OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Galapagosinseln, Ecuador

  Die Galapagos-Inseln sind echte Lagerhäuser mit erstaunlichen Naturattraktionen. Der Archipel im Pazifischen Ozean hat 19 Inseln, von denen einige von Menschen bewohnt werden. Derzeit leben rund 25 000 Menschen dauerhaft auf den Inseln, während die Anzahl der Touristen, die dieses Meeresgebiet besuchen, viel mehr ist als die oben genannten Zahlen. Charles Darwin leitete seine Studie auf diesen Inseln. Heute ist die lokale Flora und Fauna für Forscher von großem Interesse.

Galapagosinseln, Ecuador Der Hauptvertreter der lokalen Fauna ist eine riesige Meeresschildkröte oder Galapagos-Schildkröte. Inseln sind auch von seltenen Arten von Leguane und Vögel bewohnt. Jedes dieser Landstücke ist einzigartig und hat seine eigenen attraktiven Eigenschaften. Viele Menschen kommen nach Bartolome Island, um Meeresschildkröten und Galapagospinguine zu beobachten. In der Nähe von Wenman Island können Sie Delfine beobachten. Die Galapagos Inseln bleiben im Laufe der Jahre in der Aufmerksamkeit der Taucher, da die lokale Unterwasserwelt auch unglaublich schön und einzigartig ist.

In den letzten Jahren ist eine Anzahl von Touristen, die die Insel besuchen, hundertfach gestiegen. Hotels und Restaurants wurden auf den Inseln gebaut; Strände und Sportanlagen wurden angelegt. Dennoch finden Ruhefreunde in einer Atmosphäre absoluter Privatsphäre hier geeignete Plätze. Es reicht, nur ein Boot zu mieten und zu einer der unbewohnten Inseln zu gehen. Diejenigen, die die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden möchten, müssen die Insel Santa Cruz besuchen. Einige alte Gebäude und das nach Charles Darwin benannte Forschungszentrum sind dort zu finden. Zum Anfang - Iguazu National Park

Galapagosinseln - interaktive Karte

Nächster Extrempunkte

Rocas Bainbridge
10 km - Rocas Bainbridge
Galapagosinseln sind reich an den einzigartigen natürlichen Sehenswürdigkeiten. Unweit von der Santiago Insel befindet sich der merkwürdige Krater Rocas Bainbridge. Das ist eine unglaublich schöne winzige Trichter-Insel, die von allen Seiten vom Meer umspült ist. …
Malpelo
1097 km - Malpelo
  Die Insel von Malpelo ist unter den riesigen Gewässern des Pazifischen Ozeans verloren. Das ist auch ein Wahrzeichen der Weltbedeutung. Die felsige Insel ist unbewohnt. Seine Länge beträgt etwa 1850 Meter und die Breite beträgt 600 Meter. Tatsächlich ist …
Precolumbian Chiefdom Siedlungen
1283 km - Precolumbian Chiefdom Siedlungen
  Costa Rica ist auch bereit, Reisende mit ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten zu überraschen. Eines der Hauptgeheimnisse des Landes sind Steinkugeln. Insgesamt gibt es etwa 300 davon. Sie können auf der Halbinsel Kiko und auf der Insel Cano gesehen werden. Die …
Costa Verde Hotel
1290 km - Costa Verde Hotel
Die Anhänger der Erholung in ungewöhnlichen Orten, die Costa Rica besuchen, haben eine ausgezeichnete Möglichkeit, in einem der originellsten Hotels der Erde paar Tage zu verbringen. Sein einziges Luxuszimmer war im renovierten Flugzeug Boeing 727 geöffnet, dessen …
Manuel Antonio Nationalpark
1291 km - Manuel Antonio Nationalpark
Erstaunlicherweise sind die vom biologischen Standpunkt reichsten Gebiete der Erde oft ganz klein. Ein markantes Beispiel dieser "Anomalie" ist Manuel Antonio Nationaler Park - eine der bioreichsten Ecken der Welt, deren Fläche nur 7 q. km bildet. Das …
Pan American Autobahn
1301 km - Pan American Autobahn
Die weltweit bekannte Pan American Autobahn, die sich durch die Territorien 15 Länder erstreckt und die Länge von 48 000 Kilometer hat, ist wohl eine der "Autobahnsehenswürdigkeiten" der Weltbedeutung. Eine der Strecken der langen Straße gilt auch als eine der …
OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018