OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Amsterdam

Architektur und Wahrzeichen von Amsterdam entdecken - Routen mit den besten Sehenswürdigkeiten


Video in HD-Auflösung von Flüge über Top-Denkmäler von Amsterdam.
'Vollbildmodus' verwenden.
Natürlich muss man, um die herrliche Atmosphäre von Amsterdam zu spüren, diesen Ort besuchen, an bezaubernden Straßen des historischen Zentrums spazieren gehen, lokale Cafés besuchen und das Aussehen der lokalen Sehenswürdigkeiten - Oude Kerk, Montelbaanstoren, Stadtwaage, Magna Plaza, Noorderkerk und viele andere genießen. Um Ihre virtuelle Stadtrundfahrt interaktiv zu gestalten, bieten wir Ihnen eine ungewöhnliche Übersicht mit der Möglichkeit, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Amsterdam zu überfliegen. Schalten Sie das Video einfach ein und verwenden Sie die Vollbildfunktion. Jedes Wahrzeichen enthält zusätzliche Informationen, die eine Sammlung interessanter Fakten und eine Fotogalerie enthalten. Lass uns gehen!

Oude Kerk, Amsterdam

»   Die 800 Jahre alte gotische Kirche von Oude Kerk ist das älteste Gebäude in Amsterdam und die alte Pfarrkirche, die etwa 1306 gegründet wurde.
»  Im 17. Jahrhundert wurde die Kirche zum Heiratsort. Der Schrein wurde auch als Stadtarchiv genutzt.
»  Die Reste des berühmten niederländischen Komponisten Jan Pieterszoon Sweelinck, der seit langem der junge Organist bei Oude Kerk ist, liegen dort.
»  Rembrandt war ein häufiger Besucher der Kirche, und alle seine Kinder wurden im Oude Kerk getauft. Eine kleine Ausstellung seiner Werke hat im Schrein überlebt.
»  Der Boden der Kirche besteht ausschließlich aus Grabsteinen. Tatsache ist, dass die Kirche auf dem Gelände des Friedhofs gebaut wurde. Die Einheimischen sind noch an der Stelle innerhalb der Grenzen des Schreins begraben.

Montelbaanstoren, Amsterdam

»   Montelbaanstoren ist einer der Verteidigungstürme von Amsterdam, erbaut 1512.
»  Der Turm ist eine sehr interessante Struktur, da sein massiver Boden mit einer weißen Kolonnade mit einer Uhr gekrönt ist.
»  Weil diese Uhr die Leute unansehnlich den Turm Silly Jacob nannten, weil die Uhr auf dem Turm die falsche Zeit zeigte.
»  Der Turm trat in die Geschichte der Weltkunst ein, wie man es im Blick auf die Montelbaanstoren von Rembrandt sehen kann.

Stadtwaage, Amsterdam

»   Waag ist das älteste säkulare Gebäude in Amsterdam, das im Jahre 1488 als Tor der Stadtmauer gebaut wurde.
»  Im 17. Jahrhundert wurde im Gebäude ein Wägeservice (also der Name des Baues) begonnen; die Hauptaufgabe war es, die Ware für den Markt zu wiegen.
»  Zu dieser Zeit befanden sich in den oberen Stockwerken ein paar Gilden - Schmiede, Maler, Maurer und Chirurgen.
»  Dann wurde das Gebäude als Feuerwache und später als Stadtarchiv von Amsterdam genutzt.
»  Die meisten des 20. Jahrhunderts war Waag als Museum. Derzeit sind die unteren Etagen des Gebäudes mit Cafes und Restaurants besetzt, und die Organisation, die auf dem Gebiet der Medientechnologien arbeitet, nimmt das obere Stockwerk ein.

