OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Asanta traditionelle Gebäude, Ghana

In Ghana gibt es ein merkwürdiges Objekt, das den Anhängern der ungewöhnlichen architektonischen Sehenswürdigkeiten unbedingt gefallen wird. Es handelt sich um die im Bezirk Asanta gelegenen traditionellen Bauwerke von Aschanti Volk. Der Komplex aus 13 Gebäuden ist unglaublich schön und ist heute leider die einzige Erinnerung an den einst mächtigen und blühenden Staat Aschanti. Die Blüteperiode des Staates war 18. Jahrhundert. Und schon am Anfang 19. Jahrhundert ist eine Reihe der zerstörenden Kriege dem Staat zugefallen.

Asanta traditionelle Gebäude, Ghana Endgültig war der Staat von der Armee Großbritanniens im Jahre 1901 erobert. Während des Krieges waren fast alle Gebäude zerstört. Die wunderschönen Häuser, die man heute sehen kann, sind die Zeugen der traurigsten Ereignisse in der Geschichten des Staates Aschanti. Zur Zeit sind die Bauwerke beschützt und werden ständig restauriert.

Es handelt sich darum, dass die Ortsbewohner die Häuser und die Paläste aus den ziemlich brüchigen Materialien errichteten. Ton diente als Hauptbaustoff bei der Errichtung der Häuser. Das Dach war aus dem Stroh und dem Holz gebastelt. Es ist einfach erstaunlich, dass diese brüchige Bauwerke nach so vielen Jahren unter der Einwirkung der Wetterbedingungen sich erhalten haben. Die Ortsbewohner helfen dabei, den einzigartigen Architekturkomplex in gutem Zustand aufrechtzuerhalten. Regelmäßig streichen sie die Hauswände und die Basreliefs mit der speziellen Farbe. Leider waren alle schönsten und größten Bauwerke von Aschante während des Krieges verbrannt. Heutzutage gibt es keinen Palast und kein Mausoleum auf dem Komplexterritorium. Die meisten erhaltenen Bauwerke sind die gewöhnlichen Dorfhäuser, in denen vor Jahrhunderten die einfachen Menschen lebten. Weiter - Theben Nekropole


Senegambia Steinkreise, Gambia Senegambia Steinkreise, Gambia
  Senegambia Steinkreise, Gambia   Theben Nekropole, Egypt  
Theben Nekropole, Egypt Theben Nekropole, Egypt

Asanta traditionelle Gebäude - interaktive Karte

Nützliche Einrichtungen in der Nähe

Der nächste Geldautomat / ATM Punkt: 'Fidelity Bank Ghana Ltd - Nkawkaw VISA ATM' ist 23 km ( Route auf der Karte).
Parkplatz: 'Abomosu Lorry Park' 45 km
Apotheke: 'Stevatis' 24 km
Polizei: 'Nkwatia Police Station' 23 km
Cafe/Restaurant: 'Cafeteria' 20 km
 In der Nähe

Nächster Extrempunkte

Bosumtwi-Krater
51 km - Bosumtwi-Krater
  Bosumtwi in Ghana kann unter den malerischsten Meteoritenkrater des Planeten erwähnt werden. Diese Struktur wurde von einem Meteoriten gebildet, der vor ungefähr 1,3 Millionen Jahren mit dem Planeten kollidierte. Der Durchmesser der Schüssel ist 10,5 km. …
Agbogbloshi
146 km - Agbogbloshi
Einer der verschmutzten Städte der Erde ist Agbogbloshi. Es ist unglaublich gefährlich, in dieser Stadt zu wohnen. So war es aber nicht immer, die Ökologie einer der größten Städte Ghanas hat sich in nur paar Jahren verdorben, wenn im versumpften …
Abomey königlichen Paläste
330 km - Abomey königlichen Paläste
In der Beniner Stadt Abomey befindet sich der einzigartige historische Komplex - die wunderschönen königlichen Paläste, die eine Erinnerung an die Zeiten der Regierung der Dahomey-Könige sind. Der Komplex besteht aus 12 Palästen, mit deren Baugeschichte eine …
Die alte Stadt Grand-Bassam
346 km - Die alte Stadt Grand-Bassam
In Elfenbeinküste befindet sich die merkwürdige Stadt Grand-Bassam, die unbedingt denjenigen Reisenden gefallen wird, die die historischen Stätten und die einzigartigen architektonischen Sehenswürdigkeiten mögen. In der Periode von 1893 bis 1896 war diese Stadt …
Slums von Makoko
480 km - Slums von Makoko
  Die extremste Siedlung in Nigeria ist der Makoko Slum. Viele Teile davon sind unter dem inoffiziellen Namen, dem Schwarzen Venedig bekannt. Makoko ist eines der Gebiete von Lagos, es grenzt an die modernsten und modernsten Bezirke der Stadt mit Banken und …
Timbuktu Stadt
1148 km - Timbuktu Stadt
Die wundervolle Stadt Timbuktu gilt als Zentrum der Entstehung des Islams in Afrika. Seit uralten Zeiten befindet sich die Stadt auf der Kreuzung der wichtigen Handelswege. Die von den Wüstenlandschaften umgebene Stadt Timbuktu ist eine der heißesten Städte der …
OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018