanischen Garten gebaut.
»  Jährlich am 26. Januar öffnet das Regierungshaus seine Türen für Besucher, um den Australien-Tag zu feiern. An anderen Tagen ist die Residenz für die Öffentlichkeit geschlossen.
»  Beim Besuch der Residenz sollte besonderer Aufmerksamkeit auf den Ballsaal mit seiner Thronwand gelegt werden. Über dem Stuhl des Gouverneurs wiegt der Schild mit dem Monogramm von Elizabeth II. Als Erinnerung daran, dass australische Gouverneure Gouverneure des britischen Monarchen sind.
»  Das Regierungshaus ist umgeben von elf Hektar privaten Gärten, die in der Regel für die Öffentlichkeit geschlossen sind, aber am Australien Tag können Sie auf ihnen zu Fuß.

Luna Park, Sydney

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Luna Park ist einer von zwei Themenparks in der Welt, die von Staat geschützt sind. Mehrere Gebäude auf seinem Territorium gelten als nationale Schätze von Australien und New South Wales.
»  Unter den Attraktionen, die im Park vertreten sind, ist eine aufregende Achterbahn, ein riesiges Riesenrad und eine riesige Anzahl von Sorten von Karussells zu beachten.
»  Luna Park beherbergt oft ungewöhnliche Kostüme.
»  Während der Schulferien und abends ist der Luna Park täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Zur Zeit ist der Park vier Tage die Woche geöffnet. Je nach Tag kann der Zeitplan des Parks variieren.

Museum of Contemporary Art, Sydney

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Museum für zeitgenössische Kunst ist der führende Ort im Land. Das Museum sammelt Exponate zeitgenössischer Kunst in Australien und anderen Ländern.
»  Sydney Museum of Contemporary Art wurde 1991 eröffnet. Früher wurden die Mauern des Gebäudes maritime Funktechnik untergebracht, und 1989 wurde das Gebäude dem Museum übergeben.
»  Das im Art-Deco-Stil erbaute Museumsgebäude war vor kurzem Gegenstand des Wiederaufbaus, weshalb das Museum heute mehr Ausstellungsfläche hat.
»  Die Museumssammlung besteht aus einer Vielzahl von Trends in der zeitgenössischen Kunst, von Malerei und Skulptur bis hin zu neuen Medien. Der Veranstaltungsort veranstaltet regelmäßig Ausstellungen und Retrospektiven von Künstlern sowie persönliche Ausstellungen und Werke junger Künstler.
»  Die Hauptausstellung kann kostenlos eingesehen werden. Allerdings haben Sonderausstellungen ausländischer und australischer Künstler Eintrittsgebühr.

Parlament House, Melbourne

Lage auf der Karte:   Interessante Fakten: »   Das Parlament Haus von Victoria ist der Sitz des Parlaments von Victoria seit 1855.
»  Es wurde hauptsächlich im 19. Jahrhundert gebaut; das war der größte zivile Bau in Australien während dieser Zeit. Das Parlamentsgebäude von Victoria ist eines der besten Beispiele für die zivile Architektur des britischen Empire in der Welt.
»  Die Häuser des Parlaments wurden in mehreren Stufen gebaut, von denen die bedeutendsten zwischen 1856 und 1926 fertiggestellt wurden, aber das Gebäude erweitert und ergänzt sich immer wieder.
»  Die Fassade des Parlamentshauses ist mit Säulen verziert, die während des Goldrausches entstanden sind.
»  Im Jahre 1879 wurde dort die große Bibliothek gegründet.

Queen Victoria Building, Sydney

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Das Queen Victoria Building ist eines der schönsten Gebäude der Stadt. Es befindet sich im Geschäftsviertel von Sydney.
»  Das Queen-Victoria-Gebäude wurde 1898 als Denkmal für den langjährigen Monarchen erbaut.
»  Ursprünglich beherbergte das Gebäude einen Gemüsemarkt; deshalb wurde es ursprünglich der Königin-Victoria-Markt bis 1918 genannt.
»  Neben dem Gemüsemarkt beherbergt das Gebäude einen Konzertsaal und später die Stadtbibliothek.
»  Heute ist das Queen Victoria Building das Einkaufszentrum mit rund 200 Geschäften.
»  Das Gebäude ist mit zahlreichen Glasmalereien verziert, die im 19. Jahrhundert Treppe untergebracht sind, die in den Top Ten der schönsten Treppen der Welt, Bögen, Säulen, Balustraden und komplexen, unglaublich schönen Fliesenböden angeworben ist.

Rialto Towers, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Rialto Towers sind zwei legendäre Wolkenkratzer aus Glas und Beton.
»  Die Höhe des größeren Wolkenkratzers ist 251 Meter, je niedriger der Wolkenkratzer eine Höhe von 185 Metern hat.
»  Das Hochhaus befindet sich auf der 55. Etage des Südturms.
»  Der Südturm ist von 63 Etagen, von denen 3 unterirdisch sind, und der Nordturm ist von 43 Etagen.
»  Der Südturm beherbergt jährlich das Rennen, in dem es notwendig ist, 1.450 Stufen zu überwinden.
»  Wenn wir vom Boden bis zum Dach annehmen, gilt das Rialto Towers als das zweithöchste Stahlbetongebäude und das höchste Bürogebäude in der südlichen Hemisphäre.

