Autovermietung weltweit
OrangeSmile Tours

Autovermietung in Japan

Japan: Interaktive Karte von Städten mit Mietstationen
Besonderheiten bei der Autovermietung Prozess in Japan
Die Mietbedingungen werden je nach dem Autoanbieter in Japan und des von Ihnen ausgewählten Wagentyps variiert. Es gibt einige Wege mit den Mietbedingungen jedes Autos bekannt zu werden, z.B. auf der Seite, die sich Ihnen sofort nach der Suche öffnet und die alle zugängliche Autos mit Preisen zeigt. Die Mietbedingungen jedes Fahrzeuges in Japan kann man auch sehen, wenn man das Link „Preisdetails“ anklickt, die unter jedem Auto ist.

Die vollständige Zahlung für einen Mietwagen in Japan findet in der Büromiete. Bei der Buchung wird eine Pfandsumme (Depositum) auf Ihrer Kreditkarte blockiert, gewöhnlich sind es 20% von dem völligen Mietpreis (Das Pfand wird bei der rechtzeitigen Stornierung der Buchung zurückgezahlt). Das Pfand ist für die Garantie ihrer Reservierung nötig.

Alle unsere Autovermietungstationen in Japan akzeptieren die Kreditkarten Visa und Mastercard, sowie andere Kreditkarten. Welche Kreditkarten für Ihre Reservierung akzeptiert werden, sehen Sie in den 'MIETBEDINGUNGEN', der Abschnitt 'Zahlungsweise'. Die Kreditkarte soll dem Fahrer ausgestellt sein. In einigen Mietwagenbüros in Japan ist die Zahlung per Sollkarte möglich.

Sie können den Zusatzfahrer für Ihren Leihwagen direkt an der Autovermietungstation in Japan anmelden. Dabei soll der Zusatzfahrer bei der Anmeldung anwesend sein und bei sich sein Führerschein haben, um nötige Dokumente zu unterzeichnen.

Aktuelle Fragen und Antworten über die Wagenmiete

Das Autovermietung-System OrangeSmile.com hilft Ihnen einen PKW in Japan im Laufe von 10 Minuten mieten. Dank der großen Datenbank der Autovermietung-Unternehmen können wir Ihnen einen Mietwagen für den niedrigsten Preis zur Verfügung stellen! Fast an jeder Autovermietungstation in Japan bieten wir folgende Wagentypen: Mini; Budget; Golf-Klasse: Hatchback, Sedan, Kombi; Business-und Premium-Klasse: Limousine; Sonderklasse: Jeep, Kabriolett, Minivan und Minibus. Einen Mietwagen in Japan zu bestellen ist billig, sicher und mit momentaner Bestätigung.
Ratschläge fürs Fahren in Japan. Feinheiten des Verkehrs, Verkehrszeichen und Polizei
1 Die ideale Qualität und die ausgezeichnete Ausrüstung der Straßen in Japan werden allen Fahrer verwundern. Das disziplinierte Verhalten der lokalen Fahrer überrascht aber noch mehr. Im Japan wird die Straßenverkehrsordnung sowohl von den Autofahrern, als auch von den Fußgängern streng beachtet.

2 Die Touristen, die viel durch das Land zu reisen planen, werden unbedingt bemerken, dass alle Straßen in Japan von der gleichen hohen Qualität sind. Die Struktur und die Farbe der Asphaltdecke, sowie die ausgezeichnete Markierung auf den großen Autobahnen und auf den kleinen Landstraßen sind gleich.

3 Überall auf den Straßen gibt es die Bordkanten, entlang denen die ausgezeichneten Regenwasserableitungen ausgestattet sind. Die Fahrt auf den lokalen Straßen wird sogar beim starken Regen ganz komfortabel. Es muss erwähnt werden, dass die Regenkanalisation auf den Straßen vom geometrischen Standpunkt ausgezeichnet konstruiert sind. Sogar beim starken Regen sieht man keine Pfütze auf dem Weg.

4 Diese Besonderheit der lokalen Straßen erklärt eine interessante Tatsache, dass die japanischen Autos keine Scheinwerferreinigungsanlage haben. Die lokalen Fahrer können sich kaum vorstellen, wozu man diese Anlage gebrauchen kann.

5 Auf allen Straßen, unabhängig von ihrer Lage, ist die Markierung aufgetragen. Die japanische Markierung weist nicht nur die Fahrstreifen, sondern auch die Parkplätze, deshalb kann man sich auf Straßen im Japan ganz einfach sehr einfach zu orientieren. Von den einzigen Trassen, auf die die Markierung fehlt, sind die kiesigen Wege. Sie richten sich in der Regel im westlichen Teil des Landes, in der Gebirgsgegend ein.

6 die doppelte ununterbrochene Linie während der Bewegung hier zu überqueren es ist buchstäblich unmöglich. Öfter können der Rasen oder die Bordkante anstelle der Volllinie auf der Straße eingerichtet sein. Anstatt der Volllinie ist oft die lange Bremsschwelle zu sehen, die außerdem mit Metallnieten ausgestattet ist.

7 99 % der Kreuzungen in Japan haben mit Ampeln, die die Straßenordnung regulieren. An den Einfahrten in die Höfe sind die sphärischen Spiegel gestellt. In den großen Städten sind sie aber nicht so oft zu sehen.

Weitere Hinweise
 UNSERE VORTEILE
BESTPREISGARANTIE
GROßE AUSWAHL: 25.000 PUNKTE
BUCHUNG IN 3 SCHRITTEN
ECHTZEIT-BESTÄTIGUNG
ONLINE UNTERSTÜTZUNG
500.000+ ZUFRIEDENE KUNDEN
Autovermietung in Japan
 » Tokyo : 63 vermietungsbüros
 » Osaka: 24 vermietungsbüros
 » Nagoya: 12 vermietungsbüros
 » Fukuoka: 10 vermietungsbüros
 » Hokkaido: 10 vermietungsbüros
 » Okinawa: 10 vermietungsbüros
 » Sapporo: 9 vermietungsbüros
 » Chiba: 9 vermietungsbüros
 » Miyagi: 8 vermietungsbüros
 » Fuji: 8 vermietungsbüros
 » Morioka: 7 vermietungsbüros
 » Ibaraki: 7 vermietungsbüros
 » Shizuoka: 6 vermietungsbüros
 » Saitama: 6 vermietungsbüros
 » Kanagawa: 6 vermietungsbüros
 » Hiroshima: 6 vermietungsbüros
Autovermietung Hinweise
Bei der Abfertigung der Autounterlagen, fragen Sie bei den Mitarbeitern nach Ihren Handlungen beim Diebstahl oder dem Autostörung. Es kann sein, dass Ihnen die zusätzlichen Rufnummern der Servicezentren in Japan gegeben werden.
Wenn Sie in Japan ein Convertible genommen haben, machen Sie die Fenster und das Dach immer zu, sogar wenn Sie für die geringste Zeit vom Wagen weggehen.
OrangeSmile.com ist Anbieter von bequemen und sicheren Angeboten der Online-Buchung von Mietwagen und Hotelzimmern. Wir bieten mehr als 15.000 Richtungen mit 25.000 Verleihstationen und 500.000 Hotels weltweit an.
Sichere Verbindung
Chefbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter Leitung der IVRA Holding B.V. Holdinggesellschaft. - Bei Handelskammer der Niederlande (KvK) registriert, The Netherlands No. 17237018