Magna Plaza, Amsterdam

»   Das Magna Plaza ist das riesige Einkaufszentrum im Herzen von Amsterdam.
»  1992 hatte die Gemeinde beschlossen, ein Gebäude zur Liste der zehn bedeutendsten Denkmäler von Amsterdam hinzuzufügen.
»  Tatsächlich diente das vom Einkaufszentrum besetzte Gebäude ursprünglich als Hauptpostamt.
»  Das Gebäude wurde im neugotischen Stil im 19. Jahrhundert vom berühmten Architekten Cornelius Hendrik Peters entworfen.
»  Hier finden Sie alle namhaften globalen Modemarken, sowie zwei erstaunliche Innenarchitektur-Shop, mehrere Souvenir-Abteilungen, ein Geschäft mit Holzspielzeug und ein Geschäft für Skateboarder auf drei Etagen der Magna Plaza.
»  Das Einkaufszentrum verfügt auch über ein gemütliches Restaurant und eine Kaffeebar.

Noorderkerk, Amsterdam

»   Norderkerk oder die Nördliche Kirche hat sich im Laufe der Zeit fast nicht verändert. Es wurde 1623 für die Armen gebaut.
»  Die Kirche ist in Form des gleichseitigen griechischen Kreuzes entworfen, das eine Zeit für eine Zeit war.
»  Am Eingang zur Kirche befindet sich die Skulptur, die aus drei zusammenhängenden Stücken besteht, die dem beliebten Geschrei gewidmet sind. Es gibt die Inschrift darauf und erzählt 'Die Macht - in der Solidarität'.
»  Im Jahre 1627 ist der Platz um Nordekerk zu einem Ort für den Verkauf von Pfannen, Töpfen und gebrauchten Kleidungsstücken geworden. Die Tradition setzt sich auch heute noch fort; derzeit gibt es dort einen Flohmarkt.

Tropenmuseum, Amsterdam

»   Das Tropenmuseum ist das bedeutendste ethnographische Museum in Amsterdam.
»  Das Museum ist eines der führenden Locations in Europa, das für seine reichen Sammlungen berühmt ist.
»  Acht permanente und eine Reihe von temporären Ausstellungen, darunter Sammlung von modernen und traditionellen Kunst und Sammlung von Fotografien, sind im Museum vertreten.
»  Dort können Sie das Leben in tropischen und subtropischen Regionen der Welt sehen: Indien, Südostasien und Südamerika. Das Museum schafft den Geschmack dieser Orte gründlich, so dass man die Hütten der Eingeborenen, der Basare und mehr sehen kann; Auch die lokalen Gerüche und Töne sind hier wiedergegeben.
»  Das Museum hat ein eigenes Theater, wo jeden Abend Konzerte der östlichen Musik-, Theater- und Tanzaufführungen stattfinden.

Wissenschaftszentrum Nemo, Amsterdam

»   Das Nemo Center ist das größte Wissenschaftsmuseum in den Niederlanden. Es zieht mehr als 500.000 Besucher jährlich an und ist damit das fünftbeste Museum im Land.
»  Der Bau dieses großen Forschungszentrums ähnelt einem riesigen grünen Schiff in fünf Stockwerken. Dank des Planes des Architekten, im Museum können Sie die Lüftungsrohre, Stahlplatten und andere funktionale Teile des Gebäudes sehen.
»  Im ersten Stock können Sie eine halbstündige Show genießen, die eine lange Kettenreaktion darstellt, und im zweiten Stock die Ballfabrik.
»  Es gibt das wissenschaftliche Labor auf der dritten Etage, wo die Menschen wissenschaftliche Experimente durchführen können; Es gibt einen Abschnitt, der dem menschlichen Gehirn im vierten Stock gewidmet ist. Hier können Sie die Erinnerung, das Gehirn und die Sinne erforschen.
»  Das Dach des Museums blickt über die Altstadt. Dies ist der einzige Ort in Amsterdam, der so eine tolle Aussicht bietet.
Amsterdam: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Ihre eigene Route zusammenstellen mit der Karte mit Wahrzeichen von Amsterdam

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Amsterdam und Umgebung

Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Amsterdam

Fotos von Wahrzeichen in Amsterdam

Sehenswürdigkeiten (Denkmäler, Tempels, Paläste) finden auf der Karte von Amsterdam

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Architektonische Wahrzeichen in der Nähe von Amsterdam

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018