OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Treppe zum Wasserfall Pailon del Diablo, Ecuador

Eine markante, weit außerhalb Ecuadors bekannte natürliche Sehenswürdigkeit ist der Wasserfall mit dem grausamen Namen "Pailon del Diablo" (Kessel des Teufels). Für die Bequemlichkeit der zahlreichen Touristen war eine Wendeltreppe neben dem Wasserfall ausgemeißelt. Die Treppe buchstäblich rankt die Wasserfallströme um und ermöglicht die Besichtigung dieser markanten Sehenswürdigkeit von allen Seiten. Die Treppe wechselt sich mit den kleinen Aussichtsplattformen und sieht auf dem Hintergrund der phantastischen umgebenden Berglandschaften einfach unwiderstehlich aus.

Treppe zum Wasserfall Pailon del Diablo, Ecuador Manche Strecken der Treppe sind ständig im dicken Spritzernebel verborgen. Es wird den Touristen empfohlen, durch sie mit Regenmänteln an zu spazieren. Obwohl die Steintreppe auf den ersten Blick sicher und sogar schön scheint, ist sie ziemlich tückisch. Die Steinstufen der Treppe sind uneben und haben unterschiedliche Höhen, außerdem sind sie immer wegen der Wasserspritzern sehr rutschig, deshalb soll man beim Aufstieg äußerst vorsichtig sein.

Die Treppe verfügt auch über einige interessante Geheimnisse. Sie ist mit den engen Gängen in den Felsen verbunden. Durch diese Gänge kann man maximal nah zu den Wasserströmen herankommen. Einige Gänge sind aber so klein, dass man darin auf allen vieren sich bewegen muss. Nach dem Spaziergang auf der steilen Treppe, bei dem man jede Menge der eindrucksvollen Fotos machen kann, können die Touristen einen ruhigeren Teil der Erholung anfangen. Am Fuß des Wasserfalls befinden sich nette Gaststätte und Erholungsgebiete, wo man sich entspannen kann, die umgebende natürliche Pracht genießend. Weiter - Treppe nach Machu Picchu


Half Dome Treppe, Vereinigte Staaten Half Dome Treppe, Vereinigte Staaten
  Half Dome Treppe, Vereinigte Staaten   Treppe nach Machu Picchu, Peru  
Treppe nach Machu Picchu, Peru Treppe nach Machu Picchu, Peru

Treppe zum Wasserfall Pailon del Diablo - interaktive Karte

Nützliche Einrichtungen in der Nähe

Der nächste Geldautomat / ATM Punkt: 'CPN-Riobamba' ist 52 km ( Route auf der Karte).
Tankstelle: 'Oscar' 26 km
Supermarkt: 'Centro Comercial Isama 2' 40 km
Apotheke: 'Cruz Azul rio Sta Marianita' 50 km
Polizei: 'Jefatura de Policia No 5' 49 km
Cafe/Restaurant: 'Urban Gourmet' 49 km
Bahnhof: 'Estación Riobamba' 51 km

Flughäfen in der Nähe:
 »  Mariscal Lamar Airport CUE - 121 km
 »  Jose Joaquin de Olmedo International Airport GYE - 172 km
 »  Mariscal Sucre Airport UIO - 208 km
 »  Manta Airport MEC - 286 km
 »  Esmeraldas Airport ESM - 360 km
 In der Nähe

Nächster Extrempunkte

Statue der Jungfrau Maria Quito
198 km - Statue der Jungfrau Maria Quito
  Die höchste Statue von Ecuador ist die Jungfrau von Quito, die in der Stadt Quito zu sehen ist. Das Denkmal war 1976 öffentlich zugänglich. Die Höhe der Statue beträgt 41 Meter, einschließlich des Sockels. Der Autor der Skulptur ist der bekannte Architekt …
Mariscal Sucre Flughafen
210 km - Mariscal Sucre Flughafen
Der Hauptflughafen Ecuadors heißt Mariscal Sucre und befindet sich in der Stadt Quito - der Hauptstadt des Staates, und nämlich im Stadtzentrum von Quito. Das kleine Territorium, das für den Flughafen zugewiesen war, grenzt nah an die zahlreichen Gebäuden, …
San Rafael Wasserfall
228 km - San Rafael Wasserfall
San Rafael ist einer der schönsten Wasserfälle Ecuadors. Er ist die Verkörperung der unglaublichen Naturkraft und hat die Höhe von 150 Metern. Der Wasserfall befindet sich im eigenartigen natürlichen Gelände, am Fuß des tätigen Vulkans Reventador. Zur Zeit …
El Santuario de Las Lajas
323 km - El Santuario de Las Lajas
  In Kolumbien gibt es ein einzigartiges gotisches Denkmal - die Kirche von Las Lajas. Dieser Tempel gilt als einer der schönsten und wunderbarsten der Welt. Es liegt auf einer künstlichen Steinbrücke, die zwei Seiten einer tiefen Schlucht überspannt. Der …
San Agustin
495 km - San Agustin
  Kolumbien kann den weltberühmten archäologischen Park von San Agustin rühmen. Es wird nicht nur von Forschern aus der ganzen Welt besucht, sondern auch von neugierigen Reisenden. Hier haben Archäologen die größte Gruppe von religiösen Denkmälern in …
Yanacocha Mine
553 km - Yanacocha Mine
Peru ist auch reich an den zahlreichen Goldminen, in deren Zahl Yanacocha die bekannteste Mine ist. Sie befindet sich im Nordteil des Staates und ist das größte Goldvorkommen auf dem Territorium Lateinamerikas- Die jährliche Produktion es Betriebs bildet etwa 1 460 …
OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018