OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Die bosnischen Pyramiden, Bosnien

Höhe: 213 m.

Heute hält man die bosnischen Pyramiden als eine pseudowissenschaftliche Sensation, die die Welt vor etwa zehn Jahren erschüttert hat. Die einzigartigen geologischen Formationen, die in den Umgebungen der Stadt Visoko gelegen sind, haben die Forscher aus der ganzen Welt herangezogen. Das sind die riesigen pyramidenförmigen mit dem Wald bewachsenen grünen Hügel. Die von der Entdeckung begeisterten Forscher haben vermutet, dass die Hügel die größten Pyramiden der Welt verbergen, die als Pyramide der Sonne und Pyramide des Mondes genannt haben.

Der Hügel Visotschitsa, der aus zwei pyramidenförmigen Anhöhen besteht, wird als eine einheitliche geologische Formation betrachtet. Seine Höhe bildet 213 Meter. Nach der ausführlichen Forschung haben die Wissenschaftler bestätigt, dass der Hügel von den Naturkräften geschaffen wurde und der Mensch an seiner Bildung nicht teilgenommen hat. Ungeachtet dessen gibt es immer noch die Anhänger der ursprünglichen Version der Pyramideherkunft, so wie der Amateur-Forscher Semir Osmanagitsch.

Im Jahre 2006 begann die große archäologische Forschung unter seiner Leitung. Nach den Ausgrabungen wurden die bosnischen Pyramiden gestuft. Die Forscher behaupteten, dass sie die Geheimtunnel und die Eingänge in die Pyramide bei den Ausgrabungen entdeckt waren. Jedoch gibt es keinen dokumentierten Nachweisen ihrer wissenschaftlichen Errungenschaften. Die unglaubliche Theorie von Semir Osmanagitsch ist mit der Tatsache, dass die Seiten des Pyramidehügels auf die Himmelsrichtungen genau ausgerichtet sind, was ihn mit den legendären ägyptischen Pyramiden und den Pyramiden von Maya ähnlich macht, bestätigt. Weiter - Gunung Padang Pyramide


Die Pyramiden des Kukulcán, Mexiko Die Pyramiden des Kukulcán, Mexiko
  Die Pyramiden des Kukulcán, Mexiko   Gunung Padang Pyramide, Indonesien  
Gunung Padang Pyramide, Indonesien Gunung Padang Pyramide, Indonesien

Die bosnischen Pyramiden - interaktive Karte

Nützliche Einrichtungen in der Nähe

Der nächste Geldautomat / ATM Punkt: 'ZiraatBank' ist 0.78 km ( Route auf der Karte).
Mietwagenbüro: 'MMD Cars' 16 km ( Karte).
Tankstelle: 'Suša' 0.41 km
Supermarkt: 'Trgovina Rosulje' 0.15 km
Parkplatz: 'Jadranka' 24 km
Apotheke: 'Apoteka Rosulje' 0.15 km
Polizei: 'Policijska uprava' 0.7 km
Cafe/Restaurant: 'Lunar Cafe' 0.24 km
Bahnhof: 'Željeznička stanica Alipašin Most' 20 km

Flughäfen in der Nähe:
 »  Sarajevo Airport SJJ - 22 km
 »  Mostar Airport OMO - 83 km
 »  Ponikve Airport UZC - 122 km
 »  Banja Luka Airport BNX - 126 km
 »  Bol Airport BWK - 143 km
 In der Nähe

Nächster Extrempunkte

Avaz Twist Tower Wolkenkratzer
23 km - Avaz Twist Tower Wolkenkratzer
Einen der originellsten Wolkenkratzer der Balkanhalbinsel kann man in der Stadt Sarajevo finden. Der gewundene Wolkenkratzer Avaz Twist Tower ist der höchste im Land. Die Höhe dieses Gebäudes erreicht 176 Meter. Der Wolkenkratzer befindet sich auf dem Territorium …
Lukomir Village
39 km - Lukomir Village
  In Bosnien und Herzegowina, in der bezaubernden Bergregion, liegt das bezaubernde Dorf Lukomir. Nur wenige Reisende wissen um ihre Existenz. Dieses Dorf ist vor unüberwindlichen Dinarischen Alpen vor neugierigen Blicken geschützt. Es ist das abgelegenste Dorf, …
Livno-Stadt
95 km - Livno-Stadt
  In Bosnien und Herzegowina befindet sich die antike Stadt Livno. Die erste Siedlung wurde vor mehr als 4.000 Jahren von den Dalmatiern gegründet. Anschließend wurden diese Orte von den Römern bewohnt. Heute ist die Stadt das Zentrum der gleichnamigen …
Gospin Dolac Stadion
97 km - Gospin Dolac Stadion
Eines der originellsten und meist anziehenden Stadien der Welt kann man in der kroatischen Stadt Imotski finden. Der Bau des lokalen Stadions war nicht wahnsinnig teuer, seine Größe ist ebenso ganz bescheiden. Die umgebende Landschaft macht aber das im Jahre 1984 …
Tara River Schlucht
107 km - Tara River Schlucht
In Montenegro befindet sich die Europas tiefste Schlucht des Tara Flusses. Die Tiefe der Schlucht bildet etwa 1 300 Meter, und die Länge - etwa 80 Kilometern. Die Schlucht ist auf dem Territorium des Nationalparks Durmitor gelegen und zieht deshalb jede Menge …
Tara River Canyon
113 km - Tara River Canyon
Aus Artikel '10 Wunder der Natur'

  Der Durmitor Park ist das wichtigste Naturdenkmal von Montenegro. Es ist in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Sein Territorium kennzeichnet die Tara-Schlucht, die mit seiner Schönheit und Majestät der umgebenden Landschaft auffallend ist. Die …
OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018