Rod Laver Arena, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Rod Laver Arena ist die Arena, wo der Australian Open Cup stattfindet.
»  Zu der Zeit wurde die Arena zu Ehren von Rod Laver umbenannt, dem dreifachen Sieger des Australian Open und einer der größten Tennisspieler Australiens.
»  Die Arena ist für 16.820 Personen ausgelegt; jährlich dauert es etwa 1,5 Millionen Besucher.
»  Die Arena bietet die Möglichkeit, Treffen im heißen und regnerischen Wetter durch sein bewegliches Dach zu halten.
»  Neben Tennisschlägern, Motorradrennen, Musikkonzerten, Konferenzen, Wettkämpfen der WWE-Wrestling-Föderation und Ballettaufführungen findet in der Arena statt. Solche Bands wie Slipknot, Iron Maiden, Linkin Park, Korn, Nickelback und andere haben am Veranstaltungsort aufgeführt.

Königliche Ausstellung, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Royal Exhibition ist das erstaunliche Gebäude im Zentrum von Melbourne. Das Royal Exhibition Building ist wieder auf dem Melbourne Museum. das ist der größte Gegenstand in der Sammlung des Museums von Victoria.
»  In den 1940er Jahren wurde das Gebäude wegen seiner Einrichtung als Weißer Elefant bezeichnet.
»  Die Royal Exhibition ist weit verbreitet für verschiedene Ausstellungen wie die jährliche International Flower Show von Melbourne verwendet.
»  Auch private Führungen des Melbourne Museums finden dort statt.
»  Darüber hinaus wird das Messegelände verwendet, um Prüfungen für einige Schulen wie die University of Melbourne, die Royal Melbourne Institute of Technology, die Melbourne High School und die Graduate School of McRoberts.

Shrine of Remembrance, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Der Schrein der Erinnerung ist einer der größten Kriegsdenkmäler in Australien. Es wurde ursprünglich zu Ehren des Volkes von Victoria errichtet, die während des Ersten Weltkriegs in Armee waren, aber bald fing es an, das größte Denkmal in Australien zu sein, das der Erinnerung an alle Australier gewidmet war, die in allen Kriegen getötet wurden, in denen das Land hat teilgenommen.
»  Der Gedenkkomplex beherbergt jährliche Feier des australischen und neuseeländischen Armeekorps (25. April) und des Erinnerungstages (11. November).
»  Das Denkmal wurde von den Architekten Philip Hudson und James Wardrop entworfen, die Veteranen des Ersten Weltkrieges waren.
»  Das Design des Denkmals basierte auf dem alten Mausoleum von Halicarnassus und dem Parthenon in Athen.
»  Das Heiligtum mit dem Stein der Erinnerung ist in der Mitte des Denkmals zu sehen. Der Satz 'Größere Liebe hath kein Mann' ist auf dem Stein geschnitzt.
»  Der Stein ist so angeordnet, dass jedes Jahr am 11. November um 11 Uhr der Sonnenstrahl durch das Loch leuchtet das Wort 'Liebe'. Jedes Jahr kommen Tausende von Menschen auf dieses spannende Spektakel.

St. Paul Kathedrale, Melbourne

Lage auf der Karte:   Fotogalerie:   Interessante Fakten:
»   Die Kathedrale St. Paul ist die größte anglikanische Kathedrale im Herzen von Melbourne.
»  Die St. Paul Kathedrale wurde im gotischen Stil erbaut. Der berühmte englische Architekt William Butterfield war der Autor des Projekts.
»  Der Stein in der Gründung der Kathedrale wurde 1880 gelegt. Die Kathedrale wurde am 22. Januar 1891 geweiht. Der majestätische Turm und der Turm der Kathedrale waren noch bis 1926 nicht fertig.
»  Eine der Hauptattraktionen der Kirche ist die aus England importierte Pfeifenorgel; es gilt als eines der größten im 19. Jahrhundert erbauten Organe. Es gilt als eines der besten überlebenden Werke des berühmten Meisters T. Lewis.
»  Der Turm der St. Paul Kathedrale in Melbourne ist der zweithöchste in der Welt der anglikanischen Kommunion, an zweiter Stelle nur zur Kathedrale in Salisbury.
Australien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4
Länderkarten Landkarten von Australien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Australien

Fotogalerie von Architektur in Australien

Was zu sehen in den beliebtesten Städten von Australien

Sydney
Es gibt jedoch viele einzigartige Orte an der Oberfläche, und das Café Chew Chew ist eines davon. Es ist ein wunderschönes Café für Tiere, das allen bekannt ist, die ihre Haustiere gerne verwöhnen. Das Café hat zwei Säle - eine Halle für Tiere und die andere für ihre Besitzer. Das Menü im Café ist auch anders - es gibt spezielle Menüs für Katzen, Hunde und Menschen. Absolut jeder, der Tiere liebt und etwas Zeit an einem ungewöhnlichen Ort verbringen möchte, kann in diesem … Lesen
Adelaide
Wenn Sie schon müde sind, durch die belebten Straßen zu gehen und alle exotischen Restaurants von Chinatown bereits erforscht sind, gehen Sie zu Glenelg Vororten. Dieser Ort befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt. Diese ruhige und malerische Gegend ist sehr beliebt bei Romantikern und denen, die Zeit außerhalb der Hektik der Stadt verbringen möchten. Die lokalen Strände eignen sich ideal für ein romantisches Abendessen oder ein Familienpicknick. Wenn Sie wirklich ungewöhnliche … Lesen

Karte von Stadtführer nach Australien

